Deutsche Post & DHL
2,9 von 5 Sternen.
Bewertung schreiben

Bewertung für Deutsche Post & DHL als Verbundzusteller

Bewerten Sie dieses Unternehmen
Jobtitel
Verbundzusteller61 Bewertungen
Standort
Deutschland61 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

2,6Work-Life-Balance

Sortierung nach

HilfreichsteBewertungDatum
61 Bewertungen entsprechen dieser SucheAlle 1.185 Bewertungen ansehen

Unwahrscheinlich stressig

Top-Bewertung auf Indeed

Hilfreichste Bewertung, ausgewählt von Indeed
Bin seit gut einem Monat als Verbundzusteller tätig, davon seit einer Woche alleine. Als gelernter Gastronom welcher über ein Jahrzehnt in der Gastro tätig war, dachte ich, ich sei Stress gewohnt. Pustekuchen. Mein Bezirk ist kaum zu schaffen. Ich bin echt kein Trödler, immer im schnellschritt unterwegs und dennoch habe ich bisher jeden Tag abgebrochen. So staut sich Tag für Tag mehr Arbeit auf. Unter zehn-elf Stunden komm ich beim besten Willen nicht aus dem Betrieb raus, bin teilweise zwölf Stunden außer Haus. Für 2,5 brutto n bisschen happig. Selbst netto wäre das noch zu wenig für den Stress. Hätte echt Spaß machen können, aber wenn ich nach nichtmal vier Wochen schon am Stock gehe, dann ist es das nicht wert. Bewerbungen sind raus, sowie es ne Zusage gibt bin ich weg.
War diese Bewertung hilfreich?

3 Wochen Einarbeitung - kein Vergleich zum eigentlichen Einsatz

Als ich mich bei der Deutschen Post als Briefträger bewarb und eine positive Zusage bekam, war ich zuerst sehr erfreut. Denn schliesslich ist es die DEUTSCHE POST, nicht wahr? Renommiert und gutes Ansehen, denkt man.Das Vorstellungsgespräch war entspannt, und es wurde mir von Einsatzorten erzählt, die mir sehr zusagten. Doch es sollte eine Enttäuschung folgen. Dazu später mehr. Nun, einen Monat nach dem Gespräch (Kündigungsfrist des alten Jobs) habe ich dann tatsächlich als Briefträger angefangen und mir wurde eine sehr erfahrene Kollegin als Einarbeiterin zugeteilt. Die erste Woche war interessant und entspannt, meine Kollegin (noch) nett und höflich, doch das änderte sich dann sehr schnell. Schon in der zweiten Woche bemerkte ich, dass die Kollegin nur ihre Vorteile aus meiner Einarbeitung nutzte (viel Freizeit für sie, viel Arbeit für mich). Wenn dann mal telefonisch meinerseits Hilfe benötigt wurde, hat man eine genervte Kollegin am Telefon gehabt. Das wurde in der 3. Woche nur noch schlimmer. Während ich durch ihren festen Berzirk lief (ja, sie war tatsächlich noch verbeamtet mit festem Bezirk, so ein Privileg gibt es so gut wie gar nicht mehr bei der Deutschen Post), hat sie sich einen Lenz zu Hause gemacht und das wohl total genossen, Schön für sie. Ich kam mir ziemlich blöd vor. Naja, nach 3 Wochen war's dann soweit und ich war bereit für meinen eigenständigen Einsatz. Neue Briefträger müssen jahrelang als Springer arbeiten, bevor sie auch nur annähernd auf einen festen Standardbezirk hoffen können (irgendwas mit einem Punktesystem, sowie sämtliche Kleidung, die - 
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

11. Oktober 2022
Hallo,zunächst einmal vielen herzlichen Dank für deine ausführliche Bewertung. Wir bedauern es allerdings sehr, das du die hier geschilderten Erfahrungen in Düsseldorf gemacht hast. In der Regel erhalten wir insbesondere bzgl. des Zusammenhalts im Team eher genau die gegenteiligen Feedback. Daher kann ich mir nur vorstellen, dass es sich hier um einen Einzelfall handelt. Wir gehen davon aus, dass du deine Beobachten auch deinen Vorgesetzten so ausführlich geschildet hast, denn sie können natürlich positiv steuern eingreifen. Wir können uns nur entschuldigen, dass es so gelaufen ist. Wir werden deinen Fall allerdings direkt an die NL in Düsseldorf weiterleiten, damit sich eine solche Situation hoffentlich nicht mehr mit anderen neuen Kollegen:innen wiederholen möge.Für deine hoffentlich erfreulicheren Erfahrungen mit deinem ehemaligen Arbeitgeber wünschen wir dir natürlich alles Gute und viel Freude.Dein Deutsche Post & DHL Team

Stress pur

Das Team ist oftmals hilfsbereit ausgenommen ein paar Ausnahmen. Es gibt aber auch Spannungen unter den Kollegen! Wenn es aber darauf ankommt hält das Team an sich zusammen. Die Chefin bittet einen um etwas kann es aber nicht ab wenn jemand nein sagt. Man soll oft an freien Tagen kommen damit nicht aufgeteilt werden muss. An sich ok aber keine Lösung auf Dauer. Wenn einer krank ist dann ist das der totale Weltuntergang und alle fangen an zu meckern und reden schlecht über einen. Man wird sehr unter Druck gesetzt da immer mehr bestellt wird. Rückenschmerzen sind bei diesem Beruf vorprogrammiert und Blasen unter den Füßen auch. Das schöne im Sommer kann man sich es sparen in die Sonnenbank zu gehen. Außerdem ist der Kaffeeautomat super. Was ich sagen muss wenn man fragen hat war die Chefin immer da. Für Leute die auf Stress und Druck stehen zudem auch gerne draußen sind ist das ein super Job…
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

4. Oktober 2022
Hallo,danke für die Zeit, die du dir genommen hast, uns auch noch nach deinem Ausscheiden aus dem Unternehmen zu bewerten. Du benennst viele positive Aspekte, benennst aber auch kritisch, dass auch Themen gibt, die belasten. So sprichst du sehr offen über Stress und Arbeitsbelastung. Auch wenn du nicht mehr bei uns bist, hier nur kurz eine wichtige Info: Das Management arbeitet gerade sehr intensive daran mit diversen Kampagnen gerade für den Starkverkehr wieder viele neue Mitarbeiter:innen zu rekrutieren, um die Kollegen:innen zu entlasten. Den jüngsten Infos zufolge konnte auch schon viele neue Kollegen:innen rektrutiert werden. Hoffen wir mal, dass auch Zülpich zu den Nutzniesern zählt. Viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft wünscht dirDein Deutsche Post & DHL Team

Nur Stress

Leider nur ein absoluter Stress. Bezirke sind gerade im Verbund einfach nicht zu schaffen da sie viel zu groß sind. Nahezu jeden Tag ein Abbruch, viele Überstunden. Nicht zu empfehlen.

Nachteile

zu viel Arbeit
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

22. September 2022
Liebe Kollegin, lieber Kollege,herzlichen Dank dafür, dass du dir die Zeit genommen hast, uns zu bewerten. Es freut uns sehr, dass du die Selbstständigkeit gut bewertest.Das Thema Arbeitsbelastung ist mit Sicherheit, insbesondere in der aktuellen Situation, ein Thema, das eine hohe Priorität hat. Im Idealfall hat ein Unternehmen daher nur so viele Mitarbeiter, wie es auch Arbeit gibt. Allerdings ist die Menge an Arbeit oft nicht konstant, sondern schwankt teilweise stark.Wir sind stets bemüht, die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter:innen im Rahmen unserer Möglichkeiten zu verbessern und eine ausgeglichene Work-Life-Balance zu ermöglichen. Eine gute Arbeitsplanung gehört zu einem gut funktionierenden Arbeitsalltag dazu und sorgt dafür, den Stress zu reduzieren.Vielleicht wäre es eine Idee die Personalabteilung zu kontaktieren und dort deine Erfahrungen/Verbesserungsvorschläge mit zu teilen.Viele herzliche Grüße nach Braunschweig!Dein Deutsche Post & DHL Team

Mittlerweile Stress Pur

Vorweg muss ich sagen, dass mir die Arbeit im Normalfall sehr viel Spaß gemacht hat. Dieses selbstständige Arbeiten an der frischen Luft liebe ich einfach. Auch das Gehalt fand ich normalerweise total in Ordnung (warum das jetzt nicht mehr unbedingt so ist, erkläre ich später noch).Als Ergänzung noch die Info: Ich bin als Verbundzusteller angestellt.Bis vor ein paar Wochen konnte ich auch wenig negatives darüber verlieren. Ich hatte eigentlich immer Bock und die Touren waren auch sehr angenehm.Vor ein paar Wochen nach der letzten Umstellung änderte sich dieses jedoch. Die Touren sind unmenschlich groß geworden. Klar gibt es Personalprobleme, du kannst dennoch die Touren niemals so planen. Gerade im Verbund wenn da noch Pakete dazukommen. Seitdem wir umgestellt wurden, geht unser ZSP den Bach herunter. Nahezu niemand schafft mehr seine Touren, jeden Tag gibt es unzählige Abbrüche. Die Post staut sich und auch immer mehr Pakete bleiben liegen. Wir haben teilweise Touren wo wir nun 300 Pakete liegen haben. Einerseits weil so viel liegen bleibt aber eben auch weil die Touren viel zu groß sind. Wie soll man das denn jemals wieder aufräumen und schaffen? Die Arbeit artet in Stress aus. Du musst aktuell nahezu auf deine Pause verzichten um wenigstens einen Großteil zu schaffen. Das du alles schaffst ist nicht möglich. Maximal noch am Montag. Ich bin Springer, bedeutet ich habe noch keine feste Tour. Dadurch habe ich aber auch einige Touren bereits kennengelernt. Dieses Problem bezieht sich nicht auf eine Tour sondern auf jede. Du kannst es einfach nicht schaffen. Du hetzt dich - 

