foodora GmbH
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertung für foodora GmbH als Kurierfahrer (m/w/d)

Jobtitel
Kurierfahrer (m/w/d)5 Bewertungen
Standort
Deutschland5 Bewertungen
5 Bewertungen entsprechen dieser Suche
Alle 139 Bewertungen ansehen
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
beim Foodora hatte ich sehr gute Zeitmanagement. jede Woche kann man der Arbeitzeit waehlen. die Schwierigkeit ist , wenn Winter angekommen ist oder es regnet ist, fuhr man sehr schwer.
War diese Bewertung hilfreich?
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nur im Sommer überhaupt eine Überlegung wert. Extrem schlechte Bezahlung. Keine Ansprechpartner, alles läuft nur über E-Mail oder das grauenhaft schlecht organisierte 'City-Office'.
Vorteile
Freie Wahl der Arbeitszeit
Nachteile
Schlechte Bezahlung, Keine Ansprechpartner bei Problemen, Außer Rucksack wird nichts gestellt
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich fahre mit meinem Fahrrad zu einem der drei Startpunkte innerhalb der Stadt, logge mich ein und warte auf Lieferung die ich per Handy erhalte. Dann fahre ich zum Restaurant, hole die Bestellung ab und liefere sie danach zum Kunden aus. Schlechte Wetterbedingungen wie starker Regen oder Schneefall setzen die schwierigsten Bedingungen voraus.
Das freie Arbeiten gepaart mit sportlicher Aktivität hat mir am meisten gefallen.
Vorteile
sportliche Betätigung
Nachteile
arbeiten bei fast allen Wetterlagen
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Schlechte Arbeitsbedingungen, kein Aufkommen für kaputte Teile, bei Beschwerden folgt sofort die Aufforderung man solle doch einfach kündigen. Mein Handy ist durch die schlechte Foodora Powerbank kaputt gegangen Entschädigung dafür enthielt ich auch nicht. Keine Boni bei schlechtem Wetter. Vermeintliche Aufstiegsmöglichkeiten verschwindend gering und nur für Leute die sich alles, aber wirklich alles gefallen lassen. Am ersten Arbeitstag bestellte der Chef sich direkt Essen in sein Büro und gab mir als Dank mit einem breiten Grinsen 50Cent und schickte mich abwertend weiter.
Erschreckend schlechter Arbeitgeber der sich beim Vorstellungsgespräch super und einwandfrei gibt und sich sehr schnell als Alptraum entpuppt.

Fangt nicht bei Foodora an!
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Blöde Arbeitszeiten lange fahrten zu wenig geld die stunde work-life Balance katastrophal etc.
Vorteile
Trinkgeld vom Kunden falls er/sie kein geizhals ist
Nachteile
Alle die ich aufgezählt habe
War diese Bewertung hilfreich?