Deutsche Post DHL Group
3,0 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertungen für Deutsche Post DHL Group zum Thema Lohn und Leistungen

Jobtitel
Standort
395 Bewertungen entsprechen dieser Suche
Alle 841 Bewertungen ansehen
Hervorgehobene Bewertung
Deutsche Post DHL Group hat dies als repräsentative Bewertung ausgewählt
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Die Arbeit an sich ist nicht ganz ohne, aber die Arbeitskultur ist sehr angemessen. Ich finde auch die Atmosphäre als kollegial und auch anständig. Sehr empfehlenswert.
Vorteile
zeitlich sehr flexibel
Nachteile
keine
War diese Bewertung hilfreich?
Offizielle Antwort von Deutsche Post DHL Group
24. Januar 2021
Lieber Kollege,es freut uns sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns als Arbeitgeber auf Indeed eine Bewertung zu schreiben. Vor allem aber herzlichen Dank dafür, dass Sie 5-Sterne gegeben haben - ein besseres Rating kann man nicht abgegeben! Kollegialität und eine gute Arbeitskultur heben Sie dabei besonders hervor! Beides Aspekte, die auch für uns höchste Priorität haben. Sie haben darüber hinaus auch hervor, dass wir nach Ihrer Einschätzung ein empfehlenswerter Arbeitgeber sind. Wir wollen nicht nur ein Arbeitgeber erster Wahl sein, sondern auch bleiben, daher sind Bewertungen, die betonen, dass wir diesen Ansprüchen gerecht werden, besonders bemerkenswert. In diesem Sinne viele herzliche Grüße nach Bad Cannstatt,Ihr Employer Branding Team
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Ich arbeite seit fast 8 Jahren als Verbundzusteller bei der Post, fahre regelmäßig 13 verschiedene Touren als Vertreter, die Arbeitsmenge hat im Vergleich selbst zu vor 2 Jahren signifikant zugenommen, das stimmt absolut. Das viele neue Kollegen nach kurzer Zeit das Unternehmen wieder verlassen, liegt allerdings nicht wie ich hier gelesen habe daran das die Post sie raus schmeißt , sondern daran das die allermeisten neuen Kollegen Probleme haben die Touren zu schaffen und bereits nach wenigen Tagen nicht mehr kommen. Aber wenn man sich durchsetzt ist es mMn schön bei der Post zu arbeiten. Die Kollegschaft ist durch die Bank weg wirklich großartig, zumindest in meinem Zsp. Die Arbeit an sich wenn man nach ca 2h Vorbereitung auf Zustellung geht sieht in meinem Fall so aus das ich mit einem Elektroauto durch Wohngebiete fahre und den Kunden Postsendungen und Pakete zustelle, im Vergleich zu dem doch sehr negativen Bild über uns Zusteller muss ich sagen, dass die von mir erlebte Einstellung der Kunden gegenüber mir und meinen Kollegen sehr gut ist, habe mehrere Kollegen die zur Weihnachtszeit mit leeren Wäschekörben zur Arbeit kommen weil die von ihren Kunden so viele Geschenke bekommen.Auch die Leitungskräfte sind wirklich in Ordnung. Ich kenne noch Kollegen die über 10 Jahre damals noch nur befristete Arbeitsverträge bekommen haben, hat sich geändert die Post will sogar mehr Mitarbeiter langfristig binden und seit längerem schon wird bei uns nach 6-12 Monaten entfristet. Am wachsenden Unternehmsgewinn werden wir auch zT beteiligt, seit Herbst letztes jahr gab es 2 freiwillige - mehr...
Vorteile
Gehalt, Kollegen, Sozialleistungen
Nachteile
Körperlich Anspruchsvoll
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Das ist ein eskalierte Firma es gibt nur Druck Stress und mann fühlt sich nur genutzt und benutzt
Vorteile
Weihnachten Urlaubsgeld
Nachteile
Stress Druck
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Die Bezahlung hat nie funktioniert. Das Geld kam regelmäßig zu spät und anschließend hieß es, es wurde zu viel gezahlt. Heute, zwei Jahre später zahle ich noch immer an der Überzahlung zurück.