Vorteile

13. Gehalt, nette Kollegen, Hilfsbereitschaft

Nachteile

Arbeitspensum, Zeit
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

23. September 2022
Liebe Kollegin, lieber Kollege,herzlichen Dank dafür, dass du dir die Zeit genommen hast, uns zu bewerten. Es freut uns sehr, dass du die Selbstständigkeit und das 13. Gehalt gut bewertest.Einer wünschenswerten Work-Life-Balance bedeutet, dass du dir weniger Sorgen um deine Fähigkeit machst, deine Arbeit und deine persönlichen Verpflichtungen zu bewältigen. Wir sind stets bemüht, die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter:innen im Rahmen unserer Möglichkeiten zu verbessern und eine ausgeglichene Work-Life-Balance zu ermöglichen. Eine gute Arbeitsplanung gehört zu einem gut funktionierenden Arbeitsalltag dazu und sorgt dafür, den Stress zu reduzieren.Das Thema Arbeitsbelastung wie von dir beschrieben bei der Umstellung der Touren ist mit Sicherheit, insbesondere in der aktuellen Situation, ein Thema, das eine hohe Priorität hat.Ein Fokus läge derzeit auf der angespannten Personalsituation im Betrieb. Für den Herbst sei man daher gemeinsam mit dem HR-Team dabei, die Recruiting-Maßnahmen zu beschleunigen und weitere Potenziale auszuschöpfen.Vielleicht wäre es eine Idee, die Personalabteilung zu kontaktieren und dort deine Erfahrungen/Verbesserungsvorschläge mitzuteilen.Bitte lass uns wissen, wie wir dich unterstützen können.Viele herzliche Grüße nach WolfsburgDein Deutsche Post & DHL Team

Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen

nicht zu empfehlen

Stressig, man ist nur eine Nummer und muss funktionieren, Klima schlimm und Hierarchie extrem. Kontrolle ist extrem und verständnis ist keines vorhanden. Ich würde es keinem empfehlen. Harter job und dafür zu schlecht bezahlt
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

22. September 2022
Lieber Kollege,Vielen Dank, dass du Teil unserer DHL-Familie bist und dich dafür einsetzt, unser Unternehmen zum weltweit führenden Logistikunternehmen zu machen.Schön zu hören, dass die Jobsecurity bei dir hoch angeschrieben steht. So soll es sein!Wie du behandelt wirst, hat einen großen Einfluss darauf, wie du mit Ihren Emotionen umgehst. Es ist von entscheidender Bedeutung, das Management zu ermutigen, Gefühle der organisatorischen Entmenschlichung zu reduzieren, die sich negativ auf das Wohlbefinden und die Leistung der Mitarbeiter auswirken können.Sicherlich wäre es gut gewesen, sich noch einmal vertrauensvoll an die Personalabteilung oder den zuständigen Vorgesetzten zu wenden, um diese Thematik noch einmal aufzurollen.Deine Bemühungen bei den Verbesserungsaktivitäten und das Geben von Feedback werden sehr geschätzt! Wir wünschen dir alles Gute in der ZukunftHerzliche Grüße nach Bindlach.Dein Deutsche Post & DHL Team

Verbundzusteller Sömmerda

An sich ist es wie in der heutigen Zeit ein sehr sehr stressiger Job. Das Team an sich ist gut und jung. Leider verbergen sich viele Fehler im Detail. Ich kann nur für mich sprechen. Man bekommt im März bei minus 7 Grad eine Regenjacke dazu ein dünnen Pullover und ne viel zu große Hose. Nach mehrmaligen drauf hinweisen bin ich in privat Klamotten mit aus tragen gegangen. Mehrmals die Woche verschiedene Prospekte. Am Anfang wurde gesagt 1x die Woche. Also fast jeden Tag fast jedem Haushalt ein Prospekt oder Werbeblatt zugestellt. Dazu die Pakete mit der Werbung und eine Mini Sack Karre. Jeden Tag bis 150 Pakete. Kolleginnen fingen schon um 7 Uhr an mit verteilen obwohl Arbeitsbeginn 7.30 war. Man arbeitet 3 Wochen mit jemanden zusammen um dann alleine los zu fahren. Pausen wurden von allen nur im Gerät weg gedrückt. Gegessen oder gar getrunken hat kaum jemand weil die Zeit dafür fehlt. Montags war meist früh schluss weil dort die Pakete und Briefe künstlich zurück gehalten werden. Da frage ich mich warum? Dafür Samstags um 12 Uhr fertig und man muß dann tatsächlich 3 Std irgendwo rum stehen oder was essen um die Zeit tot zu schlagen. Da man sonst so viel minus Std bekommt. Anstatt montags voll zu arbeiten und Samstag wenn fertig dann we ist würd hier alles künstlich in die Länge gezogen. Dazu mehrmal Pakete neu sortieren da Auto immer bis unter s Dach voll war oder sogar nach geladen werden musste Um 16.30 spätestens rein fahren und wenn man Tour nicht schaffte wird abgebrochen und am nächsten Tag an dieser Stelle dort geführt. Somit ein ständiger Kreislauf die Arbeit nicht - 
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

22. September 2022
Liebe Kollegin, lieber Kollege,Danke für deinen Beitrag.Es tut uns leid zu hören, dass deine Erfahrung an unserem Standort in Thüringen bisher alles andere als zufriedenstellend sind. Zusteller zu sein ist eine körperlich anstrengende Position und sehr wichtig für unseren Geschäftsbetrieb.Wir möchten, jeden Teil unserer Organisation, einschließlich der Stress und der Arbeitsverteilung, kontinuierlich zu verbessern.Aus diesem Grund setzen wir auf konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge unserer Mitarbeiter. Wenden dich gerne an deinen Vorgesetzten oder deine HR-Kollegen, um über diese Themen zu sprechen.Trotzdem vielen Dank für all deine harte Arbeit und Mühe bisher. Unser Versprechen ist es, unseren Mitarbeitern ausgewogene Arbeits- und Zeitpläne sowie eine faire Vergütung zu bieten, damit du dich richtig wertgeschätzt fühlen kannst. Wir hoffen, dass dies in naher Zukunft auch deine Erfahrung sein wird.Wir wünschen dir und deine Lieben alles Gute.Dein Deutsche Post & DHL Team

