Hans Segmüller Polstermöbelfabrik GmbH & Co. KG
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertungen für Hans Segmüller Polstermöbelfabrik GmbH & Co. KG

Jobtitel
Alle
Standort
Deutschland16 Bewertungen
Alle 16 Bewertungen werden angezeigt.
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Bei Segmüller arbeitet man auf Provision. Es wird hauptsächlich auf Umsatz geachtet- Menschlichkeit eher weniger. Schwer gutes Geld zu verdienen. Arbeitszeiten -(Einzelhandel)
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Dieser Betrieb lebt noch im Jahre 1930. Mitarbeiter kommen und gehen und die wenigsten halten den unmenschlichen Druck dort aus.

Die Führungskräfte vor Ort sind nur da um Druck aufzubauen und zum Großteil höchst inkompetent.


Das einzige was zählt sind die Zahlen. Menschlichkeit oder zufriedene Mitarbeiter stehen an allerletzter Stelle.


Nie wieder. Für kein Geld der Welt.
Vorteile
Nichts
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Vorsicht!!!!
Denn erkrankt man in den ersten 4 Wochen, gibt es weder vom Arbeitgeber Geld noch von der KK!!!!!!!
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Sie fühlen sich als die Besten. Unglaublich, aber sich selbst so im Weg zu stehen hatte ich zuvor noch nie erlebt. Da werden Arbeitsfluss mit ständigen Unterbrechungen aus dem Takt gebracht. VKLs fühlen sich wie Könige und sind doch nur kleine Diener des Herren. Die Frauen zicken meist und fühlen sich wie Prinzessinnen. Alle haben angst, dass ihnen der Umsatz weggenommen wird. Die Firma stellt sofort wieder aus. Nur wenige bleiben lange und auch von denen gehen viele freiwillig. Die Trainer sind im kurzen Zyklus immer mit der Einarbeitung von neuen Mitarbeiten beschäftigt, statt bestehende und vor allem die Alten mal zu motivieren, ein lächeln raus zu zaubern. Samstags hat man nach der Einarbeitung nie frei. Wehe du wirst krank, dann bist du raus. Stress wird gemacht für nichts. Wenn die Kunden kommen werden die Preise ausgezeichnet, wenn die morgens dann durch sind, dann stehen viele Verkäufer nur. Man nutzt die Chancen nicht optimal. Ich bin eigentlich sehr hoch motiviert, aber nach 9 Monaten war ich nicht mehr so stark interessiert, obwohl ich vom Umsatz her gut war. Provisionsverkäufer die sehr selten über den Umsatz hinauskommen um ein Bonus zu erreichen, werden sich in diesem System schnell langweilen. Da kannst du kaum mal 4.000 oder 5.000 Euro verdienen. Du bleibst den kalkulierten System der Umstände auf dem vereinbarten Niveau des Lohnes.
Vorteile
Mittagspause
Nachteile
Bis 20:00 Uhr arbeiten ohne wirklich gut zu verdienen. Zu viele Frauen im Betrieb die nur zicken
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich liebe diese Firma, leider war der Verdienst für einen Alleinverdiener nicht ausreichend und da ist Segmüller konsequent. Die Arbeit und die Kollegen in meiner Abteilung waren top, bitte denkt über euer „Hauptsache billig“ nach. Gute Leute gehen und wachsen nicht auf Bäumen. Und damit meine ich nicht mich sondern viele andere.
Vorteile
Günstige Kantine, Mitarbeiterrabatt
Nachteile
Urlaubsgeld erst nach drei Jahren
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ein Unternehmen welches Mitarbeiter eher als Nummer sieht, nicht aber als Mensch.

Lange nicht so viele empathielose Führungskräfte erlebt, wie dort. Von Führung wollen wir mal gar nicht sprechen, eher Drill. Daher auch Ellenbogen Kultur.


Gehalt ist unterirdisch, wenn man schön den Mund hält, gibt es 2% mehr im Jahr. Und dafür lassen sie sich feiern,als würde sie für einen eine Niere spenden.


Das Thema Social Media wurde total verpennt, wie viele Trends, so etwas darf man aber nicht sagen, sonst sind die Studierten ganz böse.


Wenn sie einen loswerden wollen, suchen und finden sie Möglichkeiten, fair geht es woanders zu. Einige sehr merkwürdige Kündigungen erlebt.


Gute Mitarbeiter gehen freiwillig, weil Anspruch und Gehalt genausoweit entfernt sind, wie Friedberg vom

Mond.


