Bewertungen für AWO

49 Bewertungen stimmen mit dieser Suche überein. Alle 51 Bewertungen ansehen
Sortierung nach: Hilfreichste | Bewertung | Datum
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Produktiver Arbeitsort
Hauswirtschafterin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Troisdorf31. August 2018
Im Altenheim habe ich gelernt, wie man mit den alten Menschen umgeht. Die Teamfähigkeit, die Zusammenarbeit mit den Kollegen. Das Zubereiten von Speisen, servieren, aufräumen.
Vorteile
kostenloses Mittagessen
Nachteile
keine Zusatzleistung
War diese Bewertung hilfreich?Ja 2Nein 2Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Frankfurt Gallus
Altenpflegehelferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Frankfurt am Main22. Juli 2018
Ich hatte super Kollegen und die Stadions Leitung war auch klasse
Vorteile
Sozialer Arbeitgeber
War diese Bewertung hilfreich?JaNein 4Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Das Unternehmen ist in Sozialwesen Begand .
Als Fahrer und Garten Gestalter (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Heidenheim an der Brenz11. Juli 2018
Sind Zu Gunden Gefahren um in Garten das Gras zu Mähen oder Sträucher zu rück schneiten .oder haben Wohnungen Geräumt .
Ich Habe nichts Dazugelernt war Sonst als Job OK.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4Nein 7Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Freundliches Arbeitsklima
Musiker (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Frankfurt am Main4. Juli 2018
Umgang mit älteren Menschen
Macht Spaß, Senioren zum Singen zu bringen.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 1Nein 2Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Auf keinen Fall hier arbeiten
Pflegefachkraft (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Leverkusen Rheindorf19. Mai 2018
Gefährliche Pflege, nur Streitigkeiten im Team und auf Stationen. Fehlende Personal wird durch Ausnutzung von Praktikanten und Auszubildenden kompensiert.

Neu angefangene Pflegekräfte werden wird an den probe Arbeitstagen von allen etwas vorgespielt und davor von Wohnbereichleitung drauf angewiesen Anfang nett zu sein.

Aber danach....... könnt ihr euch vorstellen vor allem, wenn mann eine Familie zu Hause hat und das Gekd nach Hause bringen muss ist es nicht leicht immer wieder zu kündigen um neues zu suchen.

Faziet ist tut es euch nicht an, verschwändete Lebenszeit und nur Stress.

Den Auszubildenden wird sehr hohes Druck ausgeübt, so das die Auszubildenden während der Leher von sich aus kündigen und Personalmangel steigt !!!!

Nicht zu vergessen Station 1 ist die schlimmste Station!
Sehr viel sind hintenrum von den Kollegen und die Wohnbereichsleutung redet mit einem nur um den heisen Brei!
Jedes mal einspringen im Urlaub,frei Wochenenden leere Versprechungen es wird nicht besser!!!!
Vorteile
Gibt es nicht
Nachteile
Jede Menge, wenn sie es nicht glauben gucke sie selber rein !
War diese Bewertung hilfreich?Ja 39Nein 6Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Mein Persönlicher Nutzen :
Sprachmittler (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Stade11. April 2018
Bei der AWO war ich echt Immer zufrieden, und was mir gefählt, dass ich da mein Deutschsprache verbessert habe. Außerdem habe ich viel zu viel über die Gesetze schon gelernt.
Vorteile
Mit vollem Respekt handeln
Nachteile
Die Verfahren sind etwas langsam
War diese Bewertung hilfreich?Ja 7Nein 15Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Produktiever Arbeitsort
Bürokraft (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Pinneberg7. April 2018
Ich bin sehr zufrieden mit meiner Arbeit, doch das Monatsgehalt ist zu wenig
Vorteile
Selbstständiges arbeiten
Nachteile
Zu wenig Monatsgehalt
War diese Bewertung hilfreich?Ja 17Nein 4Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
tägliche Herausforderung und Freude bei der Arbeit mit Geflüchteten
stellvertretender Einrichtungsleiter (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Berlin-Mitte19. März 2018
die Balance halten können bei einem respektvollen und unterstützenden Umgang mit den Bewohnern einer Einrichtung einerseits und der ständigen Ermunterung zu mehr Selbständigkeit und Souveränität in der neuen Umwelt andererseits
Vorteile
regelmäßige Supervisionen
Nachteile
geringes Gehalt
War diese Bewertung hilfreich?Ja 12Nein 3Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Entfernung Arbeitsplatz
Pflegeassistentin (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Pewsum13. Februar 2018
Mit freundlichen Ausdruckserscheinung zu Arbeitsplatz erscheinen, ich habe gelernt wie wichtig es ist, Menschen die im Heim wohnen sehr ernst zu nehmen, Bedürfnisse der Bewohner zu akzeptieren soweit es geht Wünsche der Bew nachzugehn. Ich finde es gut das es Jährliche Pflegeüberprüfung stattfindet Sowie die Pflege Qualitätsmanagement, was ich für sehr wichtig halte. Bei mir ist nicht die Pflege an sich schwierig sondern meine Entfernung des Arbeitsplatzes, ich fahre mit meinen Fahrrad dreieinhalb Stunden, lass mich gegebenfalls fahren; manchmal Taxi oder Leihwagen .Persönlich sehr schwierig!
Mir gefällt mein Job sehr, da ich sehr hilfsbereit bin, aber immer wieder darauf achte Menschen seine Selbsständigkeit zu überlassen auch wieder was bei bringen kann, zum Beisspiel Hände waschen nach dem Toilettengang, Hilfestellung bei der Nahrung Getränke Aufnahme dabei zu unterstützen gefällt mir sehr, selbst langsam zu begleiten zum Spiesesaal , warum ? Ich habe Ohr um zu hören was der Bew. mir erzählt schönes sowie nicht so schön, kann beobachten wie der Bew. läuft oder wie der Bew im Rollstuhl sitzt , manchmal fehlt auch schon mal ein Kissen.Ich pflege gerne!
Vorteile
Weiterbildung
Nachteile
keine Zusatzleistungen
War diese Bewertung hilfreich?Ja 9Nein 22Melden