Gutes Arbeitsklima

Leider musste ich aus gesundheitlichen Gründen, aufgrund einer schweren OP auf hören. Als Quer einsteiger war es ein schnell erlernbarer Job, ich hatte das Glück, in einem sehr gutem und hilfsbereitem Team zu arbeiten. Ja, es ist ein Knochen Job, aber es gibt überall gute und schlechte Tage. Ich wäre sehr gerne länger dabei geblieben.
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

12. Juli 2022
Hallo,wau, was für eine super 4-Sterne-Bewertung mit dem Titel: "Gutes Arbeitsklima". Du hast uns in fast allen Bereichen Top Bewertungen gegeben, das freut uns natürlich sehr, da wir als Top Employer besonders viel Wert auf alle diese Aspekte legen und hoffen, dass wir unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auch all das bieten.Unser geschäftlicher Erfolg hängt vor allem vom Einsatz und Know-how unserer Mitarbeiter:innen ab. Grundsätzlich stehen auch Quereinsteigern wie dir alle Möglichkeiten des beruflichen Fortkommens offen. Wie du selbst erfahren hast.Wir wünschen dir natürlich für deine weitere Zukunft alles Gute und hoffen, dass du schnell wieder gesund bistViele herzliche Grüße nach WeezeDein Deutsche Post & DHL Team

Verbundzusteller

Man wird auf Deutsch gesagt verheizt. Kein Arbeitsklima.

Vorteile

Keine

Nachteile

Gesundheit
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

5. Juli 2022
Hallo,vielen Dank für dein 2-Sterne Bewertung als Verbundzusteller in Schwarzenberg/Erzgebirge.Das Thema Arbeitsbelastung ist mit Sicherheit, insbesondere in der aktuellen Situation, ein Thema, das eine hohe Priorität hat. Wir sind stets bemüht, die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter:innen im Rahmen unserer Möglichkeiten zu verbessern und eine ausgeglichene Work-Life-Balance zu ermöglichen. Eine gute Arbeitsplanung gehört zu einem gut funktionierenden Arbeitsalltag dazu und sorgt dafür, den Stress zu reduzieren. Aus diesem Grunde setzen wir alles daran, das Arbeitsumfeld und die Work-Life-Balance unserer Kollegen:innen bestmöglich zu optimieren. Sicherlich gelingt das nicht immer und überall gleich schnell, aber wir arbeiten daran, jeden Tag ein bisschen besser zu werden. Aus diesem Grund rekrutieren und stellen wir u.a. auch kontinuierlich immer wieder Mitarbeiter:innen zusätzlich ein, um die großen Sendungsmengen weltweit bearbeiten zu können.Für deine Zukunft wünschen wir dir weiterhin alles Gute, viel Erfolg und insbesondere Gesundheit.Dein Deutsche Post & DHL Team

Der ganze Arbeitstag ist auf Laufen und Stress reduziert, ohne Ende

Der keine andere Perspektive hat und einen sicheren Arbeitsplatz sucht, ist die Deutsche Post ein idealer Arbeitsplatz. Sichere Gehalt, Urlaubsgeld, Arbeitskleidung, kleine Sozialleistungen..

Vorteile

keine

Nachteile

keine
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

13. Juni 2022
Hallo,vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, unser Unternehmen zu bewerten.Es freut uns, dass du dich in unserem Unternehmen ausreichend wertgeschätzt fühlst. Wir sind im Rahmen unserer Möglichkeiten immer darauf bedacht, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern attraktive und wettbewerbsfähige Vergütungspakete zu bieten.Es gehören viele Schritte dazu, den Alltag von Menschen zu vereinfachen. Über eines gibt es dabei aber keinen Zweifel: Sicherheit spielt eine große Rolle. Viele sind vorsichtiger mit einem Wechsel geworden. SWir bedauern sehr, dass du den Eindruck hast, wir würden unsere Mitarbeiter:innen nicht fördern und ihre Fähigkeiten entwickeln wollen. Das Gegenteil ist der Fall, denn natürlich wissen wir, dass unser geschäftlicher Erfolg vor allem vom Einsatz und Know-how unserer Mitarbeiter:innen abhängt. Deshalb bieten wir eine Reihe von Weiterbildungsmöglichkeiten an, die sich an den Aufgaben unserer Mitarbeiter:innen orientieren und mit deren Hilfe sie sich in ihrer aktuellen Funktion verbessern können. Außerdem gibt es Talentprogramme für besonders leistungsstarke Beschäftigte, die sich auf den nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten. Vielen Dank für all Mühe und Arbeit!Viele herzliche GrüßeDein Deutsche Post & DHL Team

Caos pur

Viel zu viel Arbeit zu große Bezirke zu viel Werbung
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

13. Juni 2022
Hallo,vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, insbesondere in diesen besonderen Zeiten unser Unternehmen zu bewerten. Wir sind immer daran interessiert, alles dafür zu tun, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wohlfühlen, insbesondere in diesen besonderen Zeiten. Das ist nicht immer leicht, aber wir versuchen, jeden Tag etwas besser zu werden.Im Idealfall hat ein Unternehmen daher nur so viele Mitarbeiter, wie es auch Arbeit gibt. Allerdings ist die Menge an Arbeit oft nicht konstant, sondern schwankt teilweise stark.Chaos innerhalb einer Organisation ist kein Todesurteil. Es ist oft ein Zeichen dafür, dass ein Unternehmen zu schnell wächst oder dass sich das Unternehmen weiterentwickelt. Aber das bedeutet nicht, dass es eine gute Sache ist.Wir sind stets bemüht, unseren Mitarbeitern:innen eine ausgeglichene Work-Life-Balance zu ermöglichen. Es tut uns leid, dass uns dies in deinem Fall nicht gelungen ist. Wir wünschen dir natürlich für deine weitere Zukunft alles Gute und vor allem viel Erfolg.Viele herzliche GrüßeDein Deutsche Post & DHL Team

Bezirke kleiner machen!

Wenn man Jung und Fit ist, alles gut ansonsten hat man Pech gehabt!

Vorteile

Man hält sich fit

Nachteile

Stressig
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

5. Mai 2022
Liebe Kollegin, lieber Kollege,vielen Dank für deine 3-Sterne Bewertung. Wir wissen den Input unserer Zusteller:innen sehr zu schätzen.Bei der Bemessung der Zustellbezirke, wenden wir ein seit vielen Jahren bewährtes zeitwirtschaftliches Verfahren an. Alle wichtigen Einflussgrößen wie Sendungsmengen und -arten, Abgabestellen, Wege oder Strukturen werden berücksichtigt. Die konkrete Umsetzung verantworten die Niederlassungen. Nur sie kennen die lokalen Verhältnisse und sind somit in der Lage, die Bezirke, den Personaleinsatz und die Dienstpläne in Abstimmung mit dem Sozialpartner an die jeweils aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Wir sind stets bemüht, die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter:innen bestmöglich zu gestalten. Das Thema Arbeitsbelastung ist mit Sicherheit, insbesondere in der aktuellen Situation, ein Thema, das eine hohe Priorität hat. Aus diesem Grunde setzen wir alles daran, das Arbeitsumfeld und die Work-Life-Balance unserer Kollegen:innen bestmöglich zu optimieren. Vielen Dank für Deine harte Arbeit und dafür, dass Du Teil unserer großen gelben Familie bist! Wir senden unsere herzlichsten Grüße nach Gießen.Dein Deutsche Post & DHL

Kein guter Arbeitgeber

Ich finde die Deutsche Post DHL Group sieht von außen sehr schön von den Zahlen aus und die Kunden denken auch nur das beste von dem Arbeitgeber. Jedoch ist es Ultra stressig auf Zustellung, man hat keine festen Arbeitszeiten, als neuer bleibt man 6-10 Wochen auf einem Bezirk und dann springt man von einem auf den anderen Bezirk. Arbeitszeiten waren meistens von 7:00 bis 18- 19 Uhr. Wenn man auch noch von Standorten springt auf andere Standorte dann wird es immer bescheidener. Die Geschäftsleitung waren sehr unfreundlich und wenn man Kleidung wollte musste man 8 oder mehr Monate auf Arbeitskleidung warten. Wenn man zu früh kommt wird man angeschrien und muss am nächsten Tag länger arbeiten. Jeden Tag werden Bezirke aufgeteilt, deswegen kommt man immer später nachhause. Vorallem im Winter ist es mega undankbar man bekommt keinen Lob oder sonstiges bei Minus graden zu arbeiten. Allem im allem würde Ich diesen Arbeitgeber nicht weiterempfehlen, man bekommt nur Kopfschmerzen. Man wird 1 Tag vor der Vertragsverlängerung fristlos gekündigt.
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

28. April 2022
Hallo, wir bedauern es sehr, dass Sie unser Unternehmen als Arbeitgeber in der von Ihnen beschriebenen Art wahrnehmen. Ihre Zufriedenheit sowie die Zufriedenheit unserer Kunden:innen hat bei uns Priorität. Unsere Beschäftigten sind unser wichtigstes Gut.Eine gute Arbeitsatmosphäre und Kollegen:innen, die miteinander fair umgehen, tragen zu einem harmonischen Arbeitsalltag bei. Diesen möchten wir als Unternehmen bestmöglich fördern. Wir legen großen Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter:innen in ihrem Arbeitsumfeld und ihrem Team wohlfühlen. Die aktuelle Situation stellt uns vor viele neue Herausforderungen. Herausfordernd sind dabei nicht nur die persönlichen und beruflichen Einschränkungen, sondern auch die steigenden Sendungsmengen. Noch niemals zuvor mussten wir die Kapazitäten in unserem Paketnetz so schnell hochfahren wie jetzt. Diese Kraftanstrengung ist uns bisher so gut gelungen, weil alle Beteiligten enormen Einsatz zeigen und es große Solidarität untereinander gibt. Um Sie und Ihre Kollegen:innen zu entlasten, sind nicht nur viele Mitarbeiter:innen aus anderen Bereichen eingesprungen, es wurden kurzfristig neue Mitarbeiter:innen eingestellt und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die zu spürbaren Entlastungen führten. Bei der Bemessung der Zustellbezirke, wenden wir ein seit vielen Jahren bewährtes zeitwirtschaftliches Verfahren an. Alle wichtigen Einflussgrößen wie Sendungsmengen und -arten, Abgabestellen, Wege oder Strukturen werden berücksichtigt. Die konkrete Umsetzung verantworten die Niederlassungen. Nur sie kennen die lokalen Verhältnisse - 

Wird immer schlechter

Leider werden nur befristete Verträge gemacht, für Vertretungen bzw. zur Stoßzeit- Weihnachten! Sprich man wird ausgenutzt! Glaube nicht deren Versprechungen, wie Urlaubsgeld usw..Es gibt erst nach Festanstellung und dann auch erst nach einem Jahr aber vorher wird man schon nicht entfristet und kann gehen. Es gehört sehr viel Glück dazu dort fest angestellt zu werden!Nicht empfehlenswert!