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Wer keinen Orientierungssinn und kein Google Maps auf dem Smartphone hat, ist chancenlos. Man wird in den Sage und Schreibe 2 Jahren probezeit jede Woche irgendwo anders hingeschickt. Manchmal muss man auch innerhalb einer Woche in verschiedenen Standorten arbeiten. Man arbeitete jeden Tag mehrere Stunden unbezahlt. Es wird mehr post und zum großen Teil Werbung geschickt als man in der vorgegeben zeit schaffen kann. Selbst stammzusteller die nach jahrelangem Knechten sich einen Bezirk erarbeitet haben, schaffen ihre Arbeit nicht. Man wird in der Probezeit selbst bei einem Arbeitsunfall einfach gekündigt obwohl man vorher nie gefehlt hat.
Vorteile
Keine
Nachteile
Man ist der Bimbo für alles
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Unhöfliche chefs. ausbeutung von ausländischen Mitarbeitern. Viele Überstunden ohne Bezahlung. Falsche Gehaltsberechnung. Mobbing am Arbeitsplatz. Rassismus von Vorgesetzten
Vorteile
Keine
Nachteile
Viele
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
In vielen Stützpunkten schlechtes arbeitsklima, der Job ist sehr fordernd. Es ist dem Unternehmen egal wie viel Druck die Zusteller haben. Oft kann man keine Pause machen weil man sonst nicht fertig wird. Wird man nicht fertig gibt es Probleme. Ist man zu früh fertig gibt es auch Probleme. Einziges Plus ist die gute Bezahlung.
Vorteile
Gute Bezahlung
Nachteile
Stress, Zeitdruck, schlechtes arbeitsklima
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Die Arbeitszeiten wurden individuell gestaltet. Als Student durfte ich auch täglich abgefertigte Arbeitsverträge unterschreiben.Als Briefzusteller gibt es feste Schichtzeiten. 3,5 Jahre insgesamt war ich nur flexibel unterwegs gewesen.
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Sehr stressiger und belastbarer job viel zu Fuß und mit Fahrrad viel zu viele Briefe und Pakete
Vorteile
Sehr gute Bezahlung
Nachteile
Stress
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Ich war nicht lange bei DHL. es hat schon nach einer Woche gelangt. Das Vorstellungsgespräch bestand aus: wann können Sie anfangen? Und dann und dann Probearbeiten. 250 Pakete am Tag Standard. Dann nach der Einstellung gab es 2 Tage Einarbeitung. Dann eine Scannerschulung und dann raus zum Zustellen. Sobald man zeigt das man nicht so doof ist wie 95% der Leute da, schicken die einen alleine raus und man darf 4 bis 5 Kollegen noch mehr Arbeit abnehmen. Absolut krank. Nach einer Woche war es dann schon genug. Ein hoch asoziales Verhalten der Kollegen und Einsatzleiter. Sehr viele sind hier sehr unterbelichtet. Die Kunden denen man ihr Paket liefert, möchten am liebsten das man es noch auf den Schoß legt. 5 Etage hochlatschen. Und das den ganzen Tag. Faule Menschen kommen nichtmal runter. Einfach Paket auf Annahme verweigert und wider mitnehmen. Sollen die es am Paketshop abholen. Wer hier arbeitet ist selbst schuld.
Vorteile
Nicht arbeitslos
Nachteile
Alles. Versiffte Autos, verpeilte Vorgesetzte
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Absolut nicht empfehlenswert.Nur Stress, Überstunden,Paketmassen...man bekommt keine Hilfe... Vorgesetzte sind absolut fehl am Platz.
Nachteile
Weihnachtsgeld
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Bezirke sind viel zu groß und die Post und Paketmengen auch dank Corona nicht während der Arbeitszeit zu schaffen. Jeden Tag Überstunden. Zu wenig Kollegen sodass bei Krankheitsfall zusatzarbeit anfällt damit alles weggebracht wird.Nur Stress und Zeitdruck. Auf Dauer auch eine psychische Belastung. Work - Life Balance nicht vorhanden, gefühlt nur noch am arbeiten.
