Ernsting's family
3,0 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren
Bewertung für Ernsting's family

Wegschauen ist einfach!

1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
15. Februar 2020
Die Einarbeitung war gut. Natürlich gab man sich große Mühe, dass ich die Kasse am Abend schnell abrechnen konnte ( dazu später mehr ). Bezahlung ist okay, es gibt Weihnachts – und Urlaubsgeld. Die beiden Teilzeitkräfte gaben sich am Anfang echt große Mühe…waren sehr nett. Ich freute mich in einem scheinbar tollen Team gelandet zu sein. Arbeiten machte echt Spaß. Dann kam die Urlaubszeit und ich MUSSTE zwei Wochen am Stück nur Spätschicht arbeiten, da sich die Teilzeitkräfte die Früh – und Mittelschichten von der Kollegin die im Urlaub war nahmen. Das zog sich durch die ganzen Sommermonate! Ihre und die Spätschicht der sich im Urlaub befindeten Kollegin mussten wir Aushilfen uns teilen. Das heißt, dass die Teilzeitkräfte in den Sommermonaten so gut wie keine Spätschicht – Freitag und Samstag sowieso nie – gearbeitet haben. Wenn die Teilzeitkräfte dann endlich wieder mal Spätschicht hatten waren sie mies gelaunt und nahmen ihren freien Tag natürlich Donnerstag und Freitag bzw. Freitag und Samstag. Na? Natürlich wir mussten die Spätschichten der Beiden wieder arbeiten! Darum das schnelle einarbeiten an der Kassenabrechnung! Kasse wird ja nur von der Spätschicht abgerechnet! Dann nach ein paar Wochen begann das fieseste Mobbing ever! Als ich mal nachfragte warum ich IMMER Freitag und Samstag die Spätschicht bzw. wir den ganzen Sommer entweder zur Spät – oder Nachmittagsschicht eingeteilt wurden. Da war ich unten durch! Wenn der Gebietsleiter kam waren meistens die Teilzeitkräfte da und er bekamen natürlich die Story vom tollen Team das Hand in Hand arbeitet und es keine - mehr...
Bewertungen nach Kategorie
2,0Work-Life-Balance
3,0Vergütung/Leistungen
2,0Jobsicherheit/Karriere
1,0Management
1,0Unternehmenskultur
War diese Bewertung hilfreich?
Ähnliche Bewertungen
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
28. Februar 2021
Gleiche Stelle
Aushilfe (Ehemaliger Mitarbeiter) - Hamburg
Nie wieder dort. Von Mobbing bis Hierarchie alles dabei. Man ist von Putzfrau bis Dekoratörin alles dort. Auf Zeitdruck schnelles Arbeiten. Als Person wird man gar nicht wahrgenommen. Kam mir manchmal vor wie ein Sklave. Mehr Schein als Sein.
Vorteile
Personalrabatt
Nachteile
Arbeiten unter Zeitdruck
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
2. November 2019
Gleiche Stelle
Aushilfskraft (Ehemaliger Mitarbeiter) - Hessen
Würde nicht weiter empfehlen Habe 10Jahre gearbeitet Immer Stress wegen Stunden die wurden nach Beliebtheit verteilt von Teilzeitkräften Mann wird kontrolliert und nach Fehlern gesucht und ins Buch eingetragen Habe erlebt wie eine Kollegin raus gemobbt wurde . Jedes Jahr wird ein neues Opfer gesucht .
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
30. November 2016
Gleiche Stelle
Aushilfe (Ehemaliger Mitarbeiter) - Wuppertal
Als Aushilfe hat man keine Rechte nur Pflichten wie sauber machen. Die zwei Verkäuferinnen (84 Stunden) wissen immer alles besser und machen grundsätzlich nicht sauber,da sie ja was besseres sind. Nach 5 Monaten und tägliches Mobbing hätte man einfach keine Lust mehr. Der Gebietsleiter wurde aufmerksam gemacht,hatte aber einfach keine Lust oder Zeit mich in eine andere Filiale zu schicken. Stattdessen bekam ich einfach die Kündigung fristlos. Ein Gebietsleiter der zuschaut beim Mobbing ist nicht viel besser als die Verkäuferinnen die es machen.
Vorteile
Keine
Nachteile
Die ganze Firma
War diese Bewertung hilfreich?
  1. Wegschauen ist einfach!