Deichmann
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertungen für Deichmann in Hannover

Jobtitel
Standort
2 Bewertungen entsprechen dieser Suche
Alle 497 Bewertungen ansehen
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Deichmann als Arbeitgeber ist nicht unbedingt der schlechteste! Sehr guter Verdienst, Weihnachts-/ Urlaubsgeld, Urlaub, betriebliche Altersvorsorge... das ist alles sehr gut geregelt und entschädigt für den vielen Druck, der veranstaltet wird! In manchen Filialen herrscht ein tolles Betriebsklima und man freut sich regelrecht auf die Arbeit! Das spiegelt sich natürlich auch im Umgang mit den Kunden wieder... es macht einfach Spaß! In anderen Filialen sieht das wieder ganz anders aus! Das steht und fällt der Laden mit der jeweiligen Bezirksleitung! Passt demjenigen die ein oder andere Nase nicht, wird im wahrsten Sinne des Wortes gemobbt und gelästert bis zum Burn Out oder der freiwilligen Kündigung! Vergeben werden immer nur zeitlich begrenzte Verträge, die nach der dritten Verlängerung dann aber in einen Festvertrag übergehen! Das möchte ich gar nicht kritisieren, denn das ist in der heutigen Zeit ja eher die Norm!
Vorteile
Tolle Bezahlung, Urlaub, Zusatzleistungen
Nachteile
Großer Umsatzdruck, absolute Flexibilität, seltsame Vertragsformen
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Hier geben sich alle Mitarbeiter sehr viel Mühe neue Kollegen optimal zu informieren und ein zu arbeiten. Es finden nur interne (bedingt) Fortbildungen statt, in denen die Produkte vorgestellt werden und wie man sie am besten "an den Mann" verkauft. Grundsätzlich wird dies aber im Verkaufsraum erklärt. Es liegt Arbeitsmaterial in schriftlicher Form vor. Das Managment ist allein auf Verkaufzahlen aus, die sich anhand von Verkäufernummern nachweisen lassen. Hieraus wird am Ende des Monats eine Statistik errechnet (teilweise mit Namen) aber immer mit Verkäufernummer im Pausenraum ausgelegt. Im Gespräch mit anderen Filialen in der Umgebung ist es nur diese Filiale, die Ihre Mitarebeiter so behandelt. Bei allen anderen Filialen zählt der Gesamtumsatz der jeweiligen Filiale. Das Managment ist oft aufbrausend, laut und teilweise ungerecht (sehr nach Stimmungslage). Die Kollegen und nennen wir sie "Abteilungsleiter" sind durchweg sehr sehr nett und helfen wo es geht. Das selbe kann ich von meinen Kollegen sagen, wer ein wenig offen ist, kann dort schnell Kontakt finden. Schwierig ist hier das nervige Aufräumen, wenn Aktionstage sind, aber das kann man ganz gut mit den Kollegen kompensieren. Das beste am Job? Es ist Arbeit. Arbeit die sehr gut bezahlt wird.
Vorteile
Tarifvertrag, zusätzliche Altersversorgung
Nachteile
Nur 20 Std.-Verträge, Chef
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen