dm-drogerie markt
3,6 von 5 Sternen.
Erhalten Sie wöchentlich aktuelle Informationen, neue Stellenangebote und Bewertungen!

Bewertungen für dm-drogerie markt

Bewerten Sie dieses Unternehmen
Jobtitel
Alle
Standort
Deutschland164 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

3,3Work-Life-Balance

Sortierung nach

HilfreichsteBewertungDatum
164 Bewertungen entsprechen dieser SucheAlle 212 Bewertungen ansehen

Hat Spaß gemacht

Top-Bewertung auf Indeed

Hilfreichste Bewertung, ausgewählt von Indeed
Cooles Praktikum gewesen hat Spaß gemacht würde dort meine Ausbildung machen

Vorteile

Arbeitszeiten

Nachteile

Keine
War diese Bewertung hilfreich?

Nicht zu empfehlen

Man darf seine Meinung nicht äußern obwohl es angeblich erwünscht ist.Wenn man sich einbringen will, werden nur Steine im Weg gelegt.Und natürlich geht es nach Nase. Bist du nix, bleibst du nix. Die Chefs halten alle zusammen und wenn es Problem gibt hört man sich erst gar nicht beide Seiten an.

Vorteile

Urlaubsgeld

Nachteile

Schlechter Arbeitgeber
War diese Bewertung hilfreich?

Verkauf

Leider nicht mehr das was es war. Mehr Leistung, mehr Druck und wenig Dankbarkeit.
War diese Bewertung hilfreich?

Ein super Arbeitgeber

Ich arbeite gerne bei dm und bin froh das ich damals die Stelle bekommen habe.
War diese Bewertung hilfreich?

tolle Geschäftsleitung, zufriedenes Team

Der Mitarbeiterbereich ist freundlich und sauber. Die Marktleitung ist respektvoll.Das Team war zufrieden, sogar glücklich bei der Arbeit.
War diese Bewertung hilfreich?

Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen

Guter Arbeitsplatz aber...

Guter Arbeitsplatz Mitarbeiter teilweise freundlich und hilfsbereit, Akzeptanz zu Eltern mit Kindern, Keine festeinstellung, keine Pausen, So hingestellt und jeder mach mal etc

Vorteile

Rabattkarte pro Mitarbeiter

Nachteile

Keine extra Zahlung oder höher bezahlung
War diese Bewertung hilfreich?

Einer der besten Nebenjobs vorstellbar

Da ich bei dm nur neben der Schule arbeite, lässt sich die Arbeitskultur und vieles weiteres auch nur aus dieser Sicht beurteilen. Die Aspekte welche ich jedoch miterlebe, stellen sich stets als äußerst positiv heraus. Dies bezieht sich auf das Gehalt, das Kollegium und die Arbeitsatmosphäre.
War diese Bewertung hilfreich?

Bis auf einige Mitarbeiter alles gut

Hab mich gut aufgehoben gefühlt und bis auf ein zwei Mitarbeiter waren alle super lieb. Gutes Geld für angenehme Arbeit.

Vorteile

Gehalt

Nachteile

Manchmal Streß
War diese Bewertung hilfreich?

Angenehmer Arbeitgeber

Als Teilzeitkraft, hat es mir immer Spaß gemacht in die Arbeit zu gehen, die Zeit verging schnell und es war abwechslungsreich.

Vorteile

Faire Bezahlung Rabatte Produkte umsonst

Nachteile

Frühschicht beginnt um 6 Uhr
War diese Bewertung hilfreich?

Anthroposophie als Mittel zum Zweck

Wie oftmals bei Unternehmen, die "Wachstumsschmerzen" ignorieren und letztendlich vom eigenen Erfolg überrannt werden, beginnt der Fisch vom Kopf her zu stinken.

Vorteile

kollegiales Betriebsklima

Nachteile

profilierungssüchtige Gruppenleiter*innen werden mitgezogen
War diese Bewertung hilfreich?

Undankbarer Job

Dankbar gekündigt zu haben! Viele trauen sich nicht raus und leiden jahrelang. Nach außen hui und innen pfui. Als Mitarbeiter muss man sich alles gefallen lassen und auch noch rechtfertigen auch wenn man von Kunden angegriffen wird. Da steht keiner hinter einem. Schlechte Stimmung und viele reden darüber gerne gehen zu wollen. Versetzt werden ohne mitreden zu dürfen.Spießrutenlauf von den Gebietsverantwortlichen+ Fl's. Hab nach monatelangen hinauszögern und Lügen der Chefetage gekündigt. Azubis werden kaum übernommen und wenn für 6h die Woche.

Vorteile

Meist liebe Kollegen

Nachteile

Keine Freizeit, Stress, Druck, hinterhältige Geschäftsebene
War diese Bewertung hilfreich?

