DSV
3,4 von 5 Sternen.
Bewertung schreiben

Karriere und Anstellung bei DSV

Infos zum Unternehmen

  • CEO
    Jens Bjørn Andersen
    71%
    sind mit der Leistung von Jens Bjørn Andersen zufrieden
  • Gegründet
    1976
  • Mitarbeiteranzahl
    mehr als 10.000
  • Umsatz
    4,25 Mio. bis 21,5 Mio. (EUR)
  • Branche
    Transport & Logistik
  • Hauptsitz
    Clark, DA
  • Link
    DSV-Webseite

DSV – Global Transport and Logistics

In 1976, in the small town of Skuldelev in Denmark, ten owner-operated hauliers joined forces and founded DSV – De Sammensluttede Vognmænd (The United Hauliers). Since then, DSV has evolved to become a world-leading supplier of transport and logistics.

Today, DSV provides and manages supply chain solutions for thousands of companies every day – from the small family run business to the large global corporation.

60,000 employees in more than 90 countries work passionately to deliver great customer experiences and high-quality services – and help ensure a steady supply of goods to production lines, outlets, stores and consumers all over the world.

Our three divisions provide one-stop shopping

DSV is organised into three divisions offering the complete range of services to support our customers’ entire supply chain:

Air & Sea – transportation by air and sea

Road – transportation by road

Solutions – warehousing and logistics services

As a freight forwarder, DSV does not own or operate transport equipment; actual transportation of goods is carried out via our global network of partners and subcontractors (carriers and hauliers).

More than 1,000 offices, terminals and warehouses across the world enable us to be close to our local markets while taking advantage of a global perspective and network to secure the best possible service at highly competitive rates.

Whatever you need, whenever and where ever you need it, we move it.

From local haulier to global freight forwarder

Initially, DSV offered haulier services only and focused activities within the construction industry. From the mid-1980s onwards, however, the business was quickly expanded to include other transport and logistics activities domestically as well as internationally. From 2000 onwards, with the acquisitions of the DFDS Dan Transport Group, Frans Maas, ABX, UTi Worldwide and Panalpina, DSV emerged as a global freight forwarder.

From the beginning, the story of DSV has been a story of entrepreneurs with great business acumen and the courage to embark on a journey of continued growth. The DSV values remain deeply embedded throughout our global organisation.

www.dsv.com

Mehr erfahren

Jobs

Wir konnten Ihren Standort nicht ermitteln. Für DSV sind aktuell 202 Stellenanzeigen geschaltet.

Jobs nach Standort durchsuchen

Hamburg

19 Jobs

Bewertungsübersicht

Die Gesamtbewertung wird anhand von 1.871 Bewertungen berechnet und kann sich ändern.

3.5020183.4220192.8020203.6720212.002022

Bewertungen

Kundenservice / Administration in Krefeld
am 30. Januar 2022
Es kommt auf die Abteilung und das Team an. Leider hört man Probleme aus allen Ecken

Ich war schon in mehreren Abteilungen. Zwei mal davon hatte ich keine Urlaubsvertretung und hab mir selbst bei Krankheit ein Bein ausgerissen. Natürlich ohne das dies jemand honoriert hätte . Es ist einfach nicht richtig seine Mitarbeiter so im Regen stehen zu lassen.

Fachkraft für Lagerlogistik in Lahr
am 16. Mai 2022
Schlechter Eindruck

Der typische Arbeitstag ist sehr stressig, allem muss man hinterher rennen. Schlechte Organisation. Neue Aufgaben werden mangelhaft oder gar nicht erklärt, man wird einfach ins kalte Wasser geworfen. Die Verständigung ist sehr schlecht, die meisten Mitarbeiter verstehen kein Deutsch. Englisch, Polnisch, Litauisch ist die Betriebssprache. Das Unternehmen ist sehr Auftrags orientiert, alles andere bleibt liegen. Die Geschäftsleitung schaut auf einen herab, nur die A-kriecher werden angesehen, gefördert und befördert. Das Büropersonal ist auch etwas besseres als der MA im Lager. Betriebsrat ist immer auf Seite der Geschäftsleitung, jede Diskussion wird gleich unterdrückt. Meiner Meinung nach laufen die Betriebsratswahlen nicht korrekt ab. Ich bin in letzter Zeit sehr unzufrieden und kann bei besten Willen nichts Gutes berichten.

Speditionskauffrau (Azubi) in Mannheim
am 5. Januar 2022
Schlechtes Arbeitsklima und keine Unterstützung

Viele Leute sind sehr eingebildet und unfreundlich dort. Die Arbeit selbst hat Spaß gemacht doch wenn das Klima nicht stimmt ist der schönste Job nicht toll.

Duale Studentin in Kornwestheim
am 6. September 2021
Weiterzuempfehlen

Ich habe mein duales Studium bei DSV Air & Sea Germany GmbH absolviert und kann dies nur weiterempfehlen. Die Aufgaben sind sehr vielseitig. Viele verschiedene Abteilungen können während des Studiums in den Praxisphasen bei DSV durchlaufen werden. Außerdem finden bei DSV speziell für Auszubildende regelmäßig Schulungen statt. Die Ausbilder stehen immer zur Verfügung. Die Arbeitszeiten sind flexibel. Es herrscht eine gute Arbeitsatmosphäre mit offener und transparenter Kommunikation und der Zusammenhalt unter den Kollegen ist sehr gut. Die Chancen nach der Ausbildung übernommen zu werden sind hoch.

Freight Forwarding Assistant, Airfreight Export Agent in Kelsterbach
am 30. Januar 2021
Schreibtisch

Chillig Ich muss hier 50 Zeichen Minimum schreiben -.-

Wie würden Sie Ihren Arbeitgeber bewerten?

Helfen Sie anderen Jobsuchenden, indem Sie Ihre Erfahrungen mit ihnen teilen.

Fragen und Antworten

Unsere Nutzer haben 8 Fragen zum Arbeiten bei DSV gestellt. Hier sehen Sie die Antworten, können sich über beliebte Themen informieren und Bewertungen von DSV-Mitarbeitern lesen.

Sehen Sie sich Fragen zu den folgenden Themen an:

  • Zukunft des Unternehmens
  • Vorstellungsgespräche

Infos zu Vorstellungsgesprächen

Erfahrungen von 69 Indeed-Nutzern, die in den letzten 5 Jahren ein Vorstellungsgespräch bei DSV hatten.

Neutrale Erfahrung
Das Gespräch ist mittelschwer
Der Prozess dauert etwa 1–2 tage

Häufige Fragen zu DSV

Standorte von DSV

Weitere häufig aufgerufene Unternehmen

  • Unternehmen
  • DSV