Globus Baumarkt
3.3 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Karriere und Anstellung bei Globus Baumarkt

Infos zum Unternehmen

  • Gegründet
    1986
  • Firmengröße
    5.001 bis 10.000
  • Umsatz
    850 Mio. bis 4,25 Mrd. (EUR)
  • Branche
    Einzel- & Großhandel
Mehr erfahren

Jobs

Wir konnten Ihren Standort nicht ermitteln. Für Globus Baumarkt sind derzeit 856 Stellenanzeigen geschaltet.

Jobs nach Branche durchsuchen

Einzelhandel

439 Jobs

Gehälter

Geschätztes Gehalt basiert auf Angaben von 38 Mitarbeitern und Nutzern sowie auf früheren und aktuellen Stellenanzeigen auf Indeed

Bewertungsübersicht

Die Gesamtbewertung wird anhand von 38 Bewertungen berechnet und kann sich ändern.

3.4320183.7820192.8520203.332021

Bewertungen

Kassiererin in Marl
am 2. November 2021
Arbeitgeber super Einsatzort nie wieder
Globus als Arbeitgeber ist super doch an meinem Standort würde ich nie wieder arbeiten wollen. Das Arbeitsklima ist schlecht nur Geläster wer nicht gemocht wird ,wird rausgemobbt die Chefs oder Vorgesetzten grüßen dich als normale Verkäuferin Kassiererin noch nicht einmal es wird eine nur vorgeworfen was man falsch macht aber nie gelobt für das was man richtig macht keine Einarbeitung kein nettes Wort kein Zusammenhalt man geht mit Bauchschmerzen zur Arbeit kein Samstag frei die Chefs stellen sich hinter Regale und beobachten dich über längere Zeit ob du vielleicht doch noch ein Fehler machst schade ist man hätte in diesem Unternehmen Altwerden können da die Firmenkultur eigentlich echt toll ist Globus sollte mehr auf ihre Mitarbeiter eingehen und vielleicht mal dort nachfragen wie es in manchen Standorten zugeht da sie so Leute verlieren die zuverlässig sind aber leider mit den falschen Personal alt werden wird. Wenn Kunden nach der Geschäftsleitung fragen und man ruft sie bekommt man über Dritte einen Anschiss dass sowas nie wieder vorkommen darf. Man muss den Chef verleugnen Mann arbeitet im Durchzug und wird noch doof angeguckt wenn man dann krank wird
Kassiererin in Hessen
am 30. Dezember 2021
Katastrophe
Ich habe bis 2019 als Kassiererin gearbeitet, die Luft bei der Arbeit war etwas schwer, aber ich habe meine Arbeitszeit erledigt und bin weggegangen, eines Tages fragte mich die zuständige Dame in der Kasse, ob ich für Sie spioniere sein könnte Ich habe nicht akzeptiert, dass es von ist an diesem Tag wurde ich missbraucht, schlecht behandelt und der Unwahrheit beschuldigt und würde mir auch gesacht du bist heir nicht willkommen was denkst du das du freundin hast? Vergessen du bist nur eine pezz keine Freundlichkeit für dich , außerdem , an dem tag ich für ein Jahr geplanter Urlaub fuhr, von Sie hatt abgesagt, ich hatte , noch 32 Stunden mehr Ich habe sie nie gesehen war immer frei, mit meinen Ex-Colleges geht es mir immer noch gut Ich habe darum gebeten, jetzt, wo sie weg ist, zurückzukommen, aber ich bekomme nur absagen Antworten
Kassierer in Meerbusch
am 11. Mai 2021
Ansichtssache
Ich habe im Jahr 2018 als Aushilfe angefangen und mir wurde recht schnell das kassieren beigebracht. Die meisten meiner Mitarbeiter waren ziemlich Kompetent und Humorvoll, ich hatte meinen spaß als ich dort gearbeitet habe. Klar kann man das nicht für jede Betriebsstelle sagen. Als Aushilfe war es noch sehr entspannt, ich wollte zwar immer mehr Stunden haben aber mein damaliger Geschäftsführer hat das nie so Positiv gesehen. Aber durch Corona konnten wir das ändern und mir wurde dann eine Vollzeitstelle als Kassierer angeboten, was mir natürlich die Chance