Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft
4,0 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertungen für Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft in Leer

Jobtitel
Standort
1 Bewertung entspricht dieser Suche
Alle 5 Bewertungen ansehen
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Der Bürotag setzt sich aus maßnahmenbezogenen Angelegenheiten der Gruppe oder des Umschülers gegenüber dem Kostenträger und den Betrieben sowie Hilfe bei persönlichen Angelegenheiten des Umschülers zum einen Teil zusammen. Dazu Organisation von Stützunterricht und Einsatz von Lehrkräften zum anderen Teil. Coaching (Einzel- und Gruppencoaching), Berufsberatung, Unterrichtserfahrung, Gruppenkoordination von mehreren Umschulungsgruppen für den Kostenträger (AA), Aushilfe und Kennenlernen weiterer Maßnahmen, Anwendung der Fortbildung (Coach) berufsbegleitend sehr gut möglich. Kenntnisse des Konzepts und des Erstellen von Förderplänen nötig, da weitgehend selbständige Tätigkeit. Kenntnisse des Reha-Hintergrunds von Rehabilitanden unumgänglich. Gezielte Einführung in hauseigenes EDV-System und Anleitung zum EDV-System der AA, Teamarbeit mit Kollegen von anderen Maßnahmen innerhalb der Geschäftsstelle. Da der Bürotag lang bis in den Abend war, war die tägliche Anfahrt (38 km) anstrengend. An der Tätigkeit gefällt mir die selbständige Tätigkeit wie die Vertretung des Firmeninteresses, was bei Umschulungen sehr gut vereinbar ist. Dazu eigene berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, die den Maßnahmeteilnehmern zugute kommen.
Vorteile
Festlegen von Arbeitszeiten, feste Bürozeiten
Nachteile
Mindestlohnregelung
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen