Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft-Logo
Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft
4,0 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Karriere und Anstellung bei Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft

Infos zum Unternehmen

  • Gegründet
    1969
  • Firmengröße
    501 bis 1.000
  • Umsatz
    25 Mio. bis 100 Mio. (EUR)

Jobs

Wir konnten Ihren Standort nicht ermitteln. Für Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft sind derzeit 45 Stellenanzeigen geschaltet.

Jobs nach Branche durchsuchen

Sozialdienst und Sozialarbeit

8 Jobs

Bewertungsübersicht

Die Gesamtbewertung wird anhand von 5 Bewertungen berechnet und kann sich ändern.
5.0020183.502019

Bewertungen

Pädagogische Mitarbeiterin in Hannover
am 28. Oktober 2019
.
Die meisten Kollegen sind sehr freundlich und offen. Eine gute Arbeitskultur herrscht bei einigen Führungskräften.
Pädagogischer Mitarbeiter in Lüneburg
am 1. Mai 2019
Gut aufgehoben doch aussichtslos
Beim BNW bekommen neue Mitarbeiter keinen festen Vertrag, selbst wenn sie gute Arbeit leisten und von den Vorgesetzten anerkannt und für die Arbeit gelobt werden. Die Vorgesetzten haben leider nicht das Sagen und so bekommt man alle 3-4 Monate eine Verlängerung. Zusätzlich wurden seit 2019 Zuschläge für Unterrichtsstunden abgeschafft. Das Arbeitsklima ist dagegen spitze und man geht gerne arbeiten.
Weiterbildung in Wildeshausen
am 13. Mai 2018
kein gehalt
kein Gehalt bekommen da es eine weiterbildung war aber somst in ordnung
Kaufmännische Auffrischung in Bremervörde
am 15. April 2016
Produktiver Arbeitsort
Teilnahme einer Art Weiterbildung im kaufmännischen Bereich.
Coach in Leer, NI
am 9. Juni 2014
Erfahrungen im Management und Koordination mehrerer Maßnahmen
Der Bürotag setzt sich aus maßnahmenbezogenen Angelegenheiten der Gruppe oder des Umschülers gegenüber dem Kostenträger und den Betrieben sowie Hilfe bei persönlichen Angelegenheiten des Umschülers zum einen Teil zusammen. Dazu Organisation von Stützunterricht und Einsatz von Lehrkräften zum anderen Teil. Coaching (Einzel- und Gruppencoaching), Berufsberatung, Unterrichtserfahrung, Gruppenkoordination von mehreren Umschulungsgruppen für den Kostenträger (AA), Aushilfe und Kennenlernen weiterer Maßnahmen, Anwendung der Fortbildung (Coach) berufsbegleitend sehr gut möglich. Kenntnisse des Konzepts und des Erstellen von Förderplänen nötig, da weitgehend selbständige Tätigkeit. Kenntnisse des Reha-Hintergrunds von Rehabilitanden unumgänglich. Gezielte Einführung in hauseigenes EDV-System und Anleitung zum EDV-System der AA, Teamarbeit mit Kollegen von anderen Maßnahmen innerhalb der Geschäftsstelle. Da der Bürotag lang bis in den Abend war, war die tägliche Anfahrt (38 km) anstrengend. An der Tätigkeit gefällt mir die selbständige Tätigkeit wie die Vertretung des Firmeninteresses, was bei Umschulungen sehr gut vereinbar ist. Dazu eigene berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, die den Maßnahmeteilnehmern zugute kommen.

Wie würden Sie Ihren Arbeitgeber bewerten?

Helfen Sie anderen Jobsuchenden, indem Sie Ihre Erfahrungen mit ihnen teilen.

Fragen und Antworten

Unsere Nutzer haben 4 Fragen zum Arbeiten bei Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gestellt. Hier sehen Sie die Antworten, können sich über beliebte Themen informieren und Bewertungen von Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft-Mitarbeitern lesen.

Sehen Sie sich Fragen zu den folgenden Themen an:

  • Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft