Ernsting's family
3,0 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Warum muss eine Verkäuferin bzw. Teilzeitkraft bei Ernstings Family niemals am Samstagnachmittag arbeiten?

8 Antworten

  • 23. Dezember 2019

    In unseren Filialen sind alle Mitarbeiter*innen in Bezug auf die Personaleinsatzplanung gleichgestellt. Unabhängig vom Stundenmodell übernehmen unsere Mitarbeiter*innen in den Filialen nach Absprache mit dem Team sowohl Früh- als auch Spätschichten. Dies gilt auch für Freitage und Samstage. Die Flexibilisierung des Einsatzplanes wurde vor etwa zwei Jahren eingeführt und hat sich für die meisten Filialteams bereits bewährt. Die beschriebenen Erfahrungen zeigen, dass diese Flexibilisierung in einigen Ausnahmen noch nicht immer reibungslos funktioniert. Wir bemühen uns sehr, dass die flexible Einsatzplanung in den betreffenden Filialteams zukünftig noch besser und gerechter erfolgt.

  • Leider ist es in unserer Filiale auch so. Freitag und Samstag die Spätschicht müssen immer wir Aushilfen arbeiten.Die Einhaltung dieses Satzes von Ernstings Familiy:" Wir bemühen uns sehr, dass die flexible Einsatzplanung in den betreffenden Filialteams zukünftig noch besser und gerechter erfolgt. " würde ich zu gerne glauben! Wisst ihr überhaupt was in den Filialen los ist? Oder weiß der Gebietsleiter alles? NEIN wohl eher nur das was man ihnen honigsüß präsentiert.

  • Da wo ich gearbeitet habe war es auch so.Die Teilzeitkräfte haben wenn überhaupt nur Frühschichten gemacht.
    Vor ihrem Urlaub (3 Wochen) haben sie sich den Samstag davor auch noch frei genommen.Dafür haben sie ja die Aushilfen 😉. Das ist den Kollegen gegenüber total unfair.

    Von wegen Team oder Familie.

  • Leider geht es nicht um die Zuschüsse. Die bekommen die Aushilfen auch bezahlt. Es geht generell darum, dass die Teilzeitkräfte am Wochenende keine Spätschicht arbeiten und immer die Aushilfen eingeteilt werden.
    Und genau dieses Problem sollte man lösen!

  • Hallo zusammen, das Wochenende arbeiten und arbeiten an Zeiten wo es Zuschläge geben sollte, ist alles gesetzlich geregelt! Einen Samstag im Monat muss man grundsätzlich frei haben! Die Spätschicht macht meist eine Aushilfe da da denke ich mal keine Zuschläge gezahlt werden müssen! Wenn ich nicht richtig liege bitte ich darum mich darauf hinzuweisen.
    In einer guten geführten Filiale achtet man darauf das sich alles ziemlich die Waage hält ob Aushilfe oder Festangestellte! Jeder nach seinen Rechten und Pflichten.

  • Das frag ich mich auch. Leider ist es bei uns auch so, dass die Teilzeitkräfte niemals Freitag oder Samstag die Spätschicht übernehmen. Wurde auch schon oft angesprochen und der Bezirksleiter meinte er würde dafür sorgen, dass es sich ändert. Nun das ist jetzt schon ein halbes Jahr her...Geändert hat sich nichts! Schade!

  • Das stimmt nicht!
    Jeder muss eine Früh und eine Spätschicht arbeiten.Auch Samstags.

    Wir sind alle gleich gestellt.Machen alle die gleiche Arbeit.

    Unterscheiden uns nur durch die Verträge.

    Leider sehen das einige anders...

    Bei uns gibt es das nicht.Darauf achte ich als Pep Verantwortliche genau.

    Teamleiter sind darum unumgänglich.Dann gäbe es das Problem nicht und das Ausnutzen der Kolleginnen wäre Geschichte.

  • Das stimmt nicht.Im normalfall sollte jede Mitarbeiterin Samstags eine Früh und eine Spätschicht arbeiten.
    Tz kräfte haben keine Sonderrechte.Wir sind alle gleich und machen alle die gleiche Arbeit.

    Nur leider sehen das einige Mitarbeiter anders.....

    Und um das immer zu kontrollieren fehlt leider die Zeit für den GL.

    Teamleiter sind meiner Meinung nach unumgänglich.Dann wäre das Problem aus der Welt und das arbeiten würde wieder positiv werden.

Helfen Sie Arbeitssuchenden, etwas über das Unternehmen zu erfahren, indem Sie zutreffende und sachdienliche Informationen geben.

Ihre Frage wird öffentlich ins Internet gestellt. Geben Sie bitte keine persönlichen Daten an.

Beachten Sie bitte, dass diese Inhalte von Nutzern bereitgestellt worden sind und deren Richtigkeit nicht von Indeed oder diesem Unternehmen garantiert wird.
  1. Warum muss eine Verkäuferin bzw. Teilzeitkraft bei Ernstings Family niemals am Samstagnachmittag arbeiten?