Fragen und Antworten rund um Dirk Rossmann

Hier finden Sie Fragen und Antworten zu den Arbeitsbedingungen und dem Ablauf von Bewerbungsgesprächen bei Dirk Rossmann.

Alle 17 Fragen über Dirk Rossmann lesen

Was an der Arbeit bei Dirk Rossmann ist besonders anstrengend?

Gefragt am

Helfen Sie Arbeitssuchenden, etwas über das Unternehmen zu erfahren, indem Sie zutreffende und sachdienliche Informationen geben.
Ihre Frage wird öffentlich ins Internet gestellt. Geben Sie bitte keine persönlichen Daten an. Richtlinien

2 Antworten

Anstrengend ist es, dass man nie wirklich planen kann. Es kann sein, dass du alles geschafft hast und 5 Minuten vor Feierabend kommen noch etliche Arbeitsanweisungen rein, die zwingend sofort noch erledigt werden müssen. Das zehrt an der Psyche. Oft schafft man auch nicht alles, sodass am nächsten Morgen noch einiges unerledigt ist und sich der Berg immer mehr türmt. Wenn man den Mitarbeitern morgens sagt, dass man heute mal pünktlich gehen muss wegen eines Termins o.ä. werden schon die Augen verdreht, weil alle wissen, dass sie stattdessen länger bleiben müssen, um die Arbeit zu erledigen. Eine absolut furchtbarer Teufelskreis.

Beantwortet am

2
1
Antwort melden

Wenn die Ware kommt innerhalb 24std die komplette Ware verräumt werden muss.Wenn Kollegen krank werden wir des öfteren eine 2er Besetzung sind und es auch mal vor kommt das Kollegen von 6.00uhr bis 20.15uhr abreiten müssen..Aber es wir so hingenommen weil man ja keinen Erzatz bekommt.Und dann immer dieser Druck der dabei ist.Hast immer Angst das man was falsch machen könnte auch noch 18Jahren..Ich war 9jahre Stellvertretung und früher kam der BZL zum Feierbend auf ein Kaffee vorbei..sowas gibt es heute nicht mehr.Heut zu tage würde ich keine Stellvertretung mehr machen wollen..Dieser Druck von oben wird immer schlimmer.Es werden Kolleginnen einfach versetzt und werden nicht mal gefragt und der Grund wird auch nicht genannt.
Es werden die Pausen nicht mehr richtig gemacht weil man sonst angst bekommt seine Arbeit nicht zu schaffen

Beantwortet am - 20 Stundenkraft (Current Employee) - Hannover

2
1
Antwort melden