Die Kantine ist das einzig Positive.
Vorteile
Kantine
Nachteile
Gehalt, Anspruch, Führungsqualitäten
War diese Bewertung hilfreich?
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Warten auf Kunden
Immer samstagsdienst

Spätfienst bis 23uhr
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich war Aushilfe im Panorama Restaurant.

Ich habe vorher in einem noblen 4 Sterne Restaurant gearbeitet, also bringe ich viele Service Erfahrungen mit, die man hier nicht benötigt


Hygiene? Fremdwort


Überstunden? Ein muss!


Teamzummenhalt? Fremdwort! Alle schreien sich an und sind total überfordert und überarbeitet mit Ihrem Job



Zumal jeden Monat Late Night Shopping beim Segmüller veranstaltet wird, müssen alle Mitarbeiter mehr als 11 Stunden an einem Samstag arbeiten.


Viel zu wenig Personal und zu viele Gäste.

Teilweise wird vor dem Restaurant eine Absperrung aufgestellt, da das Restaurant total überfüllt ist und das Personal nicht mehr hinterher kommt.


Das Trinkgeld wird nicht gerecht aufgeteilt.

Die meisten die im Service arbeiten sind sehr unhöflich und zeigen keinerlei Interesse an Zusammenhalt. Sie werden schnell ungeduldig und weisen nur auf Fehler hin, anstatt einen zu motivieren.

Körperlich ist dieser Arbeit sehr anstrengend und man wird nicht für seine Harte Arbeit belohnt.


Leider wird das Restaurant viel zu schlecht organisiert. Jeder Mitarbeiter läuft einfach los und strebt keine genau Aufgabe an.


Die Gäste sind oft sehr ungeduldig und dementsprechend unhöflich und lassen es an dir raus.


Es wird von dir verlangt mind. mit 10-15 Getränken den Schank zu verlassen und die Küche mit 6 Tellern.

Wie soll man 6 Teller tragen? Man bekommt riesige Tablets die man sich über der Schulter legen muss.



Die Haare der Frauen werden teilweise offen getragen.

Hände werden nicht gewaschen nach dem Rauchen.

Teller sind meistens mit fett
 - mehr...
Vorteile
Es gibt keine Vorteile
Nachteile
schlechte Konditionen, schlechte Organisierung, unhöfliches Personal, sehr anstregende Arbeit
War diese Bewertung hilfreich?
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Hoher Druck
Umgang mit den Mitarbeitern ist Null wertschätzend

es wird extrem viel verlangt und dazu gibt es im Verkauf einen Verdienst der sogar noch unter Tarif liegt

wer verdienen will, muss viele zusätzliche Stunden leisten - selbstverständlich unbezahlt und ohne Ausgleich

Samstagsarbeit ist Pflicht - und zwar JEDEN Samstag

teilweise völlig unfähige Führungskräfte
Vorteile
Kantine
Nachteile
Arbeitszeiten
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nach 2 Jahren wird man einfach rausgeworfen
Ist aber auch klar man bekommt erst nach 2 Jahren also ab dem 3 Jahr im Betrieb Urlaubgeld Weihnachtsgeld so spart man sich ne menge Geld und holt sich den nächsten Tr..

Ausserdem wird der laden nicht um 20 uhr geschlossenen es gibt ja kein Ladenschluss Gesetz das da keiner von unseren Behörden vorbeischaut komisch

Kollegen sind auch der letzte Dr... keine Hilfsbereitschaft stehen nur daneben während man schwere Sachen schleppen muss

