Academic Work
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Fragen und Antworten rund um Academic Work

Stellen Sie eine Frage

Ihre Frage wird öffentlich ins Internet gestellt. Geben Sie bitte keine persönlichen Daten an.Richtlinien
Die besten Fragen beziehen sich direkt auf Academic Work.
  • Wie sind Arbeitsumfeld und -kultur?
  • Wie sind die Arbeitszeiten?
  • Welche Tipps haben Sie für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch?

12 Fragen

Du solltest innerhalb von 1-2 Wochen nach Bewerbungseingang ein Feedback von uns erhalten. Sollte dies nicht möglich sein - zum Beispiel weil der Prozess etwas länger dauert als erwartet - senden wir dir ein Update.

Unter jeder Stellenanzeige findest du außerdem einen direkten Kontakt zu dem für die Position verantwortlichen Recruiter. Solltest du bereits seit mehr als 3 Wochen auf eine Rückmeldung warten, zögere bitte nicht, ihn oder sie direkt zu kontaktieren.

Beantwortet von Academic Work20. Mai 2019

Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern ist es unser größtes Ziel, dass wir sowohl für Unternehmen als auch für unsere Kandidaten der erste Ansprechpartner werden, wenn es um Recruiting geht. Deshalb wollen wir auch zukünftig immer wieder neue Innovationen auf den Markt bringen und unseren Kunden einen Mehrwert bieten. Konzepte, wie die AW Academy spielen dabei eine besonders große Rolle, die wir weiter ausbauen und unterstützen werden.

Beantwortet von Academic Work25. Februar 2020

Academic Work als dein Karrierepartner begleitet dich jederzeit als direkter Ansprechpartner während und auch nach dem Bewerbungsprozess. Außerdem erhältst du mit uns Zugang zu Stellen, die zum Teil noch gar nicht auf Jobbörsen zu finden sind. Wir wollen immer einen Job finden, der perfekt zu dir passt und stehen dir deshalb jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Der Bewerbungsprozess ist damit für dich nicht nur deutlich einfacher, sondern du sparst dir auch noch eine Menge Zeit.

Beantwortet von Academic Work25. Februar 2020

Die meisten Mitarbeiter bei AW haben eine 40 Stunden Woche. Die Kernarbeitszeit ist 9-16 Uhr. In der Regel fängt der Arbeitstag zwischen 7:30-8:30 Uhr an und endet zwischen 17-18 Uhr.

Beantwortet von Academic Work6. Dezember 2019

Bei Academic Work führen wir mit allen Bewerbern kompetenzbasierte Interviews. Das bedeutet: Im Rahmen des persönlichen Gesprächs stellen wir situative Fragen und erarbeiten gemeinsam, welche Kompetenzen du mitbringst. Du kannst dich am besten darauf vorbereiten, indem du dir im Vorfeld überlegst, welche Kompetenzen für deine Wunschposition wichtig sind und anhand welcher Beispiele aus deiner Vergangenheit du diese Kompetenzen nachweisen kannst. Diese Beispiele sind bestenfalls aus dem Berufsleben, können sich aber genauso gut auf dein Studium beziehen.

Beantwortet von Academic Work6. Dezember 2019

Fairness, Strukturiertheit, Professionalität

Beantwortet am 25. September 2019

Als Karrierepartner unterstützen wir dich nicht nur bei der Auswahl des passenden Jobs. Wir begleiten dich auch während des Bewerbungsverfahrens und der gesamten Anstellung bei unserem Partnerunternehmen. Sobald ein Einsatz endet bemühen wir uns frühzeitig um eine Anschlussbeschäftigung für dich. Darüber hinaus ist in vielen Fällen der Einsatz in einem Unternehmen in Arbeitnehmerüberlassung aber auch der Weg in eine Festanstellung.

Beantwortet von Academic Work1. August 2019

Die Aufstiegschancen bei Academic Work sind vielfältig und hängen vor allem von dir selbst ab. Die wichtigsten Karrierepfade sind die Fachlaufbahn innerhalb unseres Kerngeschäfts, die Führungslaufbahn und die Spezialisten-Laufbahn. Darüber hinaus ist es auch möglich sich innerhalb der AW Unternehmensfamilie im In- und Ausland zu bewegen. Wir möchten dich dabei unterstützen, deine Karriereziele zu erreichen, deshalb heißt es bei uns "We reward ambition".

Beantwortet von Academic Work1. August 2019

Bei Academic Work profitierst du von vielen Benefits, wie beispielsweise der wöchentlichen Büromassage oder einem Iphone 8, dass du auch privat nutzen kannst. Außerdem nimmst du an Mitarbeiterevents, wie der AWards-Gala, unserem jährlichen Highlight, teil.

Beantwortet von Academic Work1. August 2019

Wir vermitteln Young Professionals direkt in Festanstellung, auf Zeit in Arbeitnehmerüberlassung oder projektbasiert als Freelancer. Eine genaue Erklärung der verschiedenen Vermittlungsmodelle findest du auch auf unserer Homepage.

Beantwortet von Academic Work1. August 2019
Beachten Sie bitte, dass diese Inhalte von Nutzern bereitgestellt worden sind und deren Richtigkeit nicht von Indeed oder diesem Unternehmen garantiert wird.
Registriertes Unternehmensprofil