Diakonie Deutschland
2,7 von 5 Sternen.
Erhalten Sie wöchentlich aktuelle Informationen, neue Stellenangebote und Bewertungen!

Bewertungen für Diakonie Deutschland zum Thema Unternehmenskultur

Bewerten Sie dieses Unternehmen
Jobtitel
Alle
Standort
Deutschland9 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

Verwerfen
2,5Work-Life-Balance
2,5Unternehmenskultur

Sortierung nach

HilfreichsteBewertungDatum
5 Bewertungen entsprechen dieser SucheAlle 9 Bewertungen ansehen

Es war schon OK

Top-Bewertung auf Indeed

Hilfreichste Bewertung, ausgewählt von Indeed
Ich war mit meine Kollegen zufrieden aber es wurde zu viel gelästert.
War diese Bewertung hilfreich?

- Fachkräfte werden nicht gehalten, sondern vor den Kopf gestoßen - nach Außen wird der seriöse Schein gewahrt

Die Aufgabe war sehr anspruchsvoll und herausfordernd. Es gab aber keinerlei Rückhalt von oben zu der Aufgabe, was mich sehr zermürbt hat und damit zum scheitern führte. Man hat einen Vertrag über eine Arbeitsstelle, wo sich das Einsatzfeld jederzeit ändern kann. Das Gehalt bleibt aber. Starre Hierarchien, kein Teamgefühl, jeder stirbt für sich allein. Ohne Rückhalt ist das Scheitern vorprogrammiert. Wer sein Leben lang im kirchl. Umfeld tätig war, der kann damit umgehen, weil er nichts anderes kennt. Wer aus der Wirtschaft kommt und andere Sitten kennt, bekommt einen Kulturschock und muss dann abwegen, ob er dauerhauft unter diesen Bedingungen arbeiten möchte.

Vorteile

Gleitzeit, Homeoffice, Geld, Urlaubstage, krisensicherer Job, keine Kurzarbeit

Nachteile

fehlende Wertschätzung ggü. den MA, unpersönlich, starre Hierarchien, feudalistischer Führungsstil, ...
War diese Bewertung hilfreich?

PDL ist verlogen

Die Diakonie Greifswald/ Wolgast beutet ihre Mitarbeiter aus. Hauptsache die Geschäftsstelle bekommt ordentliche Bezahlung. Die "einfachen" Miatarbiter, also die Menschen, die die eigentliche Arbeit verrichten, werden wie dumme Sklaven behandelt und bezahlt.
War diese Bewertung hilfreich?

Johanniter Allgäu kein empfehlenswerter Arbeitsplatz

Dieser Arbeitgeber ist definitiv nicht zu empfehlen. Das beweist der häufige Personalwechsel und die offene Stellen. Kaum ein Mitarbeiter im Rettungsdienst bleibt dort dauerhaft. Die meisten gehen freiwillig oder müssen gehen. Betriebsklima, Work-Life-Balance, Dienstplan, Kommunikation und Fehlerkultur sind eine Katastrophe in der heutigen Zeit. Work-Life-Balance kaum möglich schon gar nicht wenn man eine Familie hat. Dienstplan: häufige Anrufe im Frei, chronischer Personalmangel, häufig 60 Stunden Woche Fehlerkultur: jeder kleinste Fehler wird bestraft Kommunikation: nur bei Fehlverhalten Betriebsklima: existiert dort nicht, verbrannter Boden
War diese Bewertung hilfreich?

Mostviel

Sehr Rübiger Umgang mit den Arbeitern uns unter den Kollegen

Vorteile

Kostenlose Mittagessen
War diese Bewertung hilfreich?

Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen

Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Diakonie Deutschland. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.Frage stellen

Gesamtbewertung

Basierend auf 9 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

2,5 von 5 Sternen für Work-Life-Balance
2,9 von 5 Sternen für Vergütung/Leistungen
3,0 von 5 Sternen für Jobsicherheit/Karriere
2,5 von 5 Sternen für Management
2,5 von 5 Sternen für Unternehmenskultur
  • Unternehmen
  • Diakonie Deutschland
  • Bewertungen
  • Unternehmenskultur