Kommentar – 15. Februar 2018

Kollegen sehr nett,Bezahlung der Assistenten gering ,könnte besser sein! Für Assistentinnen kaum Vollzeitstellen, willkommen zu der Armuts Rente.

Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Kein arbeitsplatz/ sondern weiterbildung
Weiterbildung/ Betreuungskraft (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Wirges5. Februar 2018
Alle Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit und gehen auf die Menschen ein
War diese Bewertung hilfreich?Ja 12Nein 12Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Ein unorganisierter und ausbeuterischer Arbeitgeber
Projektleiter (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Berlin16. November 2017
Die AWO lockt mit vielfältigen gesellschaftlichen und fortschrittlichen Themen. Aber die Realität in den einzelnen Verbänden sieht anders aus. Mitarbeiter werden schlecht behandelt und unterbezahlt. Leider sind die Geschäftsführungen nicht für die Mitarbeiterführung geeignet. Gesprächsführungen verlaufen sehr autotitär und einschüchternd. Ein Mitarbeiter hat die Aufgaben von 3 Stellen inne und die Leitung ist dann immer noch nicht zufrieden. Wenn es aber nicht so skurril wäre, könnte man auch schreiend wegrennen. Aber viele Führungskräfte brauchen Hilfe und sind völlig überfordert.
Leider verirrt sich die AWO in ihren konservativen Werten mit ständigen Moralzwängen. Soziale Werte muss man im Verband leben und nicht nur in Positions-Papiere schreiben.
Vorteile
Mitarbeiter in unteren Etagen sind teilweise sehr engagiert. Gehalt kommt pünklich.
Nachteile
zu wenig Gehalt für zu viele Aufgaben. Leider wird nicht auf Qualität wert gelegt, sondern nur auf Außendarstellung.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 99Nein 9Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
AWO sollte überprüft werden
Erzieherin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Braunschweig28. Oktober 2017
Leitbild und Konzeption entsprechen nicht der Realität. Kinder werden nicht gefördert und gefordert. Gerade in den Krippen Gruppen sitzen die angeblichen Fachkräfte nahezu nur rum. Wenn man sich jetzt fragt, wer arbeitet, dass sind die FSJ'ler, Auszubildende und Springerkräfte, denn sie haben nichts zu melden. Und falls ihr das schon nicht schlimm genug fandet, es kommt noch härter. In den Krippen werden Kinder, die nicht hören, in Bügelstühlen gesetzt. Am Arm der Kinder gezehrt, angeschrien und weitere unzumutbare Handlungen ergriffen. Da frage ich mich ernsthaft, wo diese Fachkräfte ihre pädagogische Arbeit gelernt haben.
Eltern werden ins Gesicht angelogen, was für Bildungsaufträge heute geschehen sind und wie toll die Entwicklung ihres Kindes stattfindet.
Als ehemalige MA wollte ich dieses Publik machen, den Geschäftsführern und Eltern diese Umstände deutlich machen. Letztendlich haben sogar die Geschäftsführung dafür gesorgt, dass nichts ans Tageslicht kommt.
Wer in der Hölle arbeiten will, geht zur AWO!
War diese Bewertung hilfreich?Ja 98Nein 8Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
düsseldorf
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Düsseldorf17. Oktober 2017
ich wahr mittel mäßig zufrieden so hat es spass gemacht
War diese Bewertung hilfreich?Ja 7Nein 24Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Unterirdisch
Sozialpädagoge (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Darmstadt15. Oktober 2017
Vor kurzem hatte ich ein Bewerbungsgespräch bei
