flaschenpost SE
3,0 von 5 Sternen.
Bewertung schreiben
Alle Bewertungen für flaschenpost SE lesen
Bewerten Sie dieses Unternehmen

flaschenpost SE

Bewertung für flaschenpost SE

Durchschnittsbewertung spiegelt die Arbeit bei der Flaschenpost wieder

körperlich anstrengender Job, fahren ist ok um die Gegend kennenzulernen oder mal was zu sehen (immer auf die STVO achten, denn Fahrzeit ist Arbeitszeit).Vorgesetzte sprechen von oben herab. Ist gibt 2 Bonus-Systeme, bei dem einem bekommen die mehr Geld, die beim Ein- und Ausladen sehr schnell sind und die wenig Zeit beim Kunden benötigen, dazu noch freundlich sind.Das andere ist ein Witz. Man bekommt Punkte wenn man eine Schicht annimmt, unbeliebte Schichten an späten Wochenenden bringen mehr Punkte, jedoch benötigt man Jahre um sich dann damit was gutes zu gönnen. Die Punkte werden in Gegenstände umgewandelt (zB iPhone), man benötigt aber 4-5 Jahre und müsste jeden Freitag u Samstag arbeiten um sowas einlösen zu können.Teamleiter und Schichtleiter muss man immer im Lager suchen wenn man schnell eine Frage oder ein Problem hat,-nervt hart.Alles in allem ist Flaschenpost an diesem Bewertungsdurchschnitt selber Schuld, Touren könnten besser geplant werden, Kunden im 4.OG sollte ein Kunde im EG folgen. Und Touren mit 8-10 Kunden sind eindeutig zu viel.Freundlicheres Auftragen der Team- und Schichtleiter gegenüber den Mitarbeitern.Saubere Toiletten (Reinigung sollte 3-mal am Tag erfolgen, Toiletten sehen bei so vielen Mitarbeitern aus wie im Bahnhof Zoo.Bevor man fragt warum ich noch da bin, ohne das Trinkgeld der Kunden wäre ich schon weg

Vorteile

Trinkgeld, aber kommt ja nicht vom Arbeitgeber

Nachteile

Anstrengend, vorgesetzte reden von oben herab, Autos ungenügend verkehrssicher

Bewertungen nach Kategorie

3,0 von 5 Sternen für Work-Life-Balance
2,0 von 5 Sternen für Vergütung/Leistungen
3,0 von 5 Sternen für Jobsicherheit/Karriere
3,0 von 5 Sternen für Management
1,0 von 5 Sternen für Unternehmenskultur
War diese Bewertung hilfreich?

Ähnliche Bewertungen

Gleiche Stelle

In Ordnung

Gehalt wird pünktlich gezahlt. Kollegen untereinander kooperativ. Vorgesetzten sind mir gegenüber immer fair gewesen bisher. Als Minijob ideal. Als Vollzeitjob schon hart, würde ich nicht machen. Mal hat man leichtere Touren, mal hat man harte Touren. Mit Trinkgeld als Minijob ordentlich bezahlt. Das Bonussystem sehr ich zwiespältig, weil die schnellsten einen Bonus bekommen. Das führt nicht gerade Zug zu sicherem Arbeiten. Ich arbeite immer ohne Hektik und Rennerei, weil mir Sicherheit und meine Knochen wichtiger sind. Wenn dann eine Tour Mal 20 Minuten länger dauert als der Computer errechnet hat, dann ist das halt so. Stress habe ch von den Vorgesetzten deshalb bitte gekommen. Die Schichtleiter und Teamleiter sind alle top und fair.

Vorteile

Trinkgeld
War diese Bewertung hilfreich?
Gleiche Stelle

Köln

vollkommen instranaparente BoniJobs werden rein nach Vitamin B vergeben

Vorteile

*

Nachteile

schlechte Bezahlung
War diese Bewertung hilfreich?
Gleicher Ort

Leider nicht zu empfehlen

Die Arbeit ist hart und man wird schlecht bezahlt.
War diese Bewertung hilfreich?

Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei flaschenpost SE. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.Frage stellen

Gesamtbewertung

Basierend auf 174 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

3,1 von 5 Sternen für Work-Life-Balance
2,7 von 5 Sternen für Vergütung/Leistungen
2,7 von 5 Sternen für Jobsicherheit/Karriere
2,9 von 5 Sternen für Management
3,1 von 5 Sternen für Unternehmenskultur

flaschenpost SE vergleichen mit:

  • Unternehmen
  • flaschenpost SE
  • Bewertungen
  • Durchschnittsbewertung spiegelt die Arbeit bei der Flaschenpost wieder