Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertungen für E.ON in Berlin

Jobtitel
Alle
Standort
Berlin1 Bewertung
1 Bewertung entspricht dieser Suche
Alle 568 Bewertungen ansehen
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Drei Jahre E.ON zeigten 3 verschiedene Einsatzorte, welche jeweils mit dem Nötigsten ausgestattet waren - die IT. Kaum ein Standort war ausreichend mit Sauerstoff versorgt oder ausreichend Tageslicht. Man fühlt sich wie bei der Arbeit untertage.
Das Privatleben leidet unter extremer Arbeitsbelastung. Ständige Umstrukturierungen des Konzerns kosten hunderte Mitarbeiter jährlich ihre "zuverlässigen" Jobs. Meist reicht die Arbeitseinsatzplanung im Vertrag nur für ein halbes Jahr. Vor 4 Jahren wird niemand entfristet. Selbstverständlich werden HighPerformer mit Gehältern nach Osttarif bezahlt.

Eine Ausbeutung wie im Krieg.

Mindestens 50 Prozent der Mitarbeiter werden nach kürzester Zeit Langzeitkrank - BurnOut, psychische und physische Erkrankungen.

Die bevorstehende Fusion mit Innogy macht die Abwärtsspirale perfekt.
Vorteile
Standorte meist zentral
Nachteile
Arbeitszeiten, Einhaltung von Ruhezeiten, räumlicher Zustand, Gehaltszahlungen, ...
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen