Action
3,0 von 5 Sternen.
Bewertung schreiben

Bewertungen für Action

Bewerten Sie dieses Unternehmen
Jobtitel
Alle
Standort
Deutschland79 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

3,0Work-Life-Balance

Sortierung nach

HilfreichsteBewertungDatum
79 Bewertungen entsprechen dieser SucheAlle 1.417 Bewertungen ansehen

Nie wieder

Top-Bewertung auf Indeed

Hilfreichste Bewertung, ausgewählt von Indeed
Schrecklich es wird nur gelästert egal was man macht es ist immer falsch man ist dauerhaft im stress und zeitdruck!
War diese Bewertung hilfreich?

Man wird sofort ausgetauscht

Meine Arbeitswoche bei Action in Haßloch war katastrophal, ständiges schreien, Mitarbeiter rauchen alle 30 Minuten, ich als Nichtraucher durfte die Arbeit weiter machen, danke nein, nicht zu empfehlen
War diese Bewertung hilfreich?

Stellenanzeige war eine Lüge

In der Stellenanzeige ging es um eine stellvertretende Filialleitung in Vollzeit. Diese wird tatsächlich gesucht, aber bei dem Bewerbungsgespräch wurde direkt klar, Action stellt keine Vollzeit ein und die stellvertretende Filialleitung wird auch nicht von außerhalb eingestellt. Es wurde nur ein Teilzeitvertrag angeboten, mit dem leeren Versprechen später einmal aufzusteigen. Schnell wurde klar, dass hier längere Mitarbeiter bevorzugt werden, dabei ist Arbeitskompetenz für diese Mitarbeiter ein Fremdwort. Kann ich keinem empfehlen.

Vorteile

Rabatte

Nachteile

Alles andere
War diese Bewertung hilfreich?

Nicht gut für die Gesundheit

Leider hat das Unternehmen Probleme, was den Umgang untereinander angeht. Das viele Lästern schadet allgemein der Teamarbeit, wenn überhaupt vorhanden. Fehlende Kommunikation und die Arbeitspläne werden spontan geändert, so das kaum bis kein "Work-Life- Balance vorhanden ist.Das gute ist, durch schlechte Erfahrung die man bei diesem Unternehmen machen kann, lernt man guten Umgang am Arbeitsplatz mehr zu schätzen.
War diese Bewertung hilfreich?

Filiale

Für alles gibt es sehr enge Zeitvorgaben, der Lohn ist so naja...Es heißt immer einstellen einstellen. Wobei die jetzigen MA nichtmal auf ihre Vertragsstunden kommen können, da es von oben heißt sparen sparen sparen.
War diese Bewertung hilfreich?

Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen

Lasst es lieber sein für eure Psyche und Gesundheit

Im Vorstellungsgespräch wurde mir schon sehr schnell gesagt, dass wenn man 1 mal krank ist direkt gekündigt wird. Manager wirkte extrem unsympathisch und man konnte ihn nicht wirklich ernst nehmen. Hatte ein Praktikumstag für 5 Stunden und es ist absolut stressig. Man hat eine sehr niedrige Zeit die Waren einzuräumen. Auf den Plattformen sind Zettel mit einen Zeitlimit (z.B 32 Minuten) (über 30-35 Schachteln) und wenn man fertig ist muss man draufschreiben wie lange man dafür gebraucht hat. Es sind übertrieben viele Waren drauf und man muss auch erst mal finden wo die überhaupt reingestellt werden müssen weil es extrem chaotisch und unorganisiert ist. Mir wurde gesagt, dass man mich zurückruft. War schon mindestens 12 Tage her und es kam immer noch nichts obwohl mir beim Gespräch gesagt wurde, dass ich in 8 Tagen anfangen werde. Da merkt man wie mies alles gehandelt wird. Die Person die zuständig für den Markt ist sollte gefeuert werden, da die absolut keine Ahnung hat was die macht. Es werden sehr schnell Mitarbeiter gewechselt. Kein Wunder.

Vorteile

Einblick wo man in Zukunft nicht mehr arbeiten würde

Nachteile

sehr stressig und unorganisiert
War diese Bewertung hilfreich?

hohe Mitarbeiter Fluktuation

Hier hält es leider niemand länger als die ohnehin schon angebotenen befristeten Arbeitsverträge von 18 Monaten aus. Wer trotzdem bei Mindestlohn immer 24 Std. rund um die Uhr parat stehen möchte, ist hier natürlich bestens aufgehoben. Das man immer unter Zeitdruck arbeiten muss, ist natürlich bei einem Discounter klar.
War diese Bewertung hilfreich?

