Bewertungen für Bijou Brigitte

19 Bewertungen stimmen mit dieser Suche überein. Alle 134 Bewertungen ansehen
Sortierung nach: Hilfreichste | Bewertung | Datum
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Tolles Unternehmen
Filialleiterin (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Weiden in der Oberpfalz6. August 2019
-Abwechslungsreiche Arbeit
-Tolles Team
-Gute Bezahlung jede Minute
Bin seit zwölf Jahren im Unternehmen gehe jeden Tag gerne. Böse Zungen behaupten manchmal das Gegenteil. Arbeit muss man überall auch bei Bijou. Vor allem jeden Tag Erscheinen.!!!
Ich komme zehn Minuten vorher!!!
Vorteile
Tolle Produkte
Nachteile
Keine
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4Nein 2Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Bijou Brigitte ist einzigartig.
Filialleiterin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Berlin4. Juni 2019
Nach knapp 2 Jahren in diesem Unternehmen, bin ich immer noch sehr zufrieden. Man wird motiviert und gefördert.
- humaner und freundlicher Umgang
- man ist keine Nummer
- gute Vergütung
- toller Personalrabatt
- Förderung und Weiterentwicklung
- Aufstiegschancen
- kein Hire and Fire
- entspanntes Arbeitsklima
- tolle Kollegen und Vorgesetzte
Und wenn man gute Arbeit leistet wird es gesehen und anerkannt.

Auch wenn böse Zungen was anderes behaupten, Fakt ist, egal wo man anfängt, man sollte arbeiten wollen. Will man nur faul in der Ecke stehen oder sich nicht einbringen, muss man sich nicht wundern, wenn der Arbeitgeber, dementsprechend handelt.
Will man arbeiten und man hat die Einstellung immer sein bestes zu geben. Wird dies geschätzt, gesehen und gefördert.
Vorteile
- alles!
Nachteile
- keine!
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4Nein 4Melden
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Viiieeelll Müll und Inkompetente Filialeitung
Verkäuferin (Aushilfe) (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Weiden2. Juni 2019
Alles was an Ware kommt ist doppelt und dreifach in Plastik verpackt. Arbeiten macht keine Spass wenn man solche Kollegen erwischt wie ich sie hatte. Lügen und intrigen werden gesponnen und alles was zählt ist der Umsatz sogar über das Wohlbefinden des Mitarbeiters hinaus. Erst wird nichts wirklich gezeigt und dann wird man für Fehler angeschnauzt aber auch kein Lob wenn man es schnell kann etc.... Nicht empfehlenswert!!!! Ich war in der Filiale in Weiden! Die suchen keine Arbeitskräfte sondern Zäpfchen, wer´s mag? Meins war es nicht. Fungiert man nicht als solches hat man schon verloren. Und das blöde Gesieze, Respekt sollte auch ohne siezen da sein ansonsten läuft gehörig was falsch. Und die Halbe Stund bei Arbeitsbeginn oder Feierabend werden nicht bezahlt, ein No Go!!! Und wenn man alleine im Laden ist, ist der Toilettengang untersagt, die Würde und die Notdurft des Menschen ist eigentlich unantastbar. Gibt viele Sachen die Verbesserungswürdig sind, angefangen von der Filialleitung
Vorteile
50% Personalrabatt
Nachteile
Viele
War diese Bewertung hilfreich?Ja 21Nein 3Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Alles in Allem ein toller Arbeitgeber
Minijob (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Bayern29. März 2019
Zunächst einmal ist die Arbeit bei Bijou Brigitte wunderbar. Die Mitarbeiter werden motiviert und unterstützt. Ein großer negativer Aspekt ist die Bezahlung und die Stundenanzahl. Als Minijobber habe ich vielleicht in 4 Jahren 2 mal 450 verdient. Es werden ständig Stunden gestrichen und in manchen Monaten bekommt man somit nur 120 Euro. Dass ist natürlich sehr problematisch für jemanden, der auf das Geld angewiesen ist. In meiner Filiale gab es dann von Seiten der Filialleitung sehr kuriose Mobbing Fälle. Wenn beispielsweise von oben eine Anweisung kam, wie... man solle Retouren auf eine Weise regeln und man tat dies genauso wie es von oben (Bezirksleitung) kam, dann hat die Chefin einen vor dem Kunden angepflaumt man mache das nicht richtig und es wird jetzt so gemacht. Sie wollte wohl vor dem Kunden immer gerne den Chef raushängen lassen und hat dann auch noch hintenherum über Ihre Mitarbeiter gelästert oder sie eben vor den Kunden bloßgestellt. Teilweise kamen auch rassistische Bemerkungen, welche die Kunden mitbekommen haben. Im Grunde hat man alles immer falschgemacht egal wie man es gemacht hat. An einem Tag meinte sie mach es so am anderen mach es anders. Das Sie dann noch über Ihr Privatleben vor den Kunden reden musste, war auch nicht besonders angenehm.


