Deutsche Post & DHL
2,9 von 5 Sternen.
Bewertung schreiben
Alle 139 Fragen zu Deutsche Post & DHL anzeigen

Was ist das Stressigste an der Arbeit bei Deutsche Post & DHL?

12 Antworten

  • Es frißt einen auf, das man nie wirklich seine Arbeit schafft und immer etwas liegen bleibt. Das gibt einem Versagensgefühle.
    Pakete von über 30 kg schleppen ist auch kein Spass.

    Immer die Zeit im Nacken.

    Gefühlt jeder Atemzug wird getaktet und kontrolliert.

  • 25t Schritte

  • Mittlerweile bis 220 Pakete und nachladen. Durch Corona wieder deutlich mehr Post und vor allem Werbe-Wurfsendungen an alle Haushalte.

  • Man schafft an manchen Tagen die Briefverteilung nicht in der bezahlten Zeit.Überstunden sollten mit der IST ZEIT bezahlt werden würde aber nie ausbezahlt

  • Täglich bis zu 150 Pakete die bis 31,5kg wiegen dürfen

  • Alles. Und die ständige Werbung. An alle Haushalte immer mehr Pakete und größer werdende Bezirke.

  • Nur noch Stress k

  • Zu viele Pakete und zu grosse Bezirke kaum zu schaffen jeden Tag Überstunden

  • Zu viele Pakete und zu grosse Bezirke kaum zu schaffen jeden Tag Überstunden

  • Anstrengend ist die tägliche Motivation bei etlichen Mitarbeitern in der Paket-Zustellung service-orientierter und kundenfreundlicher zu arbeiten.

Helfen Sie Jobsuchenden, mehr über das Unternehmen zu erfahren, indem Sie zutreffende und sachdienliche Informationen geben.

Ihre Frage wird öffentlich ins Internet gestellt. Geben Sie bitte keine persönlichen Daten an.

Bitte beachten Sie, dass diese Inhalte von Nutzern bereitgestellt worden sind und deren Richtigkeit nicht von Indeed oder diesem Unternehmen garantiert wird.
  • Unternehmen
  • Deutsche Post & DHL
  • Fragen
  • Was ist das Stressigste an der Arbeit bei Deutsche Post & DHL?
Verraten Sie uns, wie wir diese Seite weiter verbessern können?
Was würden Sie hinzufügen oder ändern?