Bewertungen für AWO

39 Bewertungen stimmen mit dieser Suche überein.
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Ein unorganisierter und ausbeuterischer Arbeitgeber
Projektleiter (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Berlin16. November 2017
Die AWO lockt mit vielfältigen gesellschaftlichen und fortschrittlichen Themen. Aber die Realität in den einzelnen Verbänden sieht anders aus. Mitarbeiter werden schlecht behandelt und unterbezahlt. Leider sind die Geschäftsführungen nicht für die Mitarbeiterführung geeignet. Gesprächsführungen verlaufen sehr autotitär und einschüchternd. Ein Mitarbeiter hat die Aufgaben von 3 Stellen inne und die Leitung ist dann immer noch nicht zufrieden. Wenn es aber nicht so skurril wäre, könnte man auch schreiend wegrennen. Aber viele Führungskräfte brauchen Hilfe und sind völlig überfordert.
Leider verirrt sich die AWO in ihren konservativen Werten mit ständigen Moralzwängen. Soziale Werte muss man im Verband leben und nicht nur in Positions-Papiere schreiben.
Vorteile
Mitarbeiter in unteren Etagen sind teilweise sehr engagiert. Gehalt kommt pünklich.
Nachteile
zu wenig Gehalt für zu viele Aufgaben. Leider wird nicht auf Qualität wert gelegt, sondern nur auf Außendarstellung.
War diese Bewertung hilfreich?JaNeinMelden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
AWO sollte überprüft werden
Erzieherin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Braunschweig28. Oktober 2017
Leitbild und Konzeption entsprechen nicht der Realität. Kinder werden nicht gefördert und gefordert. Gerade in den Krippen Gruppen sitzen die angeblichen Fachkräfte nahezu nur rum. Wenn man sich jetzt fragt, wer arbeitet, dass sind die FSJ'ler, Auszubildende und Springerkräfte, denn sie haben nichts zu melden. Und falls ihr das schon nicht schlimm genug fandet, es kommt noch härter. In den Krippen werden Kinder, die nicht hören, in Bügelstühlen gesetzt. Am Arm der Kinder gezehrt, angeschrien und weitere unzumutbare Handlungen ergriffen. Da frage ich mich ernsthaft, wo diese Fachkräfte ihre pädagogische Arbeit gelernt haben.
Eltern werden ins Gesicht angelogen, was für Bildungsaufträge heute geschehen sind und wie toll die Entwicklung ihres Kindes stattfindet.
Als ehemalige MA wollte ich dieses Publik machen, den Geschäftsführern und Eltern diese Umstände deutlich machen. Letztendlich haben sogar die Geschäftsführung dafür gesorgt, dass nichts ans Tageslicht kommt.
Wer in der Hölle arbeiten will, geht zur AWO!
War diese Bewertung hilfreich?Ja 13Nein 1Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Unterirdisch
Sozialpädagoge (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Darmstadt15. Oktober 2017
Vor kurzem hatte ich ein Bewerbungsgespräch bei
der AWO, es erwarteten mich zwei ziemlich sonderbare Figuren, die ich persönlich niemals ernst nehmen könnte. Ein dicker Mann namens Klumpen und eine Frau namens Fisch. Beide rochen nach Nikotin, starke Raucher, dazu noch reichlich Kaffee. Das (leider) unsäglich, typische Bild von Sozialpädagogen. Da saßen dann diese zwei Figuren vor mir (sie könnte problemlos in jedem Zombiefilm mitwirken) und machten auf dicke Hose und versuchten ein Fachgespräch zu führen. Und wegen was? Wegen einer popligen, befristeten Vertretung als besserer Betreuer für schreiende, schwierige Kinder...was in der Stellenausschreibung so gar nicht ersichtlich war.
Unglaublich, ich fasse es nicht was für Gestalten bei der AWO rumlaufen, zum wiederholten Mal. Ich werde in Zukunft einen großen Bogen um diese Institution machen...
War diese Bewertung hilfreich?Ja 18Nein 6Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Die letzte Sauerei
Betreungskraft (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Dortmund3. Oktober 2017