gab mal das richtige Arbeitsleben zu sehen.Ich habe keine Ausbildung absolviert und habe als Vollzeitkraft einen ziemlich guten Verdienst gehabt und habe 12€ die Stunde bekommen. Das Work-Life-Balance ist meiner Ansicht nach mehr im neutralen Bereich. Die Frühschicht war immer gut geplant man hatte nach dem Feierabend noch genügen vom Tag (bsp: 8:00-15:00). Dagegen war die Spätschicht etwas lausiger (12:00-20:00), aber es ist halt ein Einzelhandel, da gibt es Schlimmeres. Und man hatte sehr sehr wenige Samstage frei. Am stressigsten waren die 20% Rabatt auf alles Tage, da die Kunden sich einfach wie Verrückte verhalten haben und es mehr Diskussionen gab als in der Politik. Die Jobsicherheit war bei mir Top. Mir wurde während der Zeit als ich eine Vollzeitkraft war, eine Ausbildung angeboten mit angemessenem Verdienst, die ich aus anderen Arbeitsinteressen nicht angenommen habe. Was während der Pandemie ein dummer Fehler war. Die Geschäftsleitung ist auch ziemlich Humorvoll und locker gewesen. Würde dafür 5 Sterne geben, aber durch ein paar Meinungsverschiedenheiten und dafür das der Chef nur seinen Weg als richtigen Weg sah gibt es ein Stern Abzug. Aber ich fand es auch gut das man über seine Probleme sprechen konnte und man geschaut hat ob man eine Lösung finden konnte.Alles in einem fand ich meinen Arbeitsplatz entspannt und wäre dort gerne länger geblieben aber durch einer Auseinandersetzung mit der Geschäftsleitung wurde mir die Möglichkeit nicht mehr angeboten.
Verwaltungsangestellte in Ingolstadt
am 29. Dezember 2020
Marktleitung unfähig
Es werden nur Mitarbeiter gefördert, die genau das tun was die Marktleitung und stellv.. Marktleitung verlangt. Eigenständiges Denken oder Handeln ist nicht erwünscht. Mobbing unter den Mitarbeitern wird von der Marktleitung nicht unterbunden sondern noch forciert. Bezahlung ist völlig unterschiedlich und ungerecht. Lehrlinge die mit einem Einser-Schnitt abschließen werden nicht übernommen obwohl Sie diese Leistung ohne Zutuns der Ausbildungsleiterin erworben haben, weiter kommt nur der, der sich unterordnet und bei Mobbing und ratsch und tratsch mit macht.Das einzige was zählt ist der Umsatz, auf Kosten der Mitarbeiter. Mitarbeiterjahresgespräche finden so gut wie nie statt.
Kaufmann im Einzelhandel in Saarland Merzig
am 12. November 2020
Habe mir mehr von Globus erhofft...
Für die Arbeit wo man Verichten soll völlig unterbezahlt. Wird viel erzählt und nicht Gehalten. Keine vernünftigen Schulungen,usw Fortbilden Fehlanzeige...Marktleitung ist meiner Meinung nach nicht an Mitarbeitern Intressiert sondern nur am Umsatz, Nur sollte man eins bedenken , nur Motievierte Mitarbeiter Verichten gute Arbeit.

Wie würden Sie Ihren Arbeitgeber bewerten?

Helfen Sie anderen Jobsuchenden, indem Sie Ihre Erfahrungen mit ihnen teilen.

Fragen und Antworten

Unsere Nutzer haben 11 Fragen zum Arbeiten bei Globus Baumarkt gestellt. Hier sehen Sie die Antworten, können sich über beliebte Themen informieren und Bewertungen von Globus Baumarkt-Mitarbeitern lesen.

Sehen Sie sich Fragen zu den folgenden Themen an:

  • Arbeitszeiten
  • Leistungen
  • Stellenangebote
  • Standorte
  • Arbeitsumgebung

Infos zu Vorstellungsgesprächen

Erfahrungen von 71 Indeed-Nutzern, die in den letzten 5 Jahren ein Vorstellungsgespräch bei Globus Baumarkt hatten.

Neutrale Erfahrung
Das Gespräch ist einfach
Der Prozess dauert etwa 1 woche
  • Unternehmen
  • Globus Baumarkt
Sagen Sie uns, wie wir diese Seite verbessern können
Was würden Sie hinzufügen oder ändern?