eismann
3,2 von 5 Sternen.
Bewertung schreiben

Bewertungen für eismann zum Thema Work-Life-Balance

Bewerten Sie dieses Unternehmen
Jobtitel
Alle
Standort
Deutschland18 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

Verwerfen
2,5Work-Life-Balance
2,8Vergütung/Leistungen

Sortierung nach

HilfreichsteBewertungDatum
8 Bewertungen entsprechen dieser SucheAlle 245 Bewertungen ansehen

gut

Top-Bewertung auf Indeed

Hilfreichste Bewertung, ausgewählt von Indeed
Als selbstständiger muss man jeden Tag einfach alles machen z.B Büro, Auto-waschen, tanken, beladen, verkaufen. Das umgehen mit Kunden und den verkauf hab ich gelernt. Zu den Kollegen hatten wir fast keinen Kontakt. Man hat immer eine sechs Tage Woche und ein Tag entspricht 12 Std mit verkaufen und nach Hause fahren und LKW Pflege und Büro....... Am meisten hat mir das verkaufen gefallen. die Geschäftsführung von EISMANN ist positiv.
War diese Bewertung hilfreich?

Bonne école de vente

Bonne expérience dur pour la vie de famille bonne rencontre malgré tout je ne regrette pas d'y avoir travaillé.
War diese Bewertung hilfreich?

Genial, richtig arbeiten wird richtig bezahlt! Das sollten sich mal alle hinter die Ohren schreiben!

Ich bin seit 12. Jahren als selbstständiger Handelsvertreter bei der Firma eismann unterwegs. Die Fehler findet man immer bei den anderen! Ich kann euch nur sagen. Bis jetzt hab ich mir durch die Firma eismann alle meiner Träume erfüllen können! Hier kann man richtig großes erreichen! Ich denke kein Manager kommt an mein Gehalt ran! Natürlich waren die ersten 1-2 Jahre keine leichten. Aber wo ist das schon der Fall. Ihr solltet euch den Job einfach mal anschauen. Jeder kann bei uns bestehenden Fahrern gerne mitfahren um einen Eindruck zu bekommen. Krankmachen ist in der Selbständigkeit eben nicht möglich, für manche ist dies eben ein Dorn im Auge und eventuell der Grund einer schlechten Bewertung! Ja als selbständiger trägt man viele Kosten alleine. Man kann im Gegenzug aber viele Kosten mit der Steuer verrechnen. Das geht im Angestellten Verhältnis eben nicht.Ich fühle mich hier richtig aufgehoben & hoffe auf weiter 12 Jahre + mehr :)
War diese Bewertung hilfreich?

Sehr schlecht.

Eine Firma die von eigenen Mitarbeitern Geld nimmt.

Nachteile

Alles
War diese Bewertung hilfreich?

Sklaverei

Das arbeiten bei eismann ist sehr stressig!Man lockt mit viel Bezahlung, davon geht aber noch eine ganze Menge ab.Passt auf und lest euch die Verträge durch, solltet ihr euch doch dafür entscheiden euch zu bewerben!
War diese Bewertung hilfreich?

Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen

Unternehmen nutzt ihre sogenannten "Partner" komplett aus

Wie ich schon vorhin bei einer Bewertung gelesen hatte, ist dies eine moderne Sklaverei. Man muß mindesten 60 Stunden die Woche arbeiten und kriegt dafür gar nichts.Wir haben es uns mal ausgerechnet und es ist definitiv unter Mindestlohn. Die Verträge von denen sind der hammer:)Ich habe 16 Monate bei denen als selbstständiger Verkaufsfahrer gearbeitet und habe mich immer gewundert wieso ich mich doch so abschufte, wenn am Ende des Monats doch nichts dabei rum kommt. Dann bin ich mal mit dem Vertrag zum Anwalt gegangen und siehe da meine Bedenken waren richtig. Überall dort, wo kosten entstehen ist man selbstständig und überall dort wo ich ihre Strategie und Regeln befolgen soll bin ich Arbeitnehmer.Die üben jeden Tag Druck auf einen aus, immer besser immer schneller, der für mich am Ende schon unerträglich war....Leute jeder der sich das richtig durchgerechnet hat, wird feststellen, dass es die absolute verarsche ist. LASST BLOß DIE FINGER DAVON ...

Vorteile

Kein einziger Vorteil

Nachteile

Man ist nur am arbeiten und auch am Sonntag
War diese Bewertung hilfreich?

Versprechungen wurden nicht eingehalten

Klar es steht das mann 3000 Euro sicher bekommt , also ich hab sie nicht bekommen . Was aber von den 3000 Euro abgeht: Transporter muss geleast werden ca 800 Euro, tanken im Monat ca 400 Euro, andere Services die abgezogen werden ( Telefonservice , IHK Beitrag, Warenversicherung ...) ca 100 Euro monatlich. Dazu benötigt man noch ein Firmenhandy .... Also bekommt man im ca 1700 maximal wo dann noch der Steuerberater abgeht ( 100 Euro) also nur noch 1600€ Davon ca 300 Euro Krankenkasse und Steuern liegt man dann bei ca 1100 Euro für50-60 Stunden Arbeit in der Woche. DAS IST NOCH NICHT MAL MINDESTLOHN!!!! Das Konzept eismann grenzt für mich an moderne Sklavenarbeit. Geschwiege die Einstandsvereinbarung von 1500 Euto , , wenn man die nicht zahlt kann man noch nicht mal anfangen. Ich empfinde es nicht auf es nicht als eine Partnerschaft auf Augenhöhe, dass wäre es wenn man die Berufsbekleidung kostenlos bekommen würde oder mehr Provision bekommt . Derzeit absolut nicht zu empfehlen!!! Daz
War diese Bewertung hilfreich?

Sehr arbeits und zeitintensiv

Solange man keine Familie ist der Job ok. Frau oder Freundin muss mitziehen bzw Verständnis haben.

Vorteile

Den Tagesablauf kann weitestgehend selbst bestimmen

Nachteile

Kaum Freizeit
War diese Bewertung hilfreich?

Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei eismann. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.Frage stellen

Gesamtbewertung

Basierend auf 245 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

2,5 von 5 Sternen für Work-Life-Balance
2,8 von 5 Sternen für Vergütung/Leistungen
2,8 von 5 Sternen für Jobsicherheit/Karriere
2,9 von 5 Sternen für Management
3,0 von 5 Sternen für Unternehmenskultur

Mehr über eismann an beliebten Standorten

  • Unternehmen
  • eismann
  • Bewertungen
  • Work-Life-Balance