der AWO, es erwarteten mich zwei ziemlich sonderbare Figuren, die ich persönlich niemals ernst nehmen könnte. Ein dicker Mann namens Klumpen und eine Frau namens Fisch. Beide rochen nach Nikotin, starke Raucher, dazu noch reichlich Kaffee. Das (leider) unsäglich, typische Bild von Sozialpädagogen. Da saßen dann diese zwei Figuren vor mir (sie könnte problemlos in jedem Zombiefilm mitwirken) und machten auf dicke Hose und versuchten ein Fachgespräch zu führen. Und wegen was? Wegen einer popligen, befristeten Vertretung als besserer Betreuer für schreiende, schwierige Kinder...was in der Stellenausschreibung so gar nicht ersichtlich war.
Unglaublich, ich fasse es nicht was für Gestalten bei der AWO rumlaufen, zum wiederholten Mal. Ich werde in Zukunft einen großen Bogen um diese Institution machen...
War diese Bewertung hilfreich?Ja 104Nein 25Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Familie
Koch (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Wendisch Rietz26. Juli 2017
Kochen und pürieren der Nahrung , Kollegen waren wie eine Familie.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 12Nein 42Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Chaotisch bis ins letzte
AWO Kita Lahnsche Höfe (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Frankfurt am Main24. Juli 2017
Unorganisiert, MA haben reihenweise gekündigt, viele Leiharbeiter und Neue.
Viele wechseln und gehen in andere Einrichtungen.
Die Leitung ist m.E. überfordert. echauffiert sich über Kleinigkeiten.
Aussengelände ist sehr klein und stark verdreckt.
Für die Grossen hat man gegenüber den zugemüllten öffentlichen Park, mit Obdachlosen und Drogensüchtigen.
Spielsachen werden wenig beschafft.
Vorteile
Mitten in der Stadt, Verkehrsgünstig
Nachteile
Schlechtes Arbeitsklima
War diese Bewertung hilfreich?Ja 65Nein 3Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Produktiver Arbeitsplatz
Altenpflegefachhelferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Niederwerrn22. Juli 2017
Ich selbst habe mich sehr wohl gefuehlt I'm Team. Am beten hat mir der Umgang mit den Senioren gefallen.
Vorteile
gutes Team
Nachteile
kein Urlaubs oder Weihnachtsgeld
War diese Bewertung hilfreich?Ja 14Nein 26Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Produktiver Arbeitsort
Pflegedienstleitung (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Kassel6. Juni 2017
Angenehme Arbeitsatmosphäre,
gutes Arbeitsklima,
erfolgreiches Managment
War diese Bewertung hilfreich?Ja 9Nein 50Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Einen großen Bogen machen!!!
ATB (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Hessen20. Mai 2017
Ich war ATB und will es in dieser Einrichtung nie wieder sein!
Arbeit für 2 Mitarbeiter, total unterbesetzte Pflege, sodass man dort auch noch mithelfen musste.
Kollegen, die weder Kochen noch putzen konnten.
Alles wurde von oben her gedeckt.
Große Hygienische und Leiterische Mängel.
Bezahlung unter aller Sau!
Es wird getrickst wo es nur geht!
Vorteile
keine
Nachteile
Du wirst Körperlich und Seelisch ausgebeutet.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 91Nein 2Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Es war sehr gut
Krankenpfleger (Ehemaliger Mitarbeiter) –  München20. April 2017
Das arbeit dort hat wirklich spas gemacht. Es hat fast alles geklapt
Vorteile
Sehr gute organisation
Nachteile
Keine
War diese Bewertung hilfreich?Ja 9Nein 45Melden
Dieses Unternehmensprofil beanspruchen

Sie möchten wissen, wie es ist hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei AWO. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.

Stellen Sie eine Frage

Gesamtbewertung

3,5
Basierend auf 51 Bewertungen
517
414
38
23
19

Bewertungen nach Kategorie

3,4Work-Life-Balance
3,1Vergütung/Leistungen
3,5Jobsicherheit/Weiterbildung
3,2Management
3,4Unternehmenskultur