Nicht zu empfehlen

Ich hatte sehr gerne bei action gearbeitet..das hat sich mit dem leitungswechsel drastisch geändert..als Leistungskraft sollte man schon in der Lage sein angemessen mit Angestellten zu reden und auch auf sie einzugehen anstatt sie vor Kunden dumm anzumachen..total unorganisiert..die Angestellten werden auch dauernd unter druck gesetzt..es muss auch alles auf zeit erledigt werden..ist doch keine Fließbandtätigkeit😁😁😁..vorgesetzt sind nie zufriedenzustellen..und urlaubswünsche für alleinerziehende werden auch übergangen..es wird immer von Teamfähigkeit und flexibilität gepredigt..das sieht man bei der filialleitung aber nicht..seminare wären da ratsam besonders für führungskräfte
War diese Bewertung hilfreich?

Ehemalige Mitarbeiterin (Würselen)

Ich war erst total begeistert als ich dort anfing tolles Team und alles passte.Bis das ich ständig von einem bestimmten aus diesem Team angeschrien oder dumm angemacht wurde obwohl ich meine Arbeit stets gewissenhaft und ordentlich erledigt habe! Dies teilte ich der FL mit und schwupps schon bekam ich die Kündigung nach hause. Für die Arbeit die man dort leistet ist man definitiv unterbezahlt und Meinungen darf man nicht äußern bzw eine Beschwerde über einen stellvertretenden FL dann fliegt man schneller als man schauen kann!
War diese Bewertung hilfreich?

Für mich ein no go

Es hagelt nur Kritik durch die Filialleitung.Arbeitshandschuhe (Malerhandschuhe) habe ich mir gekauft weil keine gestellt wurden.Arbeitsablauf z.B. 1/4 Palette mit einer Zeitvorgabe 8 Minuten ("Action hat einen schlechten Humor").Bei dem Chaos im Laden ist die Bezirksleitung gut gelaunt.Nur die Filial Mitarbeiter die von Anfang an dabei sind werden nicht kurz gehalten. Mein Jahresurlaubs-Wunsch außerhalb der Ferien, wurde von der Filalleitung komplett umgestellt. Es kam vor das jemand von heute auf morgen in Urlaub geschickt wurde. Eine Mitarbeiterin aus einer anderen Action Filiale war mega sympathisch, aufgeschlossen ehrlich (wer kann der kann).

Vorteile

Keine

Nachteile

Alles
War diese Bewertung hilfreich?

Nimmt fast jeden, aber du bist 1 Jahr in Probezeit und die tauschen dich mit hoher Wahrscheinlichkeit einfach aus.

Naja was soll ich sagen. Hab da fast 1 Jahr gearbeitet. Habe mitgeholfen einen neuen Laden zu eröffnen. Viele sind freiwillig gegangen und ich wurde dann einfach rausgeschmissen. Wenn du nicht gerade ein Arbeitstier bist das immer 110% gibt, dann wirst du wie ein Produkt einfach ersetzt. Immerhin waren die Vorgesetzen ganz nett.
War diese Bewertung hilfreich?

Durcheinander

Verspätete oder fehlerhafte Auszahlungen , nach Nachfrage wurde gesagt "Fehler im System". Danach kam die Kündigung. Ich empfehle nicht Mal meinen schlimmsten Feinden dort zu arbeiten.
War diese Bewertung hilfreich?

Normalerweise arbeitsort

Nette Kollegen, aber oft stressig. Man hat viel Zeitdruck.
War diese Bewertung hilfreich?

Sehr schlechtes Arbeitsklima

Ich wurde sehr lieb eingearbeitet, alle waren nett und zuvorkommend, haben sich um dich gekümmert- die ersten zwei Wochen.Danach wurdest du nur umhergescheucht, auf nichts wird Rücksicht genommen und die Schichtleitungen reden schlecht übereinander und die Minijobber. Generell würde ich Action als Arbeitgeber nicht weiterempfehlen. Die Filialleitung hat (auch nach Aussagen anderer) die Mitarbeiter schlecht gemacht. Dazu war die Bezahlung sehr schlecht- ich habe Mindestlohn verdient, was für einen Minijob ja auch ok ist, musste aber alle Aufgaben erledigen die eine Teilzeit oder Vollzeitkraft auch erledigen musste. Arbeitsende sollte 20:30 sein, vor 21:00 war ich oft nicht weg aber gezahlt wurde mir die halbe Stunde nicht. Wenn man einen Tag nicht konnte und versucht hat seine Arbeitszeit zu verschieben warst du bei den Schichtleitungen sofort unten durch.Wenn ihr versucht euch als Studenten etwas dazu zu verdienen, kann ich das hier nicht weiterempfehlen. Vielleicht ist es nur in dieser Filiale so aber ich bin froh, dass ich gekündigt habe.

Vorteile

Weihnachtsgeld

Nachteile

unfreundliches Team, schlechte Bezahlung, unangenehmes Arbeitsklima, Aufgaben entsprechen nicht der Stellenanzeige
War diese Bewertung hilfreich?

Unsicherer Arbeitsplatz

Es werden versprechen ausgesprochen aber nicht gehalten. Man wird auf den letzten drücker informiert das man gekündigt ist.Unfreundlich

Vorteile

Nichts

Nachteile

Nichts
War diese Bewertung hilfreich?