Vorteile
Für ungelernte geeignet
Nachteile
Fast alles
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Falls Ihr mit dem Gedanken spielen solltet bei der Post/DHL in Langgöns (Gießen) anzufangen, wartet bis Corona vorbei ist. Vorher war der Arbeitsplatz deutlich attraktiver. Durch Fehler bei der Bemessung der Bezirke, das neue Produkt Warenpost und natürlich CORONA leisten wir aktuell seit gut einem Jahr das Doppelte (teilweise noch mehr)! Alle fangen unbezahlt früher an und arbeiten deutlich länger um die Arbeit irgendwie zu schaffen. Für Pausen haben viele keine Zeit. Die Leitung reagiert auf diese Zustände überhaupt nicht. Es gab zwar 2x eine Coronaprämie, aber in Relation zur Arbeitsleistung ist dies wohl nicht einmal ein Tropfen auf den heißen Stein. Freizeit bzw., um es moderner auszudrücken, die Work Life Ballance ist mir wichtiger als das Geld. (Natürlich wäre eine angemessene Vergütung nicht zu verachten ;)) Allmählich fängt natürlich auch, aufgrund dieser Zustände, der Krankenstand an zu steigen. Reagiert wird hier massiv aggressiv mit Ansprachen und Drohungen...seit froh das ihr in diesen Zeiten überhaupt Arbeit habt... Offenbar wird dieser Aussage bezüglich angenommen ungezügelt Druck ausüben zu können. Da die meisten einen Zeitvertrag haben, lassen Sie natürlich alles mit sich machen. Hier wird gnadenlos mit Existenzen jongliert!Mein Tip also, wartet bis Corona eventuell irgendwann einmal vorbei ist ;) Über Führung & Pandemieregeln möchte ich gar nicht erst anfangen.....
Vorteile
Urlaubs -und Weihnachtsgeld
Nachteile
Work Life Ballance aktuell 👎🏼
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Guter Verdienst ,angemessene Arbeit nach Versienst!
Vorteile
Vergünstigtes Mittagessen
Nachteile
Keine Zusatsleistungen
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Man wird sowohl im Team arbeiten, als auch auf sich allein gestellt sein, Stress ist ein ständiger Wegbegleiter, gut geeignet für Studenten oder Teilzeit, ansonsten werden diese Jobs mit den Jahren nur immer schlimmer, bessern wird sich da nichts.
Vorteile
Gute Bezahlung, Teamarbeit
Nachteile
Ständig im Stress
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Leider wird keine Acht auf die Mitarbeiter gegeben. Bezirke sind ungebührlich groß und für neue Mitarbeiter nicht oder nur mit Mehrstunden zu schaffen.Kein wirklicher Teamgeist unter den Mitarbeitern, jeder kämpft für sich.
Vorteile
Nichts
Nachteile
Arbeitskleidung trotz mehrmaliger Nachfrage nicht zur Verfügung gestellt
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Schroffes Arbeitsklima, mit wenig Raum für Fehler.Ausländerfeindliche Tendenzen von Beginn zu merken.