Ich kann nur sagen vielen Dank liebe AWO besonderen Dank an Fr. Naujoks und Hr Geiseler nur beides nicht die helsten Kerzen am Baum . Konnten mich leider aus Kostengründen nicht weiter beschäftigen. Und schon steht hier die nächste Stelle die frei geworden ist . Lügen beide schon ohne rot zu werden . Traurig solche Menschen als Führungskraft.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 17Nein 4Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Familie
Koch (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Wendisch Rietz26. Juli 2017
Kochen und pürieren der Nahrung , Kollegen waren wie eine Familie.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 9Nein 14Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Chaotisch bis ins letzte
AWO Kita Lahnsche Höfe (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Frankfurt am Main24. Juli 2017
Unorganisiert, MA haben reihenweise gekündigt, viele Leiharbeiter und Neue.
Viele wechseln und gehen in andere Einrichtungen.
Die Leitung ist m.E. überfordert. echauffiert sich über Kleinigkeiten.
Aussengelände ist sehr klein und stark verdreckt.
Für die Grossen hat man gegenüber den zugemüllten öffentlichen Park, mit Obdachlosen und Drogensüchtigen.
Spielsachen werden wenig beschafft.
Vorteile
Mitten in der Stadt, Verkehrsgünstig
Nachteile
Schlechtes Arbeitsklima
War diese Bewertung hilfreich?Ja 21Nein 2Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Produktiver Arbeitsplatz
Altenpflegefachhelferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Niederwerrn22. Juli 2017
Ich selbst habe mich sehr wohl gefuehlt I'm Team. Am beten hat mir der Umgang mit den Senioren gefallen.
Vorteile
gutes Team
Nachteile
kein Urlaubs oder Weihnachtsgeld
War diese Bewertung hilfreich?Ja 5Nein 13Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Produktiver Arbeitsort
Pflegedienstleitung (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Kassel6. Juni 2017
Angenehme Arbeitsatmosphäre,
gutes Arbeitsklima,
erfolgreiches Managment
War diese Bewertung hilfreich?Ja 7Nein 25Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Einen großen Bogen machen!!!
ATB (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Hessen20. Mai 2017
Ich war ATB und will es in dieser Einrichtung nie wieder sein!
Arbeit für 2 Mitarbeiter, total unterbesetzte Pflege, sodass man dort auch noch mithelfen musste.
Kollegen, die weder Kochen noch putzen konnten.
Alles wurde von oben her gedeckt.
Große Hygienische und Leiterische Mängel.
Bezahlung unter aller Sau!
Es wird getrickst wo es nur geht!
Vorteile
keine
Nachteile
Du wirst Körperlich und Seelisch ausgebeutet.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 46Nein 2Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Es war sehr gut
Krankenpfleger (Ehemaliger Mitarbeiter) –  München20. April 2017
Das arbeit dort hat wirklich spas gemacht. Es hat fast alles geklapt
Vorteile
Sehr gute organisation
Nachteile
Keine
War diese Bewertung hilfreich?Ja 5Nein 19Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
gezellige leerzame maanden
Kok/bediening (Ehemaliger Mitarbeiter) –  düsseldorf duitsland8. März 2017
gezellig team spontane baas leuk werk altijd kunnen lachen en lekker hard werken
War diese Bewertung hilfreich?Ja 2Nein 12Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Sehr super
Altenpflege helfer (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Görlitz25. Januar 2017
top Team, tolle arbeit
erstklassige patienten die über jede hilfe dankbar sind
War diese Bewertung hilfreich?Ja 6Nein 29Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
hat Spaß gemacht das Praktikum
Praktikantin für die Soziale Betreuung (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Frankfurt am Main7. Dezember 2016
Nette Vorgesetze, Nette Kollegen

