Gries Deco Company
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertungen für Gries Deco Company

Jobtitel
Alle
Standort
Deutschland54 Bewertungen
54 Bewertungen entsprechen dieser Suche
Alle 55 Bewertungen ansehen
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Sehr schlechtes miteinander,der schein trügt gewaltig,,,man wir ausgenutzt,und Arbeit für Mindestlohn auch nach vielen Jahren der Zugehörigkeit,,,
Vorteile
Keine
Nachteile
Nicht zu empfehlen
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Es ist ein so unsozialer Arbeitsplatz das nur eine Sorte Mitarbeiter Platz hat: Keine Kinde ( auch kein Kinder Wunsch ),Keine Soziale Kontakte ausser zu Mitarbeitern, Spass an einer 6 Tage Woche mit Täglich über 12 Std Arbeit ( Am 31.12. werden alle Überstunden auf Null Gesetze. Bei mir waren es insgesamt in den Letzten Jahren 320 Std die ich den Unterhnemn geschenkt habe), Absolute Hörigkeit dem Are Manager gegenüber und ganz WICHTIG Wenn der Are Manager einen Fehler macht in eurer Filiale und der Ober Boss kommt und das Fest stellt sagt auf keinen fall das es der Are Manager war sondern Ihr selber. Wenn ihr Ihn verpetzt habt Ihr Monate lang nur Terror und ich meine das so mit Schreianrufen und vieles mehr.

Also ich habe leider wirklich nichts Tolles über Depot zu berichten. Ich war nur 3 Jahre da weil ich immer dachte es wird besser weil mir ein Interner Rocky Trainer Mut zugesprochen hat aber ich habe es einfach zum Schluss nicht mehr ausgehalten.


Ich bin so froh das ich von Depot weg bin und jetzt wirklich ein Neues Tolles leben haben und kann alle meine Kollegen nur ermutigen, macht den gleichen schritt wie ich.


Ihr seit Stark und Ihr schafft das auch.
War diese Bewertung hilfreich?
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Alles in allem, ist dieser Arbeitgeber nicht empfehlenswert. Die Bezahlung ist für die Aufgaben und die Verantwortung nicht angemessen. Die Beziehung unter dem Kollegen ist gut. Man hat gute Aufstiegschancen und einen sicheren Job.
War diese Bewertung hilfreich?
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Wie es leider üblich ist, werden Aushilfen ausgenutzt für die Drecksarbeit und bekommen dafür gerademal Mindestlohn. Aber man hat die Möglichkeit zu dekorieren, Ware einzuräumen und zu kassieren.
War diese Bewertung hilfreich?
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Kollegen sind Hilfbereit bist zu einem gewissen Stadium.
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Man kann es mit Bauarbeit vergleichen.
Ackern und schleppen.
Vorteile
Keine
Nachteile
Körperlich am Ende
War diese Bewertung hilfreich?
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Früher habe ich sehr gern bei Depot gearbeitet.
Habe sogar mein Privatleben zurück gestellt usw.. Gedankt hat es einem keiner. Verarscht wurde man stattdessen.

Das Gehalt ist ein völliger Witz.
War diese Bewertung hilfreich?
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Sobald jemand Ihnen im Team. Nicht passt wird man rausgeekelt und nur die schlechtesten Aufgaben bzw. Aufgaben die keiner machen möchte aufgetragen
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
DEPOT war eigentlich mal ein tolles Verkaufs und Einrichtungskonzept mit Alleinstellungsmerkmal! Es wurde mit der Zeit immer verwaschener, man wollte alles und jeden und vorallem zu VIEL. Traurig was aus der Marke geworden ist, lieblose Kollektionen, austauschbar, langweilige, geklonte Ladenlayouts, fragwürdige Instagram/Promi Cooperationen(Verona Pooth, Lagerfeld,Holly Becker???), überteuertes Pseudo Image. Gute Leute werden an der kurzen Leine gehalten oder Ausgebremst. Die meisten gehen ohnehin.
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Seit 3 Jahren bin ich nun bei Depot und die Arbeitsbedingungen werden immer schlimmer.
Schon vor 3 Jahren gab es viel Stress im Weihnachtsgeschäft, aber damals hatte man noch Leute auf der Fläche, inzwischen werden nur noch Stunden gekürzt und Mitarbeiter unter Druck gesetzt, die Aufgaben immer mehr und die genehmigten Stunden dafür immer weniger.

