Häufig gestellte Fragen

Über unsere Jobsuchmaschine können Jobsuchende auf Millionen von Jobs aus dem gesamten Internet zugreifen und Arbeitgeber erreichen qualifizierte Bewerber für Stellen jeder Art.* Während andere Jobbörsen feste Preise für jede Stellenanzeige verlangen, ohne das Ergebnis zu berücksichtigen, zahlen Sie bei unserem Pay per Click-Modell nur für wirkliche Resultate. Außerdem genießen Sie volle Flexibilität, denn es gibt keine Verträge oder lange Laufzeiten.

Premium-Stellenanzeigen werden in den Indeed-Suchergebnissen zuerst angezeigt. Bei der Jobsuche auf Indeed werden die Premium-Stellenanzeigen in den Suchergebnissen hervorgehoben und sind daher auffälliger als kostenlose Stellenanzeigen. Premium-Stellenanzeigen erhalten zudem bis zu 5-mal mehr Klicks als kostenlose Anzeigen.

Sie können direkt auf Indeed Ihren Job veröffentlichen und diesen als Premium-Stellenanzeige schalten. Füllen Sie zunächst die Jobbeschreibung aus und geben Sie dann den Betrag ein, den Sie ausgeben möchten, damit Ihre Stellenanzeige in den Suchergebnissen weiter oben platziert wird und mehr geeigneten Kandidaten ins Auge fällt. Sie können Ihr Budget jederzeit ändern oder Ihren Job aus dem Premiumbereich entfernen.

Sie können auch über Ihre Karriereseite oder Ihr Bewerber-Tracking-System eine Premium-Stellenanzeige schalten . Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, für welche Jobs und mit welchem Budget Premium-Stellenanzeigen sinnvoll sind. Kontaktieren Sie uns, um die ersten Schritte abzustimmen.

Im Gegensatz zur traditionellen Online-Werbung, wird bei den Premium-Stellenanzeigen das Pay per Click-Modell genutzt. Das bedeutet, dass Sie erst dann zahlen, wenn Ihre Premium-Stellenanzeigen angeklickt werden. Sie entscheiden, wie viel Sie ausgeben möchten, alles Weitere erledigt unsere Technologie. So erhalten Sie prognostizierbare Ergebnisse, die Ihrem Kosten- und Budgetrahmen entsprechen.

Das von Ihnen festgelegte Budget bestimmt, wie viele Personen Ihre Stellenanzeigen sehen und an welcher Position Ihre Anzeigen in den Suchergebnissen erscheinen. Das für Sie optimale Budget hängt von der Anzahl und Art Ihrer Jobangebote sowie von Ihrem Standort und Ihrer Branche ab. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie einsteigen sollten? Kontaktieren Sie uns, um eine Budgetempfehlung zu erhalten.

Wir beraten Sie gerne auf Grundlage von Standort, Jobtitel oder Branche, welche Jobs sich besonders für Premium-Stellenanzeigen eignen.

Ja, das Indeed Publisher Netzwerk umfasst über 25.000 Partner-Webseiten, darunter Jobbörsen, Webseiten mit Unternehmensdaten, Karriereseiten, Publisher, Blogs und Suchmaschinen.

Wenn ein Benutzer auf Ihre Stellenanzeige bei Indeed klickt, wird er direkt zur Stellenbeschreibung auf Ihrer Karriereseite weitergeleitet und kann sich dort oder über Ihr Bewerber-Tracking-System bewerben. Wenn Sie nicht über eine Karriereseite verfügen, können Sie Stellenanzeigen direkt auf Indeed schalten und Bewerbungen per E-Mail erhalten. Über Ihr Indeed-Dashboard können Sie alle Kandidaten verwalten. Prüfen Sie Bewerbungen, planen Sie Vorstellungsgespräche und sehen Sie sich empfohlene Kandidaten an.

Mit Indeed können Kunden alle Aspekte ihrer Rekrutierungskampagnen einfach messen. Unser Client Services-Team ist Ihnen gern behilflich, die Ergebnisse von Kampagnen in der Umgebung nachzuverfolgen, die perfekt auf Ihre Anforderungen abgestimmt ist.