Man lernt immer neue Menschen Kennen
War diese Bewertung hilfreich?Ja 19Nein 26Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Unkompetent, provitorientiert, untransparent.
Erzieher (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Potsdam30. November 2016
Insgesamt kein guter Arbeitgeber.
Auf Beschäftigte wird eher Druck ausgeübt, als sich dem bestehenden Problem anzunehmen.
Kein ehrliches Interesse an den Bedürfnissen der Arbeitnehmer.

Nach außen wird ein Kompetenzbild aufgebaut, was fachlich von innen nicht erfüllt wird. Dinge müssen von Mitarbeitern oft "schon gestern" erledigt sein, was möglicherweise den chaotischen Verhältnissen der Geschäftsführung und den Leitungen geschuldet ist.

Ständig ändern sich Anweisungen und Vorgehensweisen, Mitarbeiter wechseln zu oft die Einrichtungen oder sind unzufrieden. Arbeitsmaterialien werden entweder nicht oder zu spät beschafft oder in einer mangelhaften Qualität nach dem Motto "Hauptsache billig".

Die AWO versteckt sich hinter ihrem eigenen Leitbild, an dem sie sich selber schon lange nicht mehr hält, es aber von seinen Angestellten einfordert. Oft wird dabei vergessen, dass die Beschäftigten bei der AWO kein Ehrenamt ausüben, sondern damit ihren Lebensunterhalt verdienen.
Vorteile
Viele nette Kollegen (hat mit AWO aber nichts zu tun).
Nachteile
Mehr Schein als Sein.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 151Nein 14Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Arbeiten wo andere Urlaub machen
Physiotherapeutin (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Norderney2. August 2016
- Arbeitstag von 7:30/8:00 - 16:00/16:30 Uhr, selten auch abends
oder am Wochenende
- vielseitiges Arbeiten mit Erwachsenen und Kindern,
Einzelanwendungen und Gruppentherapien
- jeden Tag Sportkurse auch am Strand
- sehr kompetente un zuverlässige Kollegen mit denen man gern im
Team arbeitet
War diese Bewertung hilfreich?Ja 29Nein 35Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
War für die Arbeit mit Kinder eingestellt, musste zu den Senioren
Bergheim Betreuerin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Bergheim, NW15. Oktober 2015
Ich war für die Schulkindbetreuung eingestellt und musste dann Vertretung in der Seniorenbetreuung machen... putzen, für die Leute einkaufen usw. Also all die Sachen für die ich gar nicht zuständig war.
Vorteile
keine
Nachteile
schwer erreichbar
War diese Bewertung hilfreich?Ja 114Nein 21Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Sehr schönes Haus für die Senioren
Praktikantin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Castrop-Rauxel14. Oktober 2015
Dieser Beruf ist für mich keine Arbeit, sondern eine Erfüllung. Denn wenn die Bewohner Spass haben und mitmachen, dann weiss ich, dass ich alles richtig gemacht habe.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 56Nein 46Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Essen auf Rädern
Aushilfe (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Bernburg, ST14. September 2015
- die Arbeit hat mir sehr viel spaß gemacht
- es war ein super Betriebsklima
- der Umgang mit Menschen hat mir gefallen
War diese Bewertung hilfreich?Ja 39Nein 37Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
pflegekraft
pflegekraft (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Neuhaus, TH6. September 2015
Habe gerne in der Altenpflege gearbeitet. Leider ist es mir aus gesundheitlichen Grund dies nicht mehr möglich.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 36Nein 45Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
sehr enttäuschend
Fahrer (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Chemnitz, SN3. September 2015
insgesamt ein Reinfall.

unklare und sich ständig ändernde Anweisungen seitens des Leitungspersonals.
Vorteile
nette Kollegen
War diese Bewertung hilfreich?Ja 79Nein 23Melden

Gesamtbewertung

3,5
Basierend auf 41 Bewertungen
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Bewertungen nach Kategorie

Work-Life-Balance
3,3
Vergütung/Leistungen
3,1
Jobsicherheit/Weiterbildung
3,4
Management
3,2
Unternehmenskultur
3,3