Karriere und Anstellung bei Action

Wie ist es, bei Action zu arbeiten?

3,2Work-Life-Balance
3,2Vergütung/Leistungen
2,9Jobsicherheit/Karriere
2,9Geschäftsleitung
3,2Unternehmenskultur
3,0
Abwechslung aber befristet und das der Hacken
Verfasst von Verläuferin (ehemalige/r Mitarbeiter/in) aus Berlin - Hohenschönhausen am 7. Januar 2019
Man bekommt 1 Jahr befristet danach noch 1 Jahr befristet. ständig wechseln die Filialleiter. So macht der Job Spass man hat Abwechslung und steht nicht bloß an der Kasse. Außer man ist Minijobber die gehören meistens an der Kasse.
Regionalleiter setzt sich nicht für Mitarbeiter ein. Krank werden darf man erst gar nicht dann wird gleich hinterm Rücken - mehr... geredet. Ich war immer auf Arbeit kaum krank habe viele Überstunden gemacht. Dann wurde ich leider schwer krank 2 Op´s und 1 Jahr krank danach flog ich. Filialleiter hatte nicht mal den a.. in der Hose um es mir persönlich zu sagen sondern habe ... - Weniger
VorteileStundenlohn Urlaubstage
Nachteilebefristet Arbeitsweise Umgang mit den Mitarbeiter sowie Kollegen
Alle 820 Bewertungen von Action ansehen