Ernsting's family
3,0 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Wie würden Sie den Arbeitsaufwand und das Arbeitstempo bei Ernsting's family beschreiben?

4 Antworten

  • 23. Dezember 2019

    Vielen Dank für das ausführliche Feedback und Ihren langjährigen Einsatz für Ihre Filiale. Der Arbeitsalltag in unseren Filialen ist tatsächlich sehr vielfältig und abwechslungsreich. Prozesse ändern sich, neue Aufgabenbereiche kommen hinzu und unsere Filialen werden zunehmend digitaler, um das Einkaufserlebnis für unsere Kundschaft stetig zu optimieren. Unsere Multitalente in den Filialen meistern selbstständig alle Aufgaben rund um die Filiale. Was den einen positiv anspornt, empfindet der andere als stressig. Für die meisten unserer Kolleg*innen ist es aber genau diese Vielseitigkeit und Flexibilität, die den Arbeitsalltag spannend und reizvoll macht – auch über viele Jahre hinweg. Wer gerne selbstständig arbeitet, Verantwortung übernimmt und offen für Neues ist, ist in unserer „family“ goldrichtig!

  • Stress hat man,wenn man es zu lässt.Kein Job ist einfach und Geld gibts nun mal nur fürs arbeiten.
    Alles eine Frage der Einteilung.

    Wenn ich aber nur am quatschen ,lästern und am Rauchen bin,statt meine Arbeit zu erledigen,ja dann hab ich Stress.

    Natürlich ist es mehr Arbeit geworden mit den Jahren.Alles ändert sich.Wäre ja auch schlimm wenn nur Ernstings in der Zeit stehen bleiben würde.Und nur schlechtes wird puplik gemacht.

    Ja es könnten mehr Std sein in manchen Monaten.Ich nehm Sie mir dann auch ,da ich nicht rauche und meine Beratung am Kunden kurz aber verständlich ist,wie ich es gelernt hab. Solange es jedoch Mitarbeiter gibt die umsonst arbeiten, und die,die sich das Rauchen wärend der Arbeitszeit bezahlen lassen,solange wird sich nix ändern.

    Bei mir wird auch mal eine Zigarette geraucht zwischendurch.

    Aber die Kolleginnen arbeiten Ihre Zeit nach.Nur so geht es.

    Früher gabs die Teamleiter.Auch ich war Teamleiter.Da man sich schlecht umstellen kann,bin ich das wohl heut immer noch.Das ist der Grund warum es bei uns wenig Stress gibt Achja.Und auch ich arbeite Samstags früh und Spät.Manchmal sogar vier mal hintereinander.

    Und das nun schon seit 20 Jahren!!

    Ich kann selbstständig arbeiten,und wir haben schon viele Freiheiten die es wo anders nicht gibt.

    Das arbeiten macht Spass solange man sich diesen nicht verderben lässt dur Kolleginnen die meinen was besseres zu sein.

    Wir sind alle gleich.Egal ob Minijob, Steuerkarte oder Festangestellte....

  • Alles eine Frage der Einteilung...
    Und natürlich sollte man Hand in Hand arbeiten und jeder muss mitarbeiten.

    Ist leider nicht in jeder Filiale so.

  • Stress pur, das war auch mal anders, aber jetzt kann es gesundheitlich schon mal anstrengend werden

Helfen Sie Arbeitssuchenden, etwas über das Unternehmen zu erfahren, indem Sie zutreffende und sachdienliche Informationen geben.

Ihre Frage wird öffentlich ins Internet gestellt. Geben Sie bitte keine persönlichen Daten an.

Beachten Sie bitte, dass diese Inhalte von Nutzern bereitgestellt worden sind und deren Richtigkeit nicht von Indeed oder diesem Unternehmen garantiert wird.
  1. Wie würden Sie den Arbeitsaufwand und das Arbeitstempo bei Ernsting's family beschreiben?