GLS Germany
General Logistics Systems (GLS)
2.9 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertungen für GLS Germany

Bewerten Sie diese Firma
Jobtitel
Standort

Bewertungen nach Kategorie

3.0Work-Life-Balance

Sortierung nach

HilfreichsteBewertungDatum
67 Bewertungen entsprechen dieser SucheAlle 509 Bewertungen ansehen

Minijob / Aushilfe geht, aber nur für kurze Zeit(körperlich muss man einiges heben können, kommt drauf an wo du zugeteilt wirst)

Top-Bewertung auf Indeed

Hilfreichste Bewertung, ausgewählt von Indeed
Normalerweise immer stressig eben weil es um Pakete geht. Manchmal hat man das Glück das paar Minuten nichts kommt(an paketen), da hat man dann eine Pause.Allerdings ist die Organisation von den Containern schlecht.Die meiste Zeit kommt Container nach Container,was oft schlecht ist für die Mitarbeiter, da wir dann oft keine Zeit haben für ne kleine Pause (ab und zu vielleicht bisschen Wasser trinken) zum essen bleibt selten Zeit. Es sei denn du kannst am Platz schnell was essen, wo es nicht hygienisch und nicht sauber ist(da es im Lager ist)

Nachteile

Keine vernünftige Einarbeitung, Schlechte Bezahlung für die schwere Arbeit, (wenn man nicht grade locker 20-40 kg heben oder tragen kann, Keine vernünftigen Pausen(manche machen zu viele pausen & manche können gar keine machen, Es bleibt nur bisschen zeit für toilettenbesuch oder kurz trinken, weil dann wieder ein container mit paketen da ist)
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von GLS Germany

27. September 2021
Liebe Bewerterin, Lieber Bewerter vielen Dank für Ihr Feedback. Wir nehmen Ihre Kritik sehr ernst und werden diese intern aufnehmen, um daraus weitere Schritte abzuleiten. Ihrer Bewertung entnehmen wir, dass Sie mit den Arbeitsbedingungen unzufrieden waren und, dass Sie selten bis gar nicht in der Lage waren, Ihre Pause zu nehmen. Dem Sachverhalt würden wir gerne nachgehen, um zukünftig mehr auf die Bedürfnisse und das Wohl unserer MitarbeiterInnen eingehen zu können. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns weitere Informationen zu Ihren Erfahrungen in der Komission geben könnten. Melden Sie sich hierzu gerne bei unserem Recruiting-Team. Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an jobs@gls-germany.com oder rufen Sie unsere RecruiterInnen direkt an. Die Kontaktdaten finden Sie unter: https://www.gls-karriere.de/kontakt/. Darüber hinaus sind wir gerne offen für Vorschläge, wie wir die Arbeitsbedingungen zukünftig besser und angenehmer für unsere MitarbeiterInnen gestalten können. Wir wünschen Ihnen für Ihren weiteren beruflichen Weg alles Gute! Viele Grüße Ihr GLS-Team

Minijob bei GLS nicht empfehlenswert

Vor allem als Minijobber wird man bei GLS gar nicht eingearbeitet, aber trotzdem angeschnauzt wenn man deswegen Fehler macht. In der Nachtschicht spielt Arbeitsschutz gar keine Rolle, tagsüber wird da mehr drauf geachtet. Teilweise unfreundliche Kollegen oder sogar Teamleiter, die einen bei körperlich anstrengender Arbeit zusätzlich hetzen. Die Bezahlung lag anfangs bei 9,72, wurde zum Schluss aber auf 10,00 erhöht. Für einen Minijob kann ich GLS als Arbeitgeber nur bedingt empfehlen.

Vorteile

Feste Arbeitszeiten

Nachteile

Keine Einarbeitung, keine Arbeitskleidung, körperlich anstrengender Job (Be- und Entladung)
War diese Bewertung hilfreich?

Paketzustellung

Super. Wie Eine Familie im Depot. Super Zusammenhalt, stehen alle für einen ein. Auch die Depot Leitung versucht den Fahrern gerecht zu werden.

Vorteile

Kundenkontakt

Nachteile

Weihnachten, Ostern
War diese Bewertung hilfreich?

Gutes Arbeitsklima, nette Kollegen/Chefs

Die Arbeitskollegen sind super freundlich, die Schichtleiter begegnen einem auf Augenhöhe. Gute Arbeitsplanung, gute Einarbeitung. Ab und zu lässt der Chef Pizza, Hähnchen, Eis o.ä. kommen. Ein Kleines Weihnachtsgeschenk ist selbst für Aushilfen dabei, sowie andere nette Aufmerksamkeiten, wie z.B. Adventskalender.
War diese Bewertung hilfreich?

Wenn Sie nach einem Job suchen, bei dem Sie überhaupt kein Deutsch können, kann ich Ihnen sagen, dass sie Ihnen helfen werden

Ein Ort, an dem die deutsche Sprache keine Notwendigkeit ist, das ist viel körperliche Arbeit

Vorteile

Der einzige Vorteil ist, dass Sie kein Deutsch brauchen und / oder erst nach dem Abendessen oder am Abend arbeiten

Nachteile

Überstundenbezüge / Stunden werden normalerweise an Sie gezahlt
War diese Bewertung hilfreich?

Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen

Für einen flexiblen Minijob mit Familie genau das Richtige

Bin nun seit 1 Monat bei GLS als Minijobber.Zeitlich sehr flexible da für mich die Abend Schicht neben der Familie und Beruf super passt und ich mir die 3 Tage die ich arbeite ziemlich frei aussuchen kann, halt mit dem normalen Vorlauf. Tätig bin ich an der "Sack-Station", bester Arbeitsplatz! Super freundliche Kollegen auch wenn man mit einigen nur mit Händen und Füßen kommunizieren kann. Schichtleiter sowie Personalabteilung sind alle top in Ordnung und haben immer ein offenes Ohr für Fragen. Lohn ist der rein körperlichen Arbeit geschuldet und könnte 1-2 Euro höher sein was für mich jedoch irrelevant ist da mir die Work life balance wichtiger ist.Alles in allem ein Top Job für Leute die nebenbei in der Woche einen Nebenjob suchen. Perfekt für Sportliche Leute die nicht ins Fitnessstudio können wegen Corona :D.

Vorteile

Super Kollegen auch wenn nicht alle Deutsch sprechen können, nette Vorgesetzte

Nachteile

Lohn, zeitweise etwas Stress womit manche Kollegen weniger klarkommen und den Rest bisschen anstecken :D
War diese Bewertung hilfreich?

Knechtarbeit

Harte Arbeit. Man wird für den Mindestlohn geknechtet
War diese Bewertung hilfreich?

Chaotisch gut

GLS bedeutet tägliches Chaos, oder gefült ewige Monotonie. Man wird einem Platz zugeteilt, und an diesem Platz bleibt man auch bis auf weiteres. Jeden Tag, ohne Ausnahme. Wie sehr man die Zeit bei GLS als Angestellter genießt ergibt sich aus der zugewiesenen Position.Dabei leisten manche mehr, und manche weniger. Wer sich an der jeweiligen Stelle bewährt bleibt i.d.R. dort.Ich selbst war in den 2 Jahren bei GLS eine Art Springer. Ich habe mich beim arbeiten wohl in sofern bewährt als das ich dann quasi dort eingesetzt wurde wo es am jeweiligen Tag brandte.Dadurch habe ich viel Erfahrung mit den verschiedenen Stellen der "Kette" gesammelt.In der Regel bedeuten alle Positionen die man dort jedoch ausübt: Schwere Pakete, viel körperlicher Einsatz, und eigentlich immer irgendetwas zu tun. Schrammen und blaue Flecke nimmt man täglich mit nach Hause.Wer damit nicht klar kommt braucht es gar nicht erst zu versuchen. Ich würde jedoch immer wieder für GLS arbeiten. Ich hatte keine guten Referenzen zur Zeit meiner Bewerbung. Hier gab man mir nach langer Zeit ein gefühltes Zuhause, und eine Chance mich zu beweisen. Wer diese Nutzt erfährt hier viel Vertrauen und bekommt gerne viel Verantwortung.GLS gab sich stehts als rücksichtsvoller, stabiler und fairer Arbeitsgeber. Dafür bin ich sehr dankbar!Ist es der perfekte Arbeitgeber? Nein. Lohnt es sich trotzdem? Ich finde schon!Für wen? Leute die sich nicht zu schade sind körperliche Arbeit auszuüben und ein dickes Fell haben und/oder den Umgang mit Kunden hassen.

Vorteile

faire Arbeitsatmosphäre, gerechte Behandlung, ehrliche Handarbeit, keine nervigen Kunden

Nachteile

mageres Gehalt für die geleistete Arbeit (Mindestlohn), Qualität von Arbeitskollegen kann stark schwanken, Pensum an Arbeit schwankt stark von Position zu Position
War diese Bewertung hilfreich?

Durchwachsen, aber okay

+ Vorstellungsgespräch entspannt, habe schnell eine Zusage bekommen+ Führungsabteilung nett und verständnisvoll+ Höchst flexibel (für Studenten optimal)+ Man trifft viele verschiedene Menschen, manche sehr nett, manche eben nicht+ Handschuhe, Helm und Schuhe werden gestellt (Schuhe bin ich mir nicht komplett sicher, da ich eigene hatte, aber wurde vom Chef entsprechend gefragt)+ Arbeitszeiten sind okay+ Bezahlung immer pünktlich und zuverlässig+ Urlaubsgeld und Bezahlung bei gültigem Krankenschein- Unfaire Bezahlung: Als Frau wird man zu 99% Scannerin, was sicherlich anstrengend sein kann, aber im Vergleich zu den Männern easy ist. Als Mann wird man zu 90% bei der Be- und Entladung eingesetzt. Je nach dem an welchem Tor man positioniert ist, ist die Arbeit nichts als stressige reine Körperarbeit. Manchmal kann es aber auch sehr entspannt sein. - Generell glänzt GLS durch unfaire Bezahlung. Jeder wird gleich bezahlt. Manche malochen ohne Ende und Andere haben einen vergleichsweise lockeren Job. Am Ende des Tages sind 10€ Stundenlohn für diese Form der Arbeit einfach zu wenig- Arbeitsschutz wird kaum durchgesetzt: Helmpflicht ist besonders im Sommer komplett irrelevant- Mit den Paketen wird teilweise respektlos umgegangen (absichtliches Fallenlassen oder Wegschmeißen). Dementsprechend kein Wunder wie manchmal die Pakete bei uns zu Hause ankommenFazit:Für eine kurzweilige Anstellung durchaus okay. Die Arbeit an sich fand ich ziemlich ätzend, aber Geld wächst eben nicht auf Bäumen. Ich wollte dennoch eigentlich schon viel früher den Betrieb verlassen, hab mich aber - 