Es wird zunehmend schwierig, überhaupt noch für die Kunden da sein zu können, gleichzeitig wird einem eingetrichtert, jeden Kunden anzusprechen, Körbchen zu reichen, zusammenpassende Artikel aufzuschwätzen, Zusatzartikel an der Kasse anzubieten...

Oft arbeitet man (zumindest in kleineren Filialen) vollkommen allein, muss dann natürlich etwas im Lager holen, e-Mails im Büro checken (von nicht möglichen Toilettengängen will ich gar nicht reden), aber wehe es kommt dann wieder einmal ein Kontrollgänger vorbei und niemand ist im Laden! Dann gibt es schlechte Bewertungen. Natürlich sieht es nicht schön aus, wenn der Laden verlassen ist, aber dann genehmigt uns doch mindestens 2 Leute, die gleichzeitig arbeiten!

Es kommt vor, dass einem jemand aus Bezirksebene im Gespräch aufhält und gleichzeitig Vorwürfe macht, warum man genau jetzt den Kunden kein Körbchen nachträgt. Ich hatte übrigens noch nie einen Kunden, der das Körbchen dann wirklich wollte, aber egal, Vorschrift ist Vorschrift.

Zum Mindestlohn wird erwartet, dass man abschließende Arbeiten nach der Arbeitszeit erledigt, ohne diese Zeiten aufzuschreiben (was vermutlich aber filialleiterabhängig ist), man arbeitet also zuweilen unter Mindestlohn.

Ständiges Einspringen, rauer
 - mehr...
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Personaleinsparungen, ständig größerer Arbeitsaufwand, Mindestlohn, kein Urlaubs-Weihnachtsgeld, Inkompetenz bei Regionalleitern (ständig neue), Filialleiter werden unter Druck gesetzt u.müssen diesen ans Team weitergeben,nur Umsatz zählt, egal wie, Aufstiegschancen ja, nur mit sehr schlechtem Gehalt, schlechter Warenbestand, gut laufende Artikel zu schnell ausverkauft, alte Waren werden immer wieder als Saisonware angeboten
Vorteile
Tolle Filialkollegen, schöne Filialen, abwechslungsreich
Nachteile
Gehalt, Umgangston der RL/VL, Druck auf Mitarbeiter
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nicht zu empfehlen!!!!
Es wird gemobbt und gelästert aus der oberen Chefetage.

Wenn die jemanden auf den Kicker haben dann aber richtig, so das man Nachts nicht mehr schlafen kann und Angst um seinen Arbeitsplatz haben muss, wenn die jemanden nicht mehr wollen dann kommt die Revision vorbei und findet Fehler die es nicht gibt.

Work Life Balance ist nicht vorhanden, es muss überall gespart werden und die Leute arbeiten sich zu Tode.

Überstunden müssen gemacht werden, man muss sich durch 5 aufteilen.

Man wird von einer Filiale in die nächste versetzt auf die Hoffnung das man kündigt,

Das Gehalt ist ein Hungerlohn und wenn man um eine Erhöhung fragt, wird man ausgelacht und muss sich weiterhin beweisen.

Egal In welcher Position man sich befindet, man wird wie Sch.... behandelt.

Finger weg!!!!

Hoffentlich geht Depot endlich bald pleite!!!
Vorteile
Keine
Nachteile
Jede Menge
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Der normale Arbeitnehmer hat leider nicht viele rechte.
Vorteile
Mitarbeiterrabatt
Nachteile
Keine Zusatzleistung
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nicht zu empfehlen, man wird nur verascht und ausgenutzt. Für dieses Gehalt ist das Lächerlich.
Vorteile
Gibt es nicht
Nachteile
Viel zu viele Nachteile
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Finger weg! 
Depot beutet seine Leute aus! Schwere Arbeit unmögliche Arbeitszeiten und mehr als 10 Stunden am Tag arbeiten was gesetzlich nicht erlaubt ist!


* zusätzlich zur Arbeitszeit wird kostenlose Arbeitsleistung erwartet (ca. 30 Minuten pro Tag)

- Vorgesetzte planen schlecht auf Kosten der Angestellten

- unklare Anweisungen der Vorgesetzten (kennen sich nicht aus)


Einarbeitung neuer Mitarbeiter sehr schlecht,


* Kollegen halten nict zusammen Arbeit ,Name

Frau Leichauer Melanie ( Konstanz )


* Nie wieder Gries Deco Company in Konstanz


War diese Bewertung hilfreich?
Vorteile
Keine
Nachteile
Schlechte Bezahlung, man wird als Mitarbeiter nicht geschätzt
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Vorgesetztenverhalten durchweg negativ. Work-Life-Balance nicht vorhanden. Hohe Fluktuation!!!
War diese Bewertung hilfreich?
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Leider ist man nur eine Nummer und wird dementsprechend auch wertgeschätzt. Absolut nicht zu empfehlen!
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Viele nette Kollegen, eine gute Geschäftsleitung und es gab viele Mitarbeiterbenefits.
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Schrecklich!!
Niedrige Bezahlung, teilweiße wochenlang mind.10 stunden arbeitszeit.

Keine aussicht auf eine gehaltserhöhung.


Die chefs sind eine lachnummer und haben es nicht verdient chef zu sein, unqualifiziert!

Der laden geht die nächste Jahre den bach runter.

Gut das ich den verein verlassen habe, mir geht es jetzt finanziell viel besser :)
Vorteile
Keine
Nachteile
Die Firma!
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Absolute Ausbeute dieses Unternehmen! Nicht nur, dass man schlecht bezahlt wird...man MUSS als Führungskraft auch noch eine Unmenge an Überstunden ableisten, die einem weder ausbezahlt noch angerechnet werden. Sobald das neue Jahr anbricht, kann man sich von diesen verabschieden! Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld? Davon kann man bei der Gries Deco Company nur träumen!
Nach einem 3-tägigem Zentraldurchlauf, konnte ich überhaupt nicht mehr hinter diesem Unternehmen stehen! Während sich die Zentralmitarbeiter, in einem gut klimatisierten Büro, die “Eier schaukeln”, wissen die Filialmitarbeiter nicht mehr wo sie anfangen und wo sie aufhören sollen, bei dem ganzen Arbeitsaufwand! Und das teilweise unter katastrophalen Zuständen in den Filialen (Lebensmittel würde ich dort keine Kaufen)!

Wenn man in der Zentrale Dem Chef entgegen kommt und ihm sogar die Tür aufhält, bekommt man weder ein “Dankeschön”, noch wird man überhaupt eines Blickes gewürdigt...ich könnte hier noch so viel mehr schildern, aber da würde ich 3 Tage hier fest hängen...

Für nicht mal 13.-€ die Stunde soll man sich so behandeln lassen!? Lieber nicht meine Freunde!
Vorteile
Zusammenhalt im Team (weil sich JEDER verarscht fühlt)
Nachteile
Gesamtpaket
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Von Work-Life Balance kann man hier nicht sprechen. Ich war erst Teilzeit und dann Vollzeit eingestellt und hatte kaum mehr Freizeit. Viele Überstunden vorallem im Weihnachtsgeschäft und um dieser Zeit lange Urlaubssperren. Für die Leistung die man dort erbringen muss, schlecht bezahlt! Immerhin hatte ich einen Festvertrag mit einem halben Jahr Probezeit. Im Allgemeinen wird man in dieser Firma sehr unfair behandelt. Die Vorgesetzten & vorallem die Geschäftsleitung sollten daran arbeiten! Sonst gehts mit dieser Firma steil bergab. Zuviel Druck von oben, immer mehr Arbeit & wachsende strengere Zeitvorgaben verschlechtern zunehmend das Arbeitklima. Wenigstens bekommt man Personalrabatt für schöne Ware. Der reguläre VK ist aber auch teilweise zu hoch. Bei Depot bleiben die wenigsten Mitarbeiter lange & das hat leider auch seine Gründe!
Vorteile
Pünktliche Zahlung, schöne Ware, Personalrabatt, gelegentlich Obst
Nachteile
Schlechte Bezahlung, harte Arbeit, unfaire Behandlung, kein Urlaubs & Weihnachtsgeld...
War diese Bewertung hilfreich?
Registriertes Unternehmensprofil
Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?
Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Gries Deco Company. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.
Gesamtbewertung
1,8
Basierend auf 55 Bewertungen
5
4
4
3
3
5
2
7
1
36
Bewertungen nach Kategorie
1,6
Work-Life-Balance
1,6
Vergütung/Leistungen
2,0
Jobsicherheit/Karriere
1,7
Geschäftsleitung
1,8
Unternehmenskultur
Bewertungen für Gries Deco Company nach Standort