bofrost*
3,5 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Fragen und Antworten rund um bofrost* Standorte

Stellen Sie eine Frage

Ihre Frage wird öffentlich ins Internet gestellt. Geben Sie bitte keine persönlichen Daten an.
Die besten Fragen beziehen sich direkt auf bofrost*.
  • Wie sind Arbeitsumfeld und -kultur?
  • Wie sind die Arbeitszeiten?
  • Welche Tipps haben Sie für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch?
4 passende Fragen
  • Vielen Dank für Ihre Frage! Unsere fest angestellten Mitarbeiter arbeiten täglich gemäß der im Arbeitsvertrag und der gesetzlichen Bestimmungen geregelten Arbeitszeiten. Durch die Verantwortung des eigenen Kundenstamms entwickeln viele unserer Verkaufsfahrer eine hohe kundenorientierte Herangehensweise. Die investierte Arbeitszeit steht demnach gewissermaßen in Zusammenhang mit dem Anspruch an sich selbst als verlässlicher und erfolgreicher Kundenberater. bofrost* Mitarbeiter arbeiten gemäß einer 5-Tage-Woche. Sollte in Ausnahmefällen (saisonal bedingt zur bpsw. Weihnachtszeit, Jahreswechsel) 1 Tag Mehrarbeit geleistet werden, wird den Mitarbeitern dieser Tag in jedem Fall gutgeschrieben.Als Arbeitgeber ist uns daran gelegen, zusammen mit unseren Mitarbeitern die aufgebrachte Arbeitszeit durch Trainings und Schulungen zu reduzieren. Um den Arbeitsalltag unserer Kolleginnen und Kollegen im Vertrieb zusätzlich zu erleichtern und die Arbeitszeit zu reduzieren, gehen wir bereits aktiv das Projekt "Tagwerk der Zukunft" an. Tätigkeiten wie bspw. das Beladen des Verkaufsfahrzeugs oder die Durchführung einer Inventur werden unseren Kolleginnen und Kollegen abgenommen. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Antwort weiterhelfen konnten.

    Beantwortet von bofrost*15. Oktober 2020
  • Bei uns wird glücklich, wer begeisterungsfähig ist und Spaß im Umgang mit Menschen hat. Zudem bietet die Festanstellung als Verkaufsfahrer durch Festgehalt plus Provision zusätzliche Sicherheit. Der familiäre Umgang miteinander, die vielfältigen Tätigkeitsbereiche sowie die Karrieremöglichkeiten durch intensive Schulungen und Seminare unserer Vertriebstrainer sind weitere Argumente für bofrost* als Arbeitgeber.

    Beantwortet von bofrost*10. Oktober 2018
  • Unsere festangestellten Verkaufsfahrer arbeiten gemäß der im Arbeitsvertrag geregelten Arbeitszeit und den gesetzlichen Bestimmungen. Um der Verantwortung – als Kundenberater, Kundenkenner und Unternehmer – gerecht zu werden, schätzen wir hohes Engagement und Leidenschaft im Umgang mit Menschen sehr. Unser Ziel ist es, durch Trainings und Schulungen gemeinsam mit unseren Mitarbeitern die tägliche Arbeitszeit zu reduzieren und das tägliche Tun ganz individuell zu gestalten.Zur Vergütung: Zusätzlich zum festen Grundgehalt bieten wir Mitarbeitern bei erfolgreicher Tätigkeit großzügige Prämien.

    Beantwortet von bofrost*1. Oktober 2018
  • Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,vielen Dank für die Frage und Ihr Interesse.Einen Praxistag gibt es durchaus bei uns. Hierzu können Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen lassen. Wenn alles passt und auch das persönliche Kennenlernen beim Niederlassungsleiter überzeugt hat, dann ist es üblich bei uns, dass ein Praxistag vereinbart wird.So bekommen Sie einen guten Einblick in die Tätigkeit und auch wir lernen Sie noch einmal besser kennen. Bei Interesse schicken Sie uns also gerne Ihre Bewerbung und Kontaktdaten zu. Wir werden uns dann bei Ihnen melden. Viele liebe Grüße, Ihr bofrost* Recruiting Team

    Beantwortet von bofrost*10. August 2020
Beachten Sie bitte, dass diese Inhalte von Nutzern bereitgestellt worden sind und deren Richtigkeit nicht von Indeed oder diesem Unternehmen garantiert wird.