Vorteile

Pünktlich Gehalt solange man da ist

Nachteile

Der Rest
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

7. April 2022
Hallo, wir bedauern es sehr, dass Sie unser Unternehmen als Arbeitgeber in der von Ihnen beschriebenen Art wahrnehmen. Ihre Zufriedenheit sowie die Zufriedenheit unserer Kunden:innen hat bei uns Priorität. Unsere Beschäftigten sind unser wichtigstes Gut. In der Regel bieten wir in allen Märkten, in denen wir tätig sind, angemessene und wettbewerbsfähige Vergütungspakete an und sind immer darauf bedacht im Rahmen unserer Möglichkeiten, unseren Mitarbeiter:innen attraktive Vergütungspakete zu bieten.Wir sind stets bemüht, die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter:innen bestmöglich zu gestalten. Wir bemühen uns kontinuierlich, unsere Technik und die internen Abläufe sowie die Arbeitsbedingungen zu verbessern. Aus diesem Grunde setzen wir alles daran, das Arbeitsumfeld und die Work-Life-Balance unserer Kollegen:innen bestmöglich zu optimieren. Sicherlich gelingt das nicht immer und überall gleich schnell, aber wir arbeiten daran, jeden Tag ein bisschen besser zu werden.Natürlich sind wir sehr daran interessiert, Mitarbeiter:innen zu halten und ihnen eine Perspektive in unserem Unternehmen zu bieten. Allerdings werden wir stets einen gewissen Anteil an befristetem Personal benötigen, um vorübergehende Engpässe auszugleichen. Entfristungen können deshalb nur im Rahmen des lokalen Bedarfs und im Sinne einer langfristigen Perspektive für die Beschäftigten vorgenommen werden. Hinzu kommt, dass für die Entfristung eines Arbeitsvertrags individuelle Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Dazu gehören zum Beispiel in der Zustellung der Besitz eines Führerscheins und die Einschätzung, - 

Sehr schlecht geworden seit anfang 2022

Mit neuem Flex projekt die sich die Post ausgedacht hat, ist das ganze richtig schief gelaufen. Davor war alles ok und am Weihnachten hatte man viel zu tun aber im Sommer nicht. Da sie jetzt diese aenderungen vorgenommen haben, ist alles jetzt um das doppelte gestiegen (also die Arbeit). Deswegen sind voll viele Kollegen in der letzter Zeit krank, was man auch verstehen kann bei diese menge Briefe die wir tag taeglich austragen muessen. Frueher haette ich diesen Job jemandem noch empfohlen, aber jetzt rate ich euch alle vom diesen sch33iss ab.
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

7. April 2022
Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir bedauern es sehr, dass Sie unser Unternehmen als Arbeitgeber in der von Ihnen beschriebenen Art wahrnehmen. Ihre Zufriedenheit sowie die Zufriedenheit unserer Kunden:innen hat bei uns Priorität. Unsere Beschäftigten sind unser wichtigstes Gut.Das Thema Arbeitsbelastung ist mit Sicherheit, insbesondere in der aktuellen Situation, ein Thema, das eine hohe Priorität hat. Wir sind stets bemüht, die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter:innen im Rahmen unserer Möglichkeiten zu verbessern und eine ausgeglichene Work-Life-Balance zu ermöglichen. Eine gute Arbeitsplanung gehört zu einem gut funktionierenden Arbeitsalltag dazu und sorgt dafür, den Stress zu reduzieren. Aus diesem Grunde setzen wir alles daran, das Arbeitsumfeld und die Work-Life-Balance unserer Kollegen:innen bestmöglich zu optimieren. Sicherlich gelingt das nicht immer und überall gleich schnell, aber wir arbeiten daran, jeden Tag ein bisschen besser zu werden. Aus diesem Grund rekrutieren und stellen wir u.a. auch kontinuierlich immer wieder Mitarbeiter:innen zusätzlich ein, um die großen Sendungsmengen weltweit bearbeiten zu können.Vielen Dank für Ihre harte Arbeit als Verbundzusteller in Emmendingen und dafür, dass Sie Teil unserer großen gelben Familie sind! Und: Bleiben Sie gesund. Ihr Deutsche Post und DHL Team

Abwechslungsreich

Im großen und ganzen okayBezirke kleiner gestalten
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

7. April 2022
Hallo, vielen Dank, dass Du uns 4 von 5 Sternen gibst! Wir freuen uns sehr, dass du dich bei uns als Verbundzusteller in Görlitz überwiegend wohlgefühlt hast.Bei der Bemessung der Zustellbezirke, wenden wir ein seit vielen Jahren bewährtes zeitwirtschaftliches Verfahren an. Alle wichtigen Einflussgrößen wie Sendungsmengen und -arten, Abgabestellen, Wege oder Strukturen werden berücksichtigt. Die konkrete Umsetzung verantworten die Niederlassungen. Nur sie kennen die lokalen Verhältnisse und sind somit in der Lage, die Bezirke, den Personaleinsatz und die Dienstpläne in Abstimmung mit dem Sozialpartner an die jeweils aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Für deine Zukunft wünschen wir dir weiterhin alles Gute, viel Erfolg und insbesondere Gesundheit.Dein Deutsche Post & DHL Team

Stressiger Arbeitsplatz

Keine richtige Einarbeitung.Neue Mitarbeiter werden nach 1-2 Wochen ins kalte Wasser geworfen.Die Vorgesetzten machen ihre eigenen Regeln.
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

31. März 2022
Hallo, vielen Dank für deine Bewertung. Wir wissen den Input unserer Zusteller:innen sehr zu schätzen. Wir sind stets bemüht, die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter:innen bestmöglich zu gestalten. Das Thema Arbeitsbelastung ist mit Sicherheit, insbesondere in der aktuellen Situation, ein Thema, das eine hohe Priorität hat. Diese Herausforderung wurde erkannt und wir steuern mit einer Reihe von Maßnahmen gegen, um die Belastung für unsere Mitarbeiter:innen zu reduzieren.Es ist uns wichtig, dass Vorgesetzte in unseren Teams stets ein offenes Ohr für Ihre Mitarbeiter:innen haben, um möglichst zeitnah mögliche Probleme in einem individuellen, persönlichen Gespräch zu klären.Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von gegenseitigem Respekt, Offenheit, Aufrichtigkeit und dem gemeinsamen Verständnis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit – mit dem Ziel, ein Höchstmaß an Produktivität, Kreativität und Effizienz zu erreichen. Wir legen großen Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter:innen in ihrem Arbeitsumfeld und ihrem Team wohlfühlen. Für deine Zukunft, beruflich wie privat wünschen wir dir alles Gute und viel Glück!Dein Deutsche Post & DHL Team

Stressig

Ich war nur einen Tag zum Schnuppern dabei. Verbundzustellung. 90 Pakete, jede Menge Briefe und 2 x Werbung...Kollege fängt um 7.15 an, ich war um 7.45 da. Wir waren um 16.15 wieder im Postamt.Aber zu zweit waren wir ja auch schneller.also ich persönlich könnte das nicht 5 tage durch machen.
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

24. Februar 2022
Hallo, vielen Dank dafür, dass du dir die Zeit genommen hast, uns als Arbeitgeber zu bewerten. Wir sind stets bemüht, die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter:innen bestmöglich zu gestalten. Das Thema Arbeitsbelastung ist mit Sicherheit, insbesondere in der aktuellen Situation, ein Thema, das eine hohe Priorität hat. Dieses Herausforderung wurde erkannt und wir steuern mit einer Reihe von Maßnahmen gegen, um die Belastung für unsere Zusteller:innen zu reduzieren.Für deine Zukunft, beruflich wie privat wünschen wir dir alles Gute und viel Glück! Dein Deutsche Post & DHL Team

Bitte zwei mal überlegen!

Die Deutsche post ist leider sehr unmenschlich!Den Job an sich mach ich sehr sehr gerne, weil er Spaß macht auch an stressigen Tagen. Mein Zustellstützpunkt ist super mein Team ist wie meine kleine Familie.. alle unterstützen sich gegenseitig, standortleiter ist top! Trotz allem sind die Arbeitgeber an sich sehr unmenschlich.. Krankentage werden zu deinem Nachteil genau wie Unfälle auch dann wenn die nicht selbstverschuldet sind! Und unfälle passieren häufig, weil der stressfaktor und druck es zu schaffen viel zu hoch ist und außerdem sind wir alle menschen die den ganzen tag auto fahren müssen und die Konzentration irgendwann verlieren oder mit den gedanken wo anders sind, weil man noch ein Privatleben hat und halt eben nur ein "Mensch" ist!!!Zwei Jahre ist man befristet in vier Etappen.. jedes mal muss man Angst haben nicht verlängert zu werden auch wenn man wirklich mal krank ist also muss man krank zur arbeit kommen, weil man sonst angst haben muss nicht verlängert zu werden. Sollte man sich doch was zur Schulden kommen lassen wird man direkt ohne Vorwarnung versetzt in ein anderes ZSP.Mit dem Arbeitgeber ist nicht zu sprechen es geht hier nur um Zahlen.. nicht um den Menschen selber!Es gibt Tage da ist sehr viel aber auch tage wo es Mit der Menge geht..Es gibt Sachen bei der Post die positiv sind aber zuviele negative die nicht erträglich sind! Ich liebe diesen Job hab alles getan und gemacht Urlaube verschoben, eingesprungen für kranke etc. Aber das wird leider nicht geschätzt.. man tut so als wäre das selbstverständlich!Druck und Stress ist mittlerweile zuviel - 
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

24. Februar 2022
Hallo, vielen Dank für deine 3-Sterne Bewertung. Wir wissen den Input unserer Zusteller:innen sehr zu schätzen. Es freut uns zu lesen, dass du eine gute Atmosphäre im Team hast. Wir sind stets bemüht, die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter:innen bestmöglich zu gestalten. Wir bemühen uns kontinuierlich, unsere Technik und die internen Abläufe sowie die Arbeitsbedingungen zu verbessern. Aus diesem Grunde setzen wir alles daran, das Arbeitsumfeld und die Work-Life-Balance unserer Kollegen:innen kontinuierlich zu optimieren. Sicherlich gelingt das nicht immer und überall gleich schnell, aber wir arbeiten daran, jeden Tag ein bisschen besser zu werden.Darüber hinaus verbinden uns dieselben Werte. Das ist in erster Linie ein Führungsstil, der durch die beiden Grundwerte Respekt und Resultate geprägt ist. Hinzu kommt die Verantwortung für unsere Umwelt und die jeweiligen Gesellschaften, in denen wir leben und arbeiten.Dieser Kompass leitet uns auch in der aktuellen Situation. Wir konzentrieren uns mit seiner Hilfe weiter darauf, die Gesundheit und das Wohlergehen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen und unseren Betrieb bestmöglich aufrechtzuerhalten.Natürlich sind wir sehr daran interessiert, Mitarbeiter:innen zu halten und ihnen eine Perspektive in unserem Unternehmen zu bieten. Allerdings werden wir stets einen gewissen Anteil an befristetem Personal benötigen, um vorübergehende Engpässe auszugleichen. Entfristungen können deshalb nur im Rahmen des lokalen Bedarfs und im Sinne einer langfristigen Perspektive für die Beschäftigten vorgenommen werden. - 

Wird immer schlimmer.