Sehr guter Arbeitplatz

Toller Arbeitsplatz, abwechslungreich, nette Kollegen und Chefs.

Vorteile

Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterrabatt

Nachteile

Keine
War diese Bewertung hilfreich?

Leider nicht wie versprochen.

Ich arbeite seit einiger Zeit im VZ Wustermark, hochmoderne Anlagen, die uns Arbeit abnehmen soll.Das Vorstellungsgespräch hatte ich damals in einer Gruppe, danach folgte ein paar Tage später ein Einzelgespräche, am nächsten Tag folgte die Zusage.Versprochen wurde in diesem Gespräch-Feste Arbeitszeiten-keine Mehrarbeit-Anlagen, die einen die Arbeit erleichtert.-Urlaubsgeld /Weihnachtsgeld-1x Im Jahr ein Gutschein für Einkäufe bei dm.-eine passende Kommunikation zwischen MA und Vorgesetzten.-die Möglichkeit sich innerbetrieblich weiter zu entwickeln. Hört sich im ersten Moment alles richtig super an..Doch leider zeigte sich nach und nach immer mehr das wahre Gesicht von diesem VZ.Kommen wir zu den festen AZ, seit ich dort arbeite schwanken die AZ immer wieder wir sind bei derzeit 4x.Keine Mehrarbeit.Das war ein schlechter Scherz.. Schon nach der 2ten Woche kamen sie an, ob wir nicht Samstag arbeiten können. Das passiert gefühlt alle 2 Wochen, andauernd kommen Schichtverlängerungen hinzu.Wer jetzt denkt, na ihr wurdet doch gefragt, der liegt nicht ganz falsch jedoch..Stimmte eine Schicht als Gruppe mal überein, dass dies reichte. Was ist passiert? Man musste sich vor der VZ Leitung und dem BR (ja dem BR welche für die AN da sein sollte) rechtfertigen wieso man nein sagte. Man solle doch froh sein, dass man in Coronazeiten einen gut bezahlten Job hat. (Nur nebenbei Netto zahlt mehr) Natürlich knickten nach der Ansprache viele ein und die Schicht fand statt.Zu den Anlagen. Ja diese werden irgendwann die Arbeit erleichtern, jedoch ist dies noch Zukunftsmusik. - 

Vorteile

Günstiges Essen in der Kantine, Urlaubsgeld, Weihanchtsgeld, dm Gutschein

Nachteile

Innerbetriebliche Kommunikation, Pers. Bevorzugung, Mehrarbeit
War diese Bewertung hilfreich?

Jederzeit wieder

Dieses Unternehmen ist ein Traum im unterbezahlten ausbeuter Jungle. Faire Gehälter. Tolle Möglichkeiten. Familiäres Team. Tolle Unternehmensstruktur. Hier dürfen ( und sollten!) Sich andere Unternehmen ein Beispiel nehmen.
War diese Bewertung hilfreich?

Drecksladen

Die Kollegen waren asozial, reden hinter dem Rücken schwärzen einen bei der Chefin an, von neuen Mitarbeitern wird sofort Perfektion erwartet, nichts macht man richtig. Alle geben andere Anweisungen, sodass man immer etwas falsch macht. Man wird extra rausgeekelt, damit man nicht fest anstellen muss. Chefin ist nie da nimmt es sich aber heraus ständig irgendwelche Kommentare abzugeben, meinte sie kann sich mir eher in einem Telefonladen vorstellen etc. Also größter Saftladen DM, kann ich niemandem empfehlen.
War diese Bewertung hilfreich?

Guter Arbeitgeber, schlechte Personalleitung

Ich habe bei dm meine Ausbildung gemacht, wurde auch gleich übernommen und war dort 12 Jahre lang beschäftigt.In so einer Zeitspanne ist man natürlich im Wandel. An und für sich ist dm ein angenehmer Arbeitgeber. Es gibt ein relativ dichtes Filialnetz und diese sind eigentlich Modern gehalten. Im Geschäft ist es klimatisiert und die meisten Mitarbeiter Räume sind wirklich schön eingerichtet.Viele der Kollegen Filialleiter sind nett und mit den meisten kommt man gut aus. Es gibt Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Vwl und noch einige andere Benefits.So, zum negativen.Wie gesagt ändert sich in 12 Jahren vieles. Die Unternehmensphilosophie hat sich weit davon entfernt die Mitarbeiter zu schätzen.Wo früher noch Mitarbeiter animiert wurden Weiterbildungsstätte zu besuchen wird einem jetzt systematisch vorenthalten.Die meisten Gebietsverantwortlichen sind nur noch an den Zahlen interessiert.Man merkt unter den Kollegen einen regelrechten Kampf um für seinen oft nur 15-20 h befristeten Vertrag mehr Stunden rauszuholen.Es wird gelogen, betrogen und gute Mitarbeiter rausgeekelt. Es fallen immer mehr Aufgaben durch erweiterte Serviceangebote. Diese werden aber in keinster Weise mehr vergütet. Zu diesem Standpunkt würde ich dm leider nicht empfehlen. Man kann Glück haben und alles läuft gut. Selbst dann ist es schwierig einen Vertrag über 25 h, geschweige denn einen unbefristeten Vertrag zu bekommen.

