Apleona
3,0 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren
Bewertung für Apleona

Man ist eine Nummer

2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
30. April 2020
Sobald man als Nummer den Mund auf Macht ist man durch. Der Bereichsleiter hat keine skrubell und denkt nur an sich. Man wird abgeschossen und es werden Behauptungen aufgestellt die falsch sind. Man wird in den Ruin getrieben. Andere Firmen die Anrufen um sich zu erkundigen, werden Falschbehauptungen weiter gegeben, so dass man Absagen bekommt. Von oben herab , sollte schnell aufgeräumt werden. Der Laden geht den Bach steil und schnell bergab. Kunden laufen weg . Ständiger Wechsel
Bewertungen nach Kategorie
3,0Work-Life-Balance
2,0Vergütung/Leistungen
1,0Jobsicherheit/Karriere
1,0Management
2,0Unternehmenskultur
War diese Bewertung hilfreich?
Ähnliche Bewertungen
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
7. Januar 2020
Gleiche Stelle
Servicetechniker (Derzeitiger Mitarbeiter) - Mannheim
Chaotischer Führungstil der einem das Leben immer wieder sehr schwer macht. Beispiel: Dienstplan, Störungsmanagment oder Inkonsequens. Die Inkompetenz und Überforderung in manchen Bereichen ist ein grundsätzliches Problem bei den Objektleiter und kein Einzelfall. Es gibt gute Fortbildungs Möglichkeiten und man wird gefördert. Dies führt dann aber auch zu immer mehr Aufgaben und Verantwortung die dann aber nicht honoriert wird. Dies
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
15. April 2019
Gleicher Ort
Koch (Derzeitiger Mitarbeiter) - München
Leider wird man in der Firma nur aus genommen leider sehr schade
Vorteile
Keine
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
2. Mai 2018
Gleicher Ort
Stellvertretender Küchenleiter (Ehemaliger Mitarbeiter) - München
Ich kann nur jeden davon abraten bei dieser Firma zu arbeiten. An Abmachungen wird sich Seiten des Gebietsleiter nicht gehalten und nach zum Ende der Probezeit wird man ganz extrem mit dem Gehalt nach unten gedrückt sonst wird der Vertrag nicht verlängert. So geht man nicht mit Angestellten um. Und trotz das ich über 3 Jahre bei der Firma angestellt war muste ich mich erst an einen Anwalt wenden um ein Zeugnis zu bekommen das ohne Rechtschreibfehler war. Finger weg!!
Vorteile
Wenige
Nachteile
Viele
War diese Bewertung hilfreich?
  1. Man ist eine Nummer