Gegenbauer
2,8 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertung für Gegenbauer als Vertriebsbeauftragter (m/w/d)

Jobtitel
Standort
1 Bewertung entspricht dieser Suche
Alle 34 Bewertungen ansehen
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Eine Einarbeitung gibt es nicht. Ich war im Vertrieb tätig und wurde als Quereinsteiger ins „kalte Wasser“ geschmissen. Im Nachgang wird behauptet, dass man eine Einarbeitung bekommt und ein Seminar. Das ist gelogen. Das Seminar sucht man sich selbst raus und es wird nicht vorgeschrieben. Eine Einarbeitung gab es nicht. Nicht mal drei Tage. Die GF kann man auch vergessen. Die Frauen an der Spitze sind von der harten Sorte. Mir wurde mitgeteilt, dass meine Stelle abgeschafft wird und im Nachgang haben sie jemand neues eingestellt. Auch hier wurde der gleiche Fehler nochmal gemacht: niemand vom Fach... Dieser Mensch tut mir jetzt schon leid, weil er es auch nicht überleben wird. Die Vorgesetzten lästern über die Mitarbeiter in höchsten Tönen. Auf anderen Portalen wird kommentiert, dass das Gehalt nur stagniert, weil der Erfolg ausbleibt. Genauso gelogen. Der Erfolg war da. Man hat sich sogar mit mir über die Provisionsregelung gestritten. Fazit: Ich bin froh, dass ich dort weg bin!
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
  1. Vertriebsbeauftragter (m/w/d)