Vorteile

Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Zusatzsleistungen, Parkmöglichkeiten

Nachteile

Schlechte Personalführung, oft nur Teilzeit/Befristet
War diese Bewertung hilfreich?

Mehr Schein als Sein

Ich bin leider sehr enttäuscht worden. Es wird einem im Bewerbungsgespräch eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf versprochen, wenn damit allerdings gemeint ist dass man für Mütter mit Kleinkindern die Mittel und Spätschichten auffangen muss weil man selber flexibel ist und diese nicht, dann ist das nicht familienfreundlich. Ich habe auch Kinder. Es wird viel versprochen und wenig gehalten. Mein FL fährt einen sehr weichen Führungsstil und es gibt keine klaren Linien oder Regeln. Das sorgt für Unruhe im Team und schlechte Laune sowie Streitigkeiten. Da ständig Leute krank sind fährt man oft am Limit weil man immer wieder einspringen muss und Überstunden fährt. Da die Besetzung in den Filialen aber immer knapp ist müssen das die Teilzeitkräfte ausbaden. Aber warum arbeite ich in Teilzeit? Weil ich Vollzeit nicht möchte. Dauerstress und Arbeitsdruck gehen an die Substanz. Sind aber an der Tagesordnung. Ich bin dabei das Unternehmen zu verlassen. Den FL interessiert das nicht sonderlich, obwohl ich immer für die Filiale da war. Schade...bei dm ist man nur ne Nummer. Leider bekommen dass die Führungskräfte in Karlsruhe nicht mit. Es könnte so schön sein.

Vorteile

Gehalt

Nachteile

keine geregelten Arbeitszeiten
War diese Bewertung hilfreich?

Zufrieden

Eigentlich nicht viel zu bemängeln, nur die Arbeitszeiten sind nicht gerade Familienfreundlich.
War diese Bewertung hilfreich?

Sehr guter Arbeitgeber- sehr unterschiedliche Fillialmitarbeiter

Ich finde, dass dm bisher der beste Arbeitgeber ist, den ich je hatte. Man bekommt einen fairen Lohn, macht so gut wie nie Überstunden, es wird alles genau protokolliert, sodass man keinem Stundenzettel hinterherrennen muss, und die Geschäftsleitung schickt regelmäßig Kleinigkeiten an die Mitarbeiter raus (was ich wirklich sehr aufmerksam finde). Ich denke, der Einzelhandel an sich ist einfach nicht meins- dafür kann dm aber nichts. Auch hat sich mein komplettes Fillialteam in den letzten 9 Monaten verändert, sodass so gut wie niemand mehr vom Anfang da ist (was sehr schade ist, denn jetzt komme ich mit den Mitarbeitern nicht mehr so gut klar). Ich empfehle dm jedem, dem stumpfe und körperlich anstrengende Arbeit, mit sehr frühen Schichten (6:30 Beginn, das war zumindest für mich sehr früh) keine Probleme hat. Der Arbeitgeber an sich ist der fairste den ich bisher kennengelernt habe, das muss ich wirklich sagen.

Vorteile

Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, kostenlose Kleinigkeiten, feste Schichten, keine Überstunden

Nachteile

ständig wechselndes Team
War diese Bewertung hilfreich?

Wenn man den Job mag

Ich habe gemischte Gefühle, wenn ich an das Unternehmen denke,regelmäßige Planänderungen, keine Absprache untereinander, Gehässigkeit unter den Kollegen, das sind ein paar der Dinge die mich gestört haben.
War diese Bewertung hilfreich?

allgemein

Positiv:- nette Kollegen- Urlaub.- MitarbeiterrabattNegativ:- zu geringes Gehalt als Aushilfe!- Stundenlohn

Vorteile

Urlaub

Nachteile

geringes Gehalt
War diese Bewertung hilfreich?

Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei dm-drogerie markt. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.Frage stellen

Gesamtbewertung

Basierend auf 212 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

3,3 von 5 Sternen für Work-Life-Balance
3,7 von 5 Sternen für Vergütung/Leistungen
3,4 von 5 Sternen für Jobsicherheit/Karriere
3,3 von 5 Sternen für Management
3,4 von 5 Sternen für Unternehmenskultur
  • Unternehmen
  • dm-drogerie markt
  • Bewertungen