Viele Kunden nutzen für das Online-Recruiting Bewerber-Tracking-Systeme (ATS). Eine vollständige Liste der Bewerber-Tracking-Systeme, die mit Indeed zusammenarbeiten, finden Sie auf der Seite „Mit Indeed integrierte Bewerber-Tracking-Systeme“. Wenn Sie nicht über ein ATS verfügen, können Sie Bewerber mithilfe kostenfreier Technologie von Indeed nachverfolgen, sofern Sie auf unserer Website Anzeigen schalten. Diese Technologie steht allen Kunden zur Verfügung, die Stellenanzeigen direkt bei Indeed schalten.

Benutzer, die auf Indeed nach Jobs suchen, geben Stichwörter zu ihren Interessen und ihrem Werdegang ein. Ihre Jobangebote werden in den Suchergebnissen angezeigt, wenn der Jobtitel, die Stellenbeschreibung, der Standort oder andere Informationen zu den eingegebenen Suchbegriffen passen. So werden Ihre Stellenanzeigen den passenden Jobsuchenden angezeigt.

Sie können ohne Registrierungs- oder Vorabgebühren beliebig viele Indeed-Lebensläufe kostenlos durchsuchen und anzeigen.

Sie können eine erweiterte Suchanfrage erstellen, die sich auf eine beliebige Kombination von Ausbildung, Jobtitel, Standort, Unternehmen, Kompetenzen und Erfahrung ausrichten lässt. Verfeinern Sie Ihre Suche, indem Sie die Ergebnisse nach diesen Kriterien filtern und nach Relevanz oder Aktualität sortieren.

Lebenslauf-Emails ersparen Ihnen eine Indeed-Lebenslauf Suche. Neue Ergebnissen, die Ihren Suchkriterien entsprechen, werden Ihnen per E-Mail zugesandt. Wenn Sie Lebenslauf-Emails erhalten möchten, führen Sie eine Suche durch und klicken Sie auf „Neue Lebensläufe für diese Suche per E-Mail erhalten“. Sie können Lebenslauf-Emails unbegrenzt und kostenlos erstellen.

Ja, Sie können Lebensläufe von jeder Lebenslaufseite ohne Zusatzkosten teilen, speichern und herunterladen. Gespeicherte Lebensläufe werden in den Suchergebnissen deutlich gekennzeichnet und können auf Ihrer persönlichen Seite für gespeicherte Lebensläufe angezeigt werden.

Sobald ein Kandidat auf Ihre erste Nachricht geantwortet hat, können Sie seine Kontaktinformationen einsehen. Wir schützen die personenbezogenen Daten von Jobsuchenden, bis diese sich selbst an Arbeitgeber wenden.

Indeed ist in den USA und vielen anderen Ländern weltweit führend unter Jobsuche-Apps für Mobilgeräte.* Quelle: SimilarWeb

Um Jobsuchende mit Mobilgeräten zu erreichen, sind in den mobilen Suchergebnissen alle organischen bzw. kostenlosen Jobs auf Indeed enthalten. Mithilfe der Indeed-Bewerben-Funktion können sich Jobsuchende über Indeed-Lebenslauf direkt von Tablets und Mobilgeräten aus für Jobs bewerben.

Indeed-Bewerben ist eine integrierte Bewerbungsfunktion, über die sich Bewerber ganz einfach direkt von ihren Mobilgeräten aus bewerben können. Jobsuchende können sich mit einem Indeed-Lebenslauf direkt vom Desktop-PC oder Mobilgerät aus bewerben. Der Lebenslauf wird an Ihr ATS oder Ihre E-Mail-Adresse gesendet, sofern Sie das Jobangebot direkt bei Indeed geschaltet haben.

Auf der Seite „Mit Indeed integrierte Bewerber-Tracking-Systeme“ erfahren Sie ob Ihr Bewerber-Tracking-System die Indeed-Bewerben-Funktion unterstützt. Wenn Sie mehr über die Integration de Indeed-Bewerben-Funktion in Ihr Bewerber-Tracking-System erfahren möchten, kontaktieren Sie uns.

Die Einstufung als Top-Arbeitgeber ist für Sie die Gelegenheit, Ihre Arbeitgebermarke und Ihre Jobs besonders auffällig zu platzieren. Bei Top-Arbeitgeber-Anzeigen werden Ihr Unternehmenslogo, Ihre Unternehmensbeschreibung und Ihre Premium-Stellenanzeigen neben den relevanten Suchergebnissen angezeigt. Durch diese Platzierung erzielen Ihre Jobangebote die meiste Aufmerksamkeit und ziehen mehr Bewerber an.