Leistungskräfte schauen nur auf sich selbst!

Filialleiter und Regionalleiterin sind ein absolutes no go. Verkäufer sind eindeutig unterbezahlt für das was sie leisten. Können neues Personal kaum halten!!! Es wird viel gelästert und wenn man die Person anspricht wird es abgestritten! Unterstützung von Personalabteilung und Regionalleitung braucht man in diesen Unternehmen nicht erwarten!
War diese Bewertung hilfreich?

Schlechte Mitarbeiterführung

Wenn man nicht nach der Nase der Filialleitung tanzt darf man gehen. Man darf nicht seine Meinung äußern oder Ideen einbringen. Beschwerde bringt nichts . Mitarbeiter werden nur normal behandelt wenn man den Mund hält. Die Arbeit an sich hat Spaß gemacht. Umgang mit Kunden ist katastrophal besonders der Umgang mit ausländischen Kunden.

Vorteile

15% Mitarbeiterrabatt
War diese Bewertung hilfreich?

FL immer schlecht gelaunt, Zeitdruck ohne Ende.

Sehr schlechte Einarbeitung bis gar keine, man bekommt nichts erklärt und die Mitarbeiter nehmen es für selbstverständlich dass man ab Tag 1 bereits alles beherrscht. Wenn man einigermaßen gute Leistung zeigt, wird man sofort verdonnert mehr zu machen. Man bekommt Bereiche die man aufräumen muss, für die man nur 3 Stunden Zeit hat, obwohl man dafür 5 Stunden geplant war.Bezahlung war und ist schlecht, es lohnt sich nicht. Man hat als Neuling dort mehr oder weniger schlechte Karten - keine Zukunft für Neulinge.

Vorteile

Clocker, ab und zu coole Kollegen

Nachteile

Wenig Gehalt, Zeitdruck, Stress und abwälzung von Aufgaben
War diese Bewertung hilfreich?

Schlechter Umgang mit Menschen. Nie Wieder

Respektloses Auftreten der Führungsleitung, keine Kommunikation mit den Mitarbeitern, man wird aufs harte gemobbt von der Stellvertretende FL ,man wird ignoriert wenn man Hilfe braucht. Unterbezahlter Job für das was man leisten muss. Action mag für den Kunden ein toller Laden sein, doch als Arbeitgeber macht man sich hier für sehr wenig Geld, sehr schnell sowohl psychisch als auch körperlich kaputt.Da ist keine Atmosphäre, weil die Mitarbeiter schlechte Laune haben und nur an sich selber denken. Jeder Mitarbeiter redet über den anderen, wo man denkt warum nicht ins Gesicht.Nie wieder. Das ist kein arbeiten sondern Sklavenhaltung. Ich persönlich finde das Unternehmen ist als dauerhafter Arbeitgeber nicht geeignet Intrigen, ständiger Druck. Stress nach Zeitdruck arbeiten keine Pausen kein Kontakt zu anderen Mitarbeitern gewünscht. Bitte sucht euch besser was anderes! MODERNE SKLAVEREI!!! Bitte nicht bewerben

Vorteile

keine

Nachteile

keine
War diese Bewertung hilfreich?

Abwechslungsreicher Job

Wer wie ich schon eine Ewigkeit im Handel tätig ist, weiß das dieser Job viel abverlangt und auch körperlich anstrengend ist. Wichtig ist mir, dass das Menschliche nicht zu kurz kommt und das das Team füreinander einsteht wenn es drauf ankommt. All das habe ich in meiner Filiale, auch wenn es mal stressig ist und nicht alles wie geplant läuft. ABER in welchen JOB ist das nicht der Fall? Wer eine gewisse Herausforderung sucht und sich gerne auch mal auspowert ist bei Action genau richtig.

Vorteile

Mitarbeiterrabatt, flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub bei einer 5 Tagewoche

Nachteile

Kein Weihnachts- und Urlaubsgeld
War diese Bewertung hilfreich?

schlecht

Man darf seine eigene Kasse nicht selbst einzählen und nicht selbst abrechnen, nicht mal dabei sein darf man, zu dem muss man sich die Kasse zu zweit teilen, Kassendifferenzen können nicht zugeordnet werden. Bevorzugung von einigen Angesgellten. Nicht selbst erlebt, aber bei vielen gesehen, dass Sie gemobbt und raus geekelt wurden.

Vorteile

keine

Nachteile

keine Zusatzleistungen
War diese Bewertung hilfreich?

Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Action. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.Frage stellen

Gesamtbewertung

Basierend auf 1.417 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

3,0 von 5 Sternen für Work-Life-Balance
2,9 von 5 Sternen für Vergütung/Leistungen
2,7 von 5 Sternen für Jobsicherheit/Karriere
2,7 von 5 Sternen für Management
2,9 von 5 Sternen für Unternehmenskultur

Action vergleichen mit:

  • Unternehmen
  • Action
  • Bewertungen