Personalmangel, nur druck, überlastete Mitarbeiter und ständig neue Ideen es dem Arbeitnehmer zu erschweren überhaupt noch etwas vom tag zu haben.Wer hier anfängt sollte sich bewusst sein.So gut wie nie Samstag frei. Wer gut ist, wird mit Mehrarbeit ohne Anerkennung bestraft.Ihr seid von früh bis abends unterwegs und nach der Arbeit durch ständige Übertragungen und Werbung ohne Ende, nur noch kaputt. Falls ihr Familie, Freunde oder Hobbys habt, kann ich diesen Job nicht empfehlen. Vor 7 Jahren als ich angefangen habe, war noch alles in Ordnung, mittlerweile muss ich mich nach etwas anderem umsehen um wieder etwas vom Leben zu haben.
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

2. Februar 2022
Hallo, vielen Dank dafür, dass du dir die Zeit genommen hast, uns als Arbeitgeber zu bewerten. Wir sind stets bemüht, die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter:innen bestmöglich zu gestalten. Das Thema Arbeitsbelastung ist mit Sicherheit, insbesondere in der aktuellen Situation, ein Thema, das eine hohe Priorität hat. Dieses Problem wurde erkannt und wir steuern mit einer Reihe von Maßnahmen gegen, um die Belastung für unsere Zusteller:innen zu reduzieren. Wir sind uns vollkommen bewusst, dass die Arbeit gerade in diesen besonderen Zeiten sehr stressig sein kann. Aus diesem Grunde setzen wir alles daran, das Arbeitsumfeld und die Work-Life-Balance unserer Kollegen:innen kontinuierlich zu optimieren. Sicherlich gelingt das nicht immer und überall gleich schnell, aber wir arbeiten daran, jeden Tag ein bisschen besser zu werden. Alleine letztes Jahr haben wir tausende neue Mitarbeiter:innen in Deutschland zusätzlich rekrutiert und eingestellt, um die großen Sendungsmengen bearbeiten zu können. Wir sind stets bemüht, unseren Mitarbeitern:innen eine ausgeglichene Work-Life-Balance zu ermöglichen. Es tut uns leid, dass uns dies in deinem Fall nicht gelungen ist. Bitte wende dich in diesem Falle doch in einem vertraulichen Gespräch an deine lokale Personalabteilung. Dort wird man dir im Rahmen der Möglichkeiten mit Sicherheit Lösungsansätze aufzeigen. Wir danken dir für deine bisherige Arbeit als Verbundzusteller und hoffen, dass du noch lange Teil unserer großen gelben Familie bleibst! Dein Deutsche Post & DHL Team

Nauen

Arbeitsklima zwischen den Kollegen eine Katastrophe Leitung war okay

Vorteile

Keine Vorteile

Nachteile

Zu viel springen zwischen den Strecken als Verbundzusteller
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von Deutsche Post & DHL

11. Januar 2022
Hallo, vielen Dank für Deine 3-Sterne Bewertung. Wir wissen den Input unserer Zusteller:innen sehr zu schätzen. Respekt, Toleranz, Ehrlichkeit und Offenheit sowie Integrität untereinander und gegenüber Kunden sowie die Bereitschaft zur Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung sind die Grundpfeiler unseres Verhaltenskodex. Er beschreibt Verhaltensweisen, Überzeugungen und Standards, die wir als Anspruch an uns selbst und als Grundlage gelebter Praxis verstehen. Er ist unverzichtbarer Bestandteil unseres Selbstverständnisses, Ausdruck unserer Konzernwerte und zahlt auf unser Kundenversprechen "Excellence. Simply Delivered." ein. Wir sind stets bemüht, die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter*innen bestmöglich zu gestalten. Das Thema Arbeitsbelastung ist mit Sicherheit, insbesondere in der aktuellen Situation, ein Thema, das eine hohe Priorität hat. Dieses Problem wurde erkannt und wir steuern mit einer Reihe von Maßnahmen gegen, um die Belastung für unsere Zusteller*innen zu reduzieren. Für Deine Zukunft, beruflich wie privat wünschen wir Dir alles Gute und viel Glück! Dein Deutsche Post & DHL Team

Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Deutsche Post & DHL. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.Frage stellen

Gesamtbewertung

Basierend auf 1.185 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

2,6 von 5 Sternen für Work-Life-Balance
3,1 von 5 Sternen für Vergütung/Leistungen
2,7 von 5 Sternen für Jobsicherheit/Karriere
2,6 von 5 Sternen für Management
2,7 von 5 Sternen für Unternehmenskultur

Deutsche Post & DHL vergleichen mit:

Mehr über Deutsche Post & DHL an beliebten Standorten

  • Unternehmen
  • Deutsche Post & DHL
  • Bewertungen
  • Verbundzusteller