Hände weg von diesem laden auch als Kunde kann ich nur allen raten
Vorteile
Keine
Nachteile
Viele
War diese Bewertung hilfreich?
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Für Auszubildende eine reine Katastrophe, Ausbilder im Friedberg geht seinen Pflichten nicht nach und man wird nicht ernst genommen. Es wird viel gelästert und es besteht hoher Konkurrenzkampf was den Umsatz angeht. Wer keine bestimmte Zahl im Monat erreicht ist bei den Chefs direkt abgeschrieben und wird nicht mehr ernst genommen, auch wenn es eine logische Antwort gibt.
Vorteile
Günstiges Mittagsessen
Nachteile
Unfreundlich
War diese Bewertung hilfreich?
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
War nur eine Aushilfe, normale Kommissionierer Tätigkeit
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ist erst mein 3. Job, aber der erste bei dem ich morgens aufstehe und gerne zur Arbeit gehe und dazu noch gut verdiene.
Wer gut verkaufen kann, hat hier definitiv seinen Spaß.
Vorteile
Provision, Gute Kantine
Nachteile
Der Kunde bestimmt meine Arbeitszeit
War diese Bewertung hilfreich?
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Bin nun schon seit ein paar Jahren bei Segmüller als Einrichtungsfachberater beschäftigt und rundum zufrieden. Ich habe mit Segmüller ein bayerisches Familienunternehmen mit tollem Konzepten, guten Sozialleistungen und einer richtig positiven Arbeitsatmosphäre kennenlernen dürfen und möchte nichts anderes mehr machen in meinem Leben.
Vorteile
Vergünstigtes Mitagessen für Mitarbeiter
Nachteile
Arbeitszeiten teilweise bis 20:00 Uhr
War diese Bewertung hilfreich?
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Sehr gute Einarbeitung - insgesamt fast 2 Wochen am Stammsitz in Friedberg
Es werden hohe Anforderungen gestellt, als guter Verkäufer kann man allerdings sehr ordentlich Geld verdienen

Vorgesetzte stehen bei Problemen und Fragen meist direkt zur Verfügung. Personalabteilung ist auch immer ansprechbar.
Vorteile
sehr guter verdienst, gutes Betriebsklima, ordentliche Kantine mit zivilen Preisen
Nachteile
Samstagsarbeit
War diese Bewertung hilfreich?
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ein typischer Tag auf Arbeit:
-Wohnträume erfüllen

-Weiterbildung durch Verkaufstraining


was sie gelernt haben:

-Jeder neue Mitarbeiter kriegt ausführlich EDV-, Verkaufs- und Material/Warenschulungen, daher haben hier auch Quereinsteiger eine Chance (wie ich z.B.)

-Im Zuge der Einarbeitung fährt man sogar nach Friedbergbei Augsburg(Hauptsitz) und schaut sich die Eigenproduktion an

-Laufend weitere Verkaufstrainings


Management:

-Auf jeder Etage gibt es mehrere Führungskräfte, die bei Problemen oder Sorgen weiterhelfen.


Arbeitsplatzkultur:

-Trotz Provisionsverkauf gibt es ein gutes Arbeitsklima, und man hilft sich auch (soweit möglich) gegenseitig. Natürlich kommt es auch mal zu Reibereien, das ist jedoch nichts ungewöhnliches


Was finden Sie an diesem Job am schwierigsten:

-Vor allem Samstags und zu Ferienzeiten werden durch die Werbung wahnsinnige Menschenmassen bewegt. Diese Menge an Kunden vernünftig zu beraten, ist eine Kunst für sich. Uns werden zwar fortlaufend Verkaufstrainings angeboten, wenn es allerdings um die erfolgreiche Umsetzung geht, gibt es nur 2 Wege: 1. Es ist mir in die Wiege gelegt oder 2. ich muss es üben. Ich persönlich habe zur zweiten Kategorie gehört, wodurch ich zuerst einmal viel Energie investieren musste.


Was gefällt Ihnen an diesem Job am besten:

-Mir wurden endlich die Gelegenheit geboten, dass mein Verdienst sich direkt nach meinen Leistungen richtet. Durch die ganzen Schulungen die ich von Segmüller bekomme, bin ich sogar in der Lage mit den alten Hasen mitzuhalten und habe mir ein sehr gutes Gehalt erarbeitet.
Vorteile
Günstige und gute Kantine, Altersvorsorge, Leistungsbezogenes Gehalt
Nachteile
Samstag Pflichtarbeitstag, Provisionsverkauf ist nicht für jedermann
War diese Bewertung hilfreich?
Registriertes Unternehmensprofil
Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?
Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Hans Segmüller Polstermöbelfabrik GmbH & Co. KG. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.
Gesamtbewertung
2,4
Basierend auf 16 Bewertungen
5
2
4
3
3
1
2
3
1
7
Bewertungen nach Kategorie
2,1
Work-Life-Balance
2,7
Vergütung/Leistungen
2,8
Jobsicherheit/Karriere
2,4
Geschäftsleitung
2,5
Unternehmenskultur
Bewertungen für Hans Segmüller Polstermöbelfabrik GmbH & Co. KG nach Jobtitel
Bewertungen für Hans Segmüller Polstermöbelfabrik GmbH & Co. KG nach Standort