Der Top-Arbeitgeber-Status ist die beste Möglichkeit, Ihre Arbeitgebermarke bei Indeed zu präsentieren und sich die maximale Aufmerksamkeit für Ihre Jobs zu sichern. Auf jeder Seite erscheint nur ein Top-Arbeitgeber-Anzeigenblock, um Ihre Markenwahrnehmung unter passenden Jobsuchenden zu erhöhen.

Der Status als Top-Arbeitgeber steht allen Arbeitgebern kostenlos zur Verfügung, die ein bestimmtes Budget überschreiten, welches sich an der Anzahl der bei Indeed geschalteten Premium-Stellenanzeigen bemisst. Wenden Sie sich direkt an uns, wenn Sie mehr Informationen über das Budget erhalten möchten, ab dem Ihr Unternehmen den Status als Top-Arbeitgeber erhält.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie bei Indeed zum Top-Arbeitgeber werden.

Die Unternehmensprofile auf Indeed enthalten über 12 Millionen Arbeitgeberbewertungen.* In den Unternehmensprofilen können Kandidaten sehen, warum Ihr Unternehmen ein toller Arbeitgeber ist und sich direkt bei aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern informieren. Onlinebewertungen beeinflussen heutzutage fast jede Kaufentscheidung. Das gleiche gilt für die Recherche zu potenziellen Arbeitgebern. Kandidaten, die Ihrem Unternehmensprofil folgen, erhalten regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Inhalten und freien Stellen. Das fördert das Interesse an Ihrer Arbeitgebermarke. Beanspruchen Sie noch heute Ihr Unternehmensprofil, informieren Sie über Ihr Unternehmen und fordern Sie Ihre Mitarbeiter auf, Fotos und Bewertungen hinzuzufügen.

Wenn Sie Informationen über Ihre Ziele, Ihre Werte und Ihre Arbeitsumgebung veröffentlichen, schärfen Sie Ihr Markenprofil. Nachdem Sie ihr Unternehmensprofil beansprucht haben, können Sie Ihre Mitarbeiter auffordern, Bewertungen abzugeben und Fotos hochzuladen, um potenzielle neue Mitarbeiter auf Ihre freien Stellen aufmerksam zu machen. Die Feedback-Einstufung aus den Bewertungen wird bei den Suchergebnissen für organische und Premium-Stellenanzeigen eingeblendet und steigert das Interesse von Jobsuchenden bezüglich Ihrer freien Stellen und Ihrer Unternehmenskultur.

Allen Unternehmen, die Stellenanzeigen auf Indeed geschaltet haben, steht ein Unternehmensprofil zur Verfügung. Wenn Sie Ihr Indeed-Unternehmensprofil beanspruchen und einrichten möchten, klicken Sie zunächst auf den Link für Arbeitgeber. Beanspruchte Seiten sind als „Beanspruchtes Unternehmensprofil“ gekennzeichnet. Nachdem Sie Ihr Unternehmensprofil beansprucht haben, können Sie es mit einem Logo, einer Unternehmensbeschreibung, Ihrem Standort, der Branche, Links zu Ihrer Website und Ihren Profilen in sozialen Netzwerken ergänzen.

Nachdem Sie Ihr Unternehmensprofil beansprucht haben, können Sie es mit einem Logo, einer Unternehmensbeschreibung, Ihrem Standort, der Branche, Links zu Ihrer Website und Ihren Profilen in sozialen Netzwerken ergänzen. Wenn Sie ein bereits beanspruchtes Unternehmensprofil beanspruchen möchten, kontaktieren Sie uns.

Bewertungen werden in offenen Foren abgegeben, die nicht vom Arbeitgeber bearbeitet oder moderiert werden können. Wir entfernen Bewertungen nur, wenn uns der Verfasser einer Bewertung darum bittet oder die Bewertung eindeutig gegen unsere Bewertungsrichtlinien verstößt. Wir raten Unternehmen, auf Bewerter einzugehen, indem sie Bewertungen direkt kommentieren. Eine weitere effektive Methode zum Aufbau einer positiven Arbeitgebermarke auf Indeed besteht darin, aktuelle und frühere Mitarbeiter zu bitten, eine Bewertung abzugeben.

In Ihrem Unternehmensprofil werden alle Jobs angezeigt, die Sie momentan bei Indeed geschaltet haben und die den Qualitätsrichtlinien entsprechen.

Sie haben noch weitere Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Kontaktieren Sie uns