Ernsting's family
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Fragen und Antworten rund um Ernsting's family

Stellen Sie eine Frage

Ihre Frage wird öffentlich ins Internet gestellt. Geben Sie bitte keine persönlichen Daten an.Richtlinien
Die besten Fragen beziehen sich direkt auf Ernsting's family.
  • Wie sind Arbeitsumfeld und -kultur?
  • Wie sind die Arbeitszeiten?
  • Welche Tipps haben Sie für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch?

13 Fragen

In unseren Filialen sind alle Mitarbeiter*innen in Bezug auf die Personaleinsatzplanung gleichgestellt. Unabhängig vom Stundenmodell übernehmen unsere Mitarbeiter*innen in den Filialen nach Absprache mit dem Team sowohl Früh- als auch Spätschichten. Dies gilt auch für Freitage und Samstage. Die Flexibilisierung des Einsatzplanes wurde vor etwa zwei Jahren eingeführt und hat sich für die meisten Filialteams bereits bewährt. Die beschriebenen Erfahrungen zeigen, dass diese Flexibilisierung in einigen Ausnahmen noch nicht immer reibungslos funktioniert. Wir bemühen uns sehr, dass die flexible Einsatzplanung in den betreffenden Filialteams zukünftig noch besser und gerechter erfolgt.

Beantwortet von Ernsting's family23. Dezember 2019

Es tut uns leid, dass Sie in Ihrem Filialteam schlechte Erfahrungen bezüglich der Urlaubsplanung gemacht haben. Grundsätzlich gelten in unseren Filialen für Teilzeitkräfte, 450€-Kräfte und auch Verkäufer*innen auf geringfügiger Basis die gleichen Regeln bezüglich der Urlaubsplanung. Somit es ist für alle Mitarbeiter*innen gleichermaßen möglich, an einem Brückentag frei zunehmen. Natürlich muss berücksichtigt werden, dass nicht immer jeder individuelle Urlaubswunsch zu 100% erfüllt werden kann. Gerade Brückentage sind für viele Mitarbeiter*innen ein beliebter freier Tag. Aus diesem Grund werden unsere Urlaubsplanungen bereits Anfang des Jahres geplant, sodass über das ganze Jahr hinweg eine faire Lösung im Sinne des gesamten Teams gefunden werden kann. Spontane Änderungen sind nach Absprache mit der Gebietsleitungen auch möglich. Außerdem gibt es bei uns verschiedene Sonderurlaubstage, die unseren Mitarbeiter*innen in Einzelfällen und besonderen Lebenssituation über ihren Urlaubsanspruch hinaus zusätzliche freie Tage ermöglichen.

Beantwortet von Ernsting's family23. Dezember 2019

Teilzeitkräfte suchen sich die besten Schichten aus d. h. Nachmittag und Spätschicht bleibt den Aushilfen.

Beantwortet am 15. Februar 2020

Die Aushilfen MÜSSEN immer am Wochenende die Spätschicht machen! Nur nicht meckern sonst kannst du gehen!

Beantwortet am 15. Februar 2020

Die Arbeitszeitenplanung in unseren Filialen unterliegt der Verantwortung des Teams vor Ort. Flexible Arbeitszeiten werden dabei nicht nur unterstützt, sondern sind eine Grundvoraussetzung für diesen sehr selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Ansatz der Einsatzplanung. Einmal monatlich koordiniert eine Kolleg*in, die für die Personaleinsatzplanung hauptverantwortlich ist, in Abstimmung mit dem Team die Schichten. Sollten private Termine oder Verpflichtungen anstehen, wird – immer im Rahmen der Möglichkeiten - versucht, Rücksicht zu nehmen. In vielen Fällen gelingt es auch, spontan Schichten zu tauschen. So reicht eine Hand die andere – das ist es, was uns als „family“ auszeichnet.

Beantwortet von Ernsting's family23. Dezember 2019

Vielen Dank für das ausführliche Feedback und Ihren langjährigen Einsatz für Ihre Filiale. Der Arbeitsalltag in unseren Filialen ist tatsächlich sehr vielfältig und abwechslungsreich. Prozesse ändern sich, neue Aufgabenbereiche kommen hinzu und unsere Filialen werden zunehmend digitaler, um das Einkaufserlebnis für unsere Kundschaft stetig zu optimieren. Unsere Multitalente in den Filialen meistern selbstständig alle Aufgaben rund um die Filiale. Was den einen positiv anspornt, empfindet der andere als stressig. Für die meisten unserer Kolleg*innen ist es aber genau diese Vielseitigkeit und Flexibilität, die den Arbeitsalltag spannend und reizvoll macht – auch über viele Jahre hinweg. Wer gerne selbstständig arbeitet, Verantwortung übernimmt und offen für Neues ist, ist in unserer „family“ goldrichtig!

Beantwortet von Ernsting's family23. Dezember 2019

Sollten Sie sich für eine Stelle bei Ernsting’s family interessieren, gibt es verschiedene Wege, uns zu kontaktieren! Besonders schnell – und nebenbei auch umweltschonend – kommen Sie mit einer Online-Bewerbung über unser Bewerberportal (https://www.ernstings-family.de/karriere/stellenmarkt/offene-stellen/) ans Ziel. Diese bearbeiten wir in der Regel innerhalb weniger Tage. Neben der Online-Bewerbung können Sie sich auch ganz klassisch per Post bewerben oder eine E-Mail an bewerbung(at)ernstings-family.com schicken.
Damit wir Sie anhand Ihrer Bewerbung möglichst gut kennenlernen, ist ein aktueller Lebenslauf für die Unterlagen nötig. Ein Anschreiben ist nicht zwingend erforderlich, aber von Vorteil. Wir freuen uns sehr, in einigen Zeilen mehr darüber zu erfahren, warum Sie gerne bei uns arbeiten möchten. Außerdem ist es für uns hilfreich, wenn Sie in Ihrer Bewerbung kenntlich machen, für welche Filiale / für welchen Standort Sie sich interessieren.

Beantwortet von Ernsting's family23. Dezember 2019

Wenn du nicht das machst bzw. so arbeitest wie es die Teilzeitkräfte wollen ist es Mobbing vom feinsten!

Beantwortet am 15. Februar 2020

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Gehälter nicht öffentlich preisgeben. Gerne können wir in einem persönlichen Gespräch darüber sprechen.

Beantwortet von Ernsting's family23. Dezember 2019

Aktuell ist es ab 18 Jahren möglich, sich für einen Minijob in unseren Filialen zu bewerben.

Beantwortet von Ernsting's family23. Dezember 2019
Beachten Sie bitte, dass diese Inhalte von Nutzern bereitgestellt worden sind und deren Richtigkeit nicht von Indeed oder diesem Unternehmen garantiert wird.
Registriertes Unternehmensprofil