Ev. Stiftung Hephata
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Karriere und Anstellung bei Ev. Stiftung Hephata

Über uns
Die Evangelische Stiftung Hephata engagiert sich an der Seite von mehr als 2600 Menschen mit Behinderung in NRW mit Schwerpunkt im Rheinland. Mit individueller Assistenz beim Wohnen und Arbeiten, sowie mit Jugendhilfe, Beratung und Bildungsangeboten unterstützt sie Menschen auf deren Weg zu Selbstbestimmung und Teilhabe.
„Wer wir sind” anzeigen

Wie ist es, bei Ev. Stiftung Hephata zu arbeiten?

3,3
Work-Life-Balance
3,7
Vergütung/Leistungen
4,2
Jobsicherheit/Karriere
3,8
Geschäftsleitung
4,0
Unternehmenskultur

Was wird über die Führungskräfte von Ev. Stiftung Hephata gesagt?

5,0
produktiver, abwechslungsreicher Arbeitsort
Verfasst von Erzieherin im Gruppendienst (aktuelle/r Mitarbeiter/in) aus Mönchengladbach am 7. August 2018
Mein derzeitiger Arbeitsplatz ist ein produktiver, vielseitiger Arbeitsbereich mit hoher Verantwortung und sehr hohem pflegerischen Aufwand.
Er ist intensiv, körperlich anstrengend und verlangt hohe Flexibilität im Dienstalltag. Durch einen hohen Krankenstand und sich immer wieder verändernden Dienstplänen durch spontane Dienstübernahmen der erkrankten
 - mehr...
Vorteile
große Einrichtung, vielfältige Möglichkeit innerhalb der Stiftung in den verschiedensten Bereichen zu arbeiten.
Nachteile
oft hoher Krankenstand ( entstanden durch Überbelastung...) und damit verbundene Zusatzdienste
Bewertungen zur Geschäftsleitung von Ev. Stiftung Hephata ansehen