Fragen und Antworten rund um DEKRA Arbeit Gruppe

Hier finden Sie Fragen und Antworten zu den Arbeitsbedingungen und dem Ablauf von Bewerbungsgesprächen bei DEKRA Arbeit Gruppe.

Stellen Sie eine Frage

Ihre Frage wird öffentlich ins Internet gestellt. Geben Sie bitte keine persönlichen Daten an. Richtlinien
Die besten Fragen beziehen sich direkt auf DEKRA Arbeit Gruppe.
  • Wie sind Arbeitsumfeld und -kultur beschaffen?
  • Wie sind die Arbeitszeiten gestaltet?
  • Welche Tipps haben Sie für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch?

Sehen Sie Fragen zu folgenden Themen:

8 Fragen

Sehr kompliziert ich habe deswegen meinen Job verloren.

Beantwortet am

Bewerberbogen wird ausgefüllt und anschließend hat man ein persönliches Gespräch. War ein sehr freundliches Gespräch.

Beantwortet am

Das kommt ja ganz auf den Einsatzbereich an. Jeder Job hat anstrengende und nicht anstrengende Tätigkeiten.

Beantwortet am

Betriebsrente, je nachdem VMA, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Prämie wenn man Kollegen wirbt. Die helfen einem auf jeden Fall, wenn man ein Anliegen hat bzw. versuchen eine Lösung zu finden.

Beantwortet am

Weil man so einen Fuß in die Tür bekommt. Bekannte Firmen arbeiten mit der Dekra. Die legen ein gutes Wort für einen ein. Und wenn der Einsatz nicht passt, gucken die, ob die was anderes finden, das interessant sein könnte.

Beantwortet am

Im ersten Jahr 24 Tage, danach jedes Jahr einen Tag mehr. Man kann aber auch auf Überstunden frei machen.

Beantwortet am

Ja. Stundenkonto ist eh vorhanden. Kommt natürlich auf den Kundenbetrieb an, da die Arbeitszeiten sich nach dem Kunden richten, aber unterstützen tun die das auf jeden Fall.

Beantwortet am

Registriertes Unternehmensprofil