Das Unternehmen Bijou Brigitte ist jedoch ein sehr gutes und ich hoffe, dass es Filialen gibt, wo wirklich jeder kollegial ist. Die Filialleitung ausgenommen, hat sich das gesamte Team super verstanden und jeder mag einander gern. Ich habe tolle Freunde kennengelernt, mit welchen die Arbeit sehr viel Spaß gemacht
  mehr... hat.  Weniger
Vorteile
Unternehmen kümmert sich gut um seine Mitarbeiter, Arbeit macht Spaß
Nachteile
Stunden werden zu oft gestrichen
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4Nein 1Melden
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Eher schlecht als recht...
Aushilfskraft (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Deutschland20. Dezember 2018
Bijou Brigitte muss an sich ein wirklich toller Arbeitgeber sein. Das dachte ich mir bevor ich begann, dort zu arbeiten. Ich kann lediglich die Filiale bewerten, in der ich eingesetzt wurde, allerdings kann ich nur wenig positive Aspekte aufzählen. Beispielsweise war die Arbeit überhaupt nicht anspruchsvoll. Dies hat jedoch ebenfalls Nachteile. Bei Kundenarmut steht der Mitarbeiter hinter der Kasse. Hinsetzen darf man sich nicht, auch nicht, wenn seit Stunden keine Kunden im Laden waren. Es wurde im Team nur schlecht über andere Mitarbeiter geredet, über ausländische Mitbürger gehetzt und jede Kundin nach verlassen des Ladens bewertet.
Des Weiteren wurde ich gekündigt, da mir meine Vorgesetzte ihre Fehler unterschob. Für den Laden war eine Vollzeitkraft am besten, wie nach einigen Monaten bemerkt wurde, obwohl sie damals lediglich eine studentische Aushilfskraft suchten. Da ich allerdings studiere und ich nicht Vollzeit arbeiten konnte, beendete Bijou meinen Vertrag ohne Angaben von Gründen. Meine Stelle wurde dann von einer Vollzeitarbeitskraft ersetzt. Dies erfuhr ich im Nachhinein von unserer Bezirksleitung. Ich persönlich würde nie wieder einen Vertrag dort unterschreiben, vor allem nicht, wenn ich so wie momentan studiere. Nie mehr.
Nachteile
keine Zusatzleistungen
War diese Bewertung hilfreich?Ja 21NeinMelden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Langfristig nicht zu empfehlen.
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Berlin18. Dezember 2018
Man soll halbe Std vor Ladenöffnung da sein (9:30) und den kompletten Laden wischen! inkl. Toilette und Lager..!!
UND DAS WIRD NICHT BEZAHLT. Erst ab 9:50 wird man bezahlt fürs Wechselgeldeinlage. Zum Ladenschluss (21:00) noch Abrechnung machen und das dauert auch schon 30min und das wurde auch nicht bezahlt. Ich weiß nicht, ob das nur in der Filiale so ist oder überall.
Die Kolleginnen waren alle nett. Die Stellvertretende Filialleiterin tut vor einem immer nett, aber man muss echt aufpassen, was man vor ihr sagt.
Ansonsten hat es Spaß gemacht, es sei denn die Filialleiterin schreibt vorher, was noch alles gemacht werden muss.
Vorteile
Nette Chefin und Kollegen.
Nachteile
Halbe Std wird nicht bezahlt! Egal ob ladenöffnung oder Ladenschluss
War diese Bewertung hilfreich?Ja 56Nein 2Melden
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Aktiver Arbeitsplatz
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Frankfurt am Main10. Oktober 2018
Ich liebe Schmuck!
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht bei Bijou Brigitte zu arbeiten!
Leider hatte ich eine 'tolle' Stellvertreterin die meinen Vertrag ohne Grund nicht weiter verlängert hat.. Echt Schade!
Würde immer wieder sehr gerne bei Bijou arbeiten! *****
War diese Bewertung hilfreich?Ja 10Nein 5Melden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nicht nur positiv
Aushilfe (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Hanau am Main26. August 2018
Man sollte kein Privatleben oder sonstige Verpflichtungen haben.
Arbeitsschichten wurden größtenteils personell nur einfach besetzt.
Vorteile
Personalrabatt
Nachteile
Man wird mit der Filiale alleine gelassen.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 12NeinMelden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
recht annehmbar
Filialleiterin (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Gelsenkirchen26. Juli 2018
Die Arbeit ist ganz ok.
Vom reinigen des Geschäfts, über Kundenberatung und kassieren, bis hin zur Inventur Durchführung ist alles vertreten.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 2Nein 4Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Baden Baden
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Baden-Baden3. Mai 2018
- die nützen nur aus für INVENTUR !!!
- nach dem bekommst Kündigung
- kein Team arbeiten
- die brauchen nicht Kassiererin sonst jemand wo aufräumt und ware sortieren ..wie gesagt Servicekraft
- nicht zum empfehlen!!! 👎🏽
War diese Bewertung hilfreich?Ja 36Nein 11Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Hat Spaß und Feude gemacht
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Celle22. Oktober 2017
Die Arbeit mit Produkten, Kunden und Kolleginnen hat Spaß gemacht.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 13Nein 13Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Produktiver Arbeitsort
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Pforzheim10. Mai 2017
Sehr gutes Verhältnis
Kann man aufjedefall arbeiten leider war es nur ein 450 euro job
War diese Bewertung hilfreich?Ja 17Nein 9Melden
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Keine Perspektiven, langweilige Aufgaben, zu strikte Unternehmensführung
Sachbearbeiter (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Poppenbüttel27. Februar 2017
Die Verkäufertätigkeiten sind vielfältig und für diejenigen macht der Verkauf wohl auch großen Spaß und ist die Firma genau das Richtige. Für die Tätigkeiten und das Personal in der Zentrale kann man das leider nicht so behaupten. Das Unternehmen ist zu spießig, streng, konventionell und unflexibel. Das fängt bei den Arbeitszeiten an, es gibt kaum Benefits, erst Recht keine Weiterbildungsmöglichkeiten, kein Raum für berufliche Veränderungen eines jeden Einzelnen und Gestaltungsmöglichkeiten. Das Unternehmen lebt nicht von den Ideen seiner Mitarbeiter, da merkt man, alles soll eher Dienst nach Vorschrift sein. Es gibt mit der Zeit mehr Arbeit, mehr Verantwortung, aber kein höheres Gehalt. Wenn man sich hier und da Mal umhört, scheint das Gehalt leider auch bei vielen zu wünschen übrig bzw. zu Unzufriedenheit und ist wohl in keinster Weise gerechtfertigt. Es gibt auch einige gute Dinge wie kollegiales und respektvolles Miteinander, Bezuschussung HVV Proficard und Mittagessen, Events und wenn man sich dafür interessiert, auch die Produkte. Für ein Unternehmen das in der Zentrale jedoch 500 Mitarbeiter beschäftigt, keine super besonderen Dinge. Und im Endeffekt bringt es für einen selbst und die berufliche Entwicklung nichts. Anscheinend läuft es wohl nicht in jeder Abteilung so ab. Es gibt wohl Abteilungen, wo darauf geachtet wird, dass die Leute sich verändern können und die Führung nicht ganz so streng abläuft. In meiner Abteilung war es leider nicht so. Bei 5 Minuten zu spät kommen, aufgrund von öffentlicher Verkehrsmittel, durfte man gleich zum Gespräch ins Personalbüro gehen,  mehr... obwohl man immer pünktlich war. Alles in allem, kann ich sagen, es war anfangs eine gute Zeit, länger bleiben, muss man dort jedoch nicht. Zumindest ist es nichts für Menschen, die sich stetig weiterentwickeln wollen. Bewerber sollten im Vorstellungsgespräch genau das Thema ansprechen. Mittlerweile gibt es ein paar Veränderungen und minimale interne Schulungen. Diese werden jedoch nur gemacht, um das Grundproblem letztendlich zu vertuschen. Gehaltstechnisch, Entwicklungsmöglichkeiten, Gestaltungsspielraum etc sind eher problematisch. Schade!!! Nach Aussen wirkt das Unternehmen modern und nach innen ist es jedoch sehr spießig!  Weniger