Vorteile
Hohe Vergütung für simple Arbeit
Nachteile
hoher Erwartungsdruck ab Tag 1
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Nach drei Jahren, in denen ich jede Nacht meinen Dienst leiste und immer pünktlich bin, wurde ich letzte Woche ins Büro gerufen. Dort saßen Basisleiter und Gruppenleiter im Büro und ich bekam drei Verhandlungsschriften verpasst. Ich musste diese sofort gegen meinen Willen unterschreiben. Ein paar Tage später war ich zum Personalgespräch eingeladen, welches nach 15 Minuten vorbei war. Dort wurden mir dann zwei Abmahnungen überreicht. Alles absolut ungerechtfertigt und wenn man gewollt hätte, wäre das auch zu beweisen gewesen.Man wollte aber weder mir zuhören, noch wurde der Betriebstat zu Wort kommen lassen.Es wurde immer eindeutiger, dass hier ein Gruppenleiter einen Mitarbeiter um jeden Preis loswerden will.Aufgrund meiner "schlechten" Arbeitsleistung sah die Geschäftleitung auch keine Möglichkeit mir innerhalb der Abteilung eine Versetzung zu ermöglichen.Ich bin noch niemals von einem Arbeitgeber so mies behandelt worden. Es wurde mir nahe gelegt doch bitte einen Aufhebungsvertrag zu unterschreiben, da ich ja eh keine Lust auf meinen Job hätte. Im Nachhinein wünschte ich, ich hätte es getan. Zu dem Zeitpunkt wollte ich aber noch um meinen Job kämpfen und mich gegen diese falschen Behauptungen wehren. Menschen sind in diesem Unternehmen nichts wert.Ich bereue es zutiefst diesem Unternehmen meine Arbeitsleistung zur Verfügung gestellt zu haben. Drei Jahre verschenkte Lebenszeit!
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Man sollte nicht mit der Vorraussetzung dort anfangen, das das alles gechillt und ruhig abgeht, da ist man 30 Jahre zu spät dran. Man hat jeden Tag sein Pensum zu erledigen, mit der Zeit kommt die Routine und damit auch schnellerer Feierabend.Des Weiteren ist man bei Wind und Wetter draußen. Aber mit etwas Ausdauer und und nicht gleich bei jedem Schnupfen Zuhause bleiben, hat man hier ein guten, soliden, für eine ungelernte Kraft gut bezahlten Job, mit Kameradschaft unter den Kollegen. Und wenn man nicht zu wehleidig oder faul ist, ist das auch kein Problem mit dem Festvertrag, der wirklich etwas lange auf sich warten lässt.
Vorteile
Sein eigener Herr, immer an der frischen Luft, gute Kollegschaft
Nachteile
Aller Anfang ist Hart
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Kann nur die Briefzustellung beurteilen!In der Regel sind 11-12 Stunden da an der Tagesordnung. Purer Stress von Arbeitsbeginn bis Arbeitsende. Postmenge wird immer mehr (Werbung), fast täglich Wurfsendungen und zusätzlich noch Pakete. Morgens direkt Post sortieren, dann dies und jenes erledigen und dann kommen noch Pakete. Macht jemand etwas falsch, muss sich in der Regel die ganze Truppe anhören was Versager wir alle sind. Geht man dann endlich auf Tour muss man sich abhetzen und schafft die Bezirke trotzdem nicht, da diese immer größer werden. Man bekommt anfangs immer wieder befristete Verträge. Waren schon Leute bei uns die erst im 3. Jahr einen Festvertrag bekamen. Vertrag läuft dann auf 37 Stunde/Woche obwohl man fast das doppelte arbeiten muss. Überstunden werden nur anfangs bezahlt, diese bekommt man nur für Extraarbeit. Chefs wechseln an laufender Stelle. Es wird immer nur beschwiftigt und versprochen, aber es passiert nichts. Man hat das Gefühl man wird absichtlich ausgenutzt und unterdrückt. Am besten nie krank werden. Nach bestimmten Fehltagen im Jahr kann es passieren, daß man zum Chef eingeladen wird und dem Rechenschaft ablegen muss. Dabei kann er auch mal frech werden. Ist man zu lange krank kann es sogar passieren, daß man eine Einladung zum Betriebsarzt bekommt für einen Eignungstest. Fällt man durch, wird gekündigt.Auch wenn das alles abschreckend wirkt. Die Arbeit macht riesigen Spaß, man arbeitet mit den besten Kollegen zusammen und ab und zu wird es sogar mal lustig :-)
Vorteile
Eigenständiges arbeiten, Super Kollegen, es macht Spaß, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld
Nachteile
Alles andere
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Viel Arbeit wenig Lohn ,Stress pur.Einziger Pluspunkt=kostenloses Fitnesstraining
War diese Bewertung hilfreich?