Vorteile

Siehe oben

Nachteile

Siehe oben
War diese Bewertung hilfreich?

Einfach nur zum Kotzen

Sehr schlechte Urlaubsplanung. Die meisten haben zeitgleich Urlaub, sodass man komplett unterbesetzt ist. Man wird schikaniert und gesundheitliche Beeinträchtigungen werden ignoriert. Man bekommt keinen Arbeitsvertrag, sondern nur ein Personalstammblatt. Wenn man etwas anfrägt wird es abgelehnt!

Nachteile

Akkordarbeit fûr gerade mal so den Mindestlohn
War diese Bewertung hilfreich?

Spannende Tätigkeiten mit viel Abwechslung

Tolles Team das gemeinsam daran Arbeitet die Unternehmensziele zu erreichen.
War diese Bewertung hilfreich?

Agiles und schnelllebiges Unternehmen

Habe GLS als faires, modernes und vor allem agiles Unternehmen kennen gelernt

Vorteile

kostenlose Getränke, Kita Zuschuss, Kantine
War diese Bewertung hilfreich?

Roggentin

sehr anstrengender Job für Mindestlohn. Egal ob Be- oder Entladen im Akkord oder Scannen, was du wesentlich seltener machst. Auf die 450 € kommt man nicht, da der Arbeitgeber die 2% Pauschalsteuer auf den Arbeitnehmer umlegt. Feiertage werden entgegen dem Gesetz kaum bezahlt. Bei Krankheit bekommst du bestenfalls einen Durchschnitt gezahlt. Aber auch hier umgeht der Arbeitgeber oft die Zahlung. Auch bei Urlaub bekommst du nur einen Durchschnitt gezahlt. Arbeitsschuhe und Handschuhe bekommt man gestellt.

Vorteile

kostenloses Wasser wenn noch welches da ist, kein Wochenenddienst

Nachteile

unfaire Bezahlung
War diese Bewertung hilfreich?

Normal

Für mich sind die Arbeitsaläufe und betriebsklima Normal !!
War diese Bewertung hilfreich?

Ist ok

Man muss schnell arbeiten können und man muss sich in der Umgebung gut orientieren können
War diese Bewertung hilfreich?

ein guter Arbeitgeber

Ein soziale Arbeitgeber,der fair ist.Leider wurde ich in der Probezeit gekündigt,weil ich die Erwartungen nicht erfüllt habe.
War diese Bewertung hilfreich?

Für jemanden der dringend was Braucht

An sich ist es ein Angenehmer Arbeitgeber. Leider sind die Gehaltsvorstellungen der Vorgesetzten nicht so schön. Gehaltserhöhungen sind Mangelware und immer kein schönes Thema in diesem Betrieb. Eigentlich schade da man echt was bewegen könnte in diesem Unternehmen.
War diese Bewertung hilfreich?

schlechtes Arbeitsklima, Kündigung wegen Krankheit

Kann ich nicht weiterempfehlen. Die Arbeitsbedingungen sind schlecht, der Lohn für die Arbeit zu gering und die Vorgesetzten sind auch sehr unfreundlich. Ich war ein paar Tage krank und wurde deswegen nun gekündigt. Einfach nur frech und ÜBERHAUPT NICHT ZU EMPFEHLEN!
War diese Bewertung hilfreich?

Naja

Habe dort angefangen als Aushilfe damals und an sich nicht schlecht jedoch ziemlich verkrampfte Stimmung.
War diese Bewertung hilfreich?

Erfahrungsreiche Jahre

Im Großen und Ganzen kann ich nicht schlecht über dieses Unternehmen reden. Es gab Höhen und Tiefen. Der Arbeitsalltag war ziemlich monoton. Aber ziemlich gute Erfahrungen für den weiteren Werdegang gesammelt.
War diese Bewertung hilfreich?

....

Gute bezahlung, schlechte organisation, Viel arbeit
War diese Bewertung hilfreich?

Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei GLS Germany. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.Frage stellen

Gesamtbewertung

2.9

Basierend auf 509 Bewertungen
5
89
4
106
3
127
2
62
1
125

Bewertungen nach Kategorie

3.0Work-Life-Balance
2.6Vergütung/Leistungen
2.6Jobsicherheit/Karriere
2.7Management
2.8Unternehmenskultur
  • Unternehmen
  • GLS Germany
  • Bewertungen