War diese Bewertung hilfreich?Ja 12Nein 1Melden
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Friedliche Atmosphäre
Aushilfe (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Lüdenscheid30. Januar 2017
Ich war sehr zufrieden und würde gerne wieder dort als Aushilekraft tätig sein wollen.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 3Nein 1Melden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
nettes Team
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Berlin26. Januar 2016
Firma hat noch nicht von moderner Technik gehört. Es sollte immer eine 2. Kasse Vorort sein.
Vorteile
toller Mitarbeiterrabatt auf Produkte
Nachteile
unübersichtliche und umständliche Lagerhalterung
War diese Bewertung hilfreich?Ja 24Nein 7Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nur Teilzeitjobs
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Gifhorn, NI21. November 2015
Verkauf von Modeschmuck, echt Silber, Edelstahl. Kundenberatung und Betreuung.
Reklamationen und Gutscheinverkaufe.
Vorteile
Gute Kollegen
Nachteile
Keine Weiterbildungs Maßnahmen
War diese Bewertung hilfreich?Ja 9Nein 13Melden
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Selbstständiges und kreatives Arbeiten
Area Managerin für Katalonien (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Barcelona / Hamburg30. Oktober 2013
Bewertung der KPI´s. Bewertung und Kontrolle der einzelnen Läden. Rollplaying mit den Verkäuferinnen und Filialleiterinnen. Neueinstellungen, Einarbeitungen.
Ich habe gelernt, das man selbst als Bestanteil einer so grossen Organisation selbständig und frei arbeiten kann. Der Kontakt zu meinen Kolleginnen die in anderen Regionen Spaniens tätig waren, war sehr hilfestellend. Da sich die Zentrale in Deutschland befindetet berieten wir uns oft gegenseitig. Zu den Filialleiterinnen hatte ich eine vertraulich, respektvolle Beziehung und glaube dass ich geschätzt wurde.
Die Konfliktlösungen zwischen den Verkaufsteams an sich war wohl oft der schwierigste Teil. Am meisten gefïelen mir die halbjählich stattfindenden Sales Conventions, wobei uns neue Inputs in Hamburg gegeben wurden, die dann in einer regionales Konvention von mir an die 35 Flilialleiterinnen weitergegeben wurde. Ich liebe es meine Begeisterung auf andere zu übertragen.
Vorteile
Tagesspesen
Nachteile
keine erwähnenswerte
War diese Bewertung hilfreich?Ja 2Nein 11Melden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Produktiver Arbeitstag
Filialleiterin / Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Berlin-Biesdorf, BE5. August 2013
- Verkauf von Schmuck
- Freundlicher Umgang mit Kunden
- Teamarbeit selbstverständlich
- Freude am Verkauf
Vorteile
Urlaubs- und Weihnachtsgeld
War diese Bewertung hilfreich?Ja 19Nein 14Melden

Lesen Sie weitere Bewertungen für Bijou Brigitte.

Sie können Folgendes versuchen:

Registriertes Unternehmensprofil

Sie möchten wissen, wie es ist hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Bijou Brigitte. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.

Stellen Sie eine Frage

Gesamtbewertung

3,8
Basierend auf 134 Bewertungen
548
444
318
213
111

Bewertungen nach Kategorie

3,7Work-Life-Balance
3,5Vergütung/Leistungen
3,1Jobsicherheit/Karriere
3,4Geschäftsleitung
3,5Unternehmenskultur

Bijou Brigitte Bewertungen nach Standort