Fragen und Antworten rund um All Service Sicherheitsdienste GmbH

Hier finden Sie Fragen und Antworten zu den Arbeitsbedingungen und dem Ablauf von Bewerbungsgesprächen bei All Service Sicherheitsdienste GmbH.

Stellen Sie eine Frage

Ihre Frage wird öffentlich ins Internet gestellt. Geben Sie bitte keine persönlichen Daten an. Richtlinien
Die besten Fragen beziehen sich direkt auf All Service Sicherheitsdienste GmbH.
  • Wie sind Arbeitsumfeld und -kultur beschaffen?
  • Wie sind die Arbeitszeiten gestaltet?
  • Welche Tipps haben Sie für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch?

8 Fragen

Freundlichkeit, Pünktlichkeit, Flexibilität

Beantwortet am

Bei rechtzeitiger Anmeldung und in Ausnahmefällen kein Problem

Beantwortet am

Das Ausbildungszentrum All Service Sicherheitsdienste GmbH bietet regelmäßig Weiterbildungen an. Z.B. werden Kurse angeboten mit § 34a Sachkunde oder Kontrollkraft für Fracht und Post (Luftsicherheitskontrollkraft).
Sprechen Sie bitte Ihren Ansprechpartner bei All Service Sicherheitsdienste.

Beantwortet am

In Absprache mit Ihren Kolleginnen und Kollegen reichen Sie ihrem Bereichsleiter den geplanten Urlaub ein.

Beantwortet am

Die im Tarifvertrag geregelten Leistungen, auf die der Mitarbeiter einen Anspruch hat, werden 100%ig eingehalten und auch pünktlich ausbezahlt.

Beantwortet am

Gemäß der AZVO und grundsätzlich vorhersehbar

Beantwortet am

Die All Service Sicherheitsdienste GmbH ist ein Dienstleister. Sie handelt nach den tariflichen Vorschriften. Es sind viele verantwortungsvolle Tätigkeiten, die durch die kompetenten Mitarbeiter/innen besetzt werden. Das Arbeitstempo ergibt sich aus den täglich erbrachten Leistungen und Anforderungen beim Kunden. Der Mitarbeiter/die Mitarbeiterin hat die Chance, sich genau über den neuen Arbeitsplatz zu informieren. Dies geschieht im Gespräch bei der Bewerbung mit der Bereichsleiterin oder dem Bereichsleiter.

Beantwortet am

Registriertes Unternehmensprofil