Hunkemöller
3.3 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren
Alle Bewertungen für Hunkemöller lesen
Bewerten Sie diese Firma

Hunkemöller

Bewertung für Hunkemöller

Schockierend und traumatisierend

Die Chefin war sehr unprofessionell und hat mich dazu gedrängt den Kunden immer was zu verkaufen. Nach drei Sekunden musste man selbst zum Kunden gehen und denen begrüßen, als hätte man 6 richtige im Lotto.Die Kunden waren genervt davon und die meisten fanden das schon aufdringlich.Selbst wenn man Hilfe brauchte, wurde man alleine und stehen gelassen.So eine schlimme chefin hatte ich noch nie und selbst die in der zentrale waren die leute dort auch nicht besser. Mir wurde überhaupt nicht weiter geholfen. Stattdessen hatte man einfach aufgelegt.Nach 2 Wochen wurde aus meiner Seite gekündigt, aber für aufräumen und staubsaugen war ich gut genug dafür. Pure Erniedrigung!!!!!Der Laden bestand fast nur aus AUSHILFEN!!!

Vorteile

Mitarbeiter Rabatt

Nachteile

Alles

Bewertungen nach Kategorie

2.0Work-Life-Balance
1.0Vergütung/Leistungen
1.0Jobsicherheit/Karriere
1.0Management
1.0Unternehmenskultur
War diese Bewertung hilfreich?

Ähnliche Bewertungen

Gleicher Ort

Katastrophe

Den Job bei Hunkemöller kann ich überhaupt nicht empfehlen, da es keine positiven Punkte zu nennen gibt. Das Gehalt ist sehr gering, für den Job den man dort leisten muss. Da man sowohl Kassieren, Kunden beraten, aufräumen, Bestellungen abarbeiten und da man die Finanzen im Blick behalten und auch Abwicklungen machen muss (und das zum größten Teil alleine) ist das Gehalt einfach viel zu gering. Vom Lästern hinter dem Rücken von Kunden und Mitarbeiterinnen bis hin zu offensiven Beleidigungen, habe ich mit der Filialleitung viele negative Erfahrungen gemacht. Im Urlaub sowie an freien Tagen muss man ständig erreichbar sein, auch kurzfristiges Einspringen wird vorausgesetzt. Dies wird aber nicht von der Filialleitung eingehalten sondern richtet sich nur an die Mitarbeiter. Es gibt keine fest Angestellten, sondern eine ständige Fluktuation bei den Mitarbeitern. Es wird nicht dafür gesorgt, Mitarbeiter längerfristig zu beschäftigen.

Vorteile

-

Nachteile

geringes Gehalt, furchtbare Filialleitung, keine Bezahlung für Kassenabrechnung und *selbst* putzen, ständige Erreichbarkeit wird vorausgesetzt, sehr unregelmäßige Arbeitspläne, häufige Änderungen, häufig kurzfristige Arbeitszeit-Anfragen, hohe Fluktuation bei den Mitarbeiterinnen
War diese Bewertung hilfreich?

Unfaire Vergütung

Die Arbeit an sich ist schön, wenn man viel Kundenkontakt und natürlich Unterwäsche mag. Außerdem sollte man kein Problem mit Umsatzvorgaben und weiteren KPIs haben, sondern im besten Fall Gefallen an Zahlen und dem Konkurrieren untereinander haben.Das Team ist sehr jung und lieb. Jedoch kündigen die Angestellten im Monatstakt und wir konnten als Gruppe nie wirklich zusammen wachsen durch den ständigen Wechsel. Dies liegt zum Großteil an der schlechten Bezahlung. Als Aushilfen erhalten wir Mindestlohn, jedoch wird man beispielsweise nach Ladenschluss nur bis 20:20 Uhr bezahlt. Leider ist es unrealistisch bis dahin den Kassenabschluss gemacht zu haben und den Laben aufgeräumt sowie geputzt (saugen, Spiegel putzen usw.) zu haben. Das dauert, wenn man mal wieder alleine im Laden ist, gerne auch mal bis 21 Uhr. Damit liegt die Bezahlung eigentlich unter dem Mindestlohn! In der Regel kommt man auch garnicht auf die 450 € als Aushilfe, weil man dafür schon verhältnismäßig sehr lange eingeteilt werden müsste.In unserem Store ist der Dienstplan auch keine Garantie, dass das die tatsächlichen Arbeitszeiten sind. Gut und gerne wird der die Woche zuvor nochmal neu strukturiert. Oder wenn's hart auf hart kommt wird man sogar während dem Urlaub zurück in den Storr geholt, wegen Personalmangel. Angeblich soll das aber in anderen Stores besser laufen.Wer richtig Lust drauf hat, für den ist es sicher eine interessante Erfahrung, gerade mit den Onlineschulungen usw. Man sollte sich vorher gut Gedanken machen, ob die niedrige Bezahlung für einen selbst keine Rolle spielt. Wer viel - 

Vorteile

-Verkäuferrabatt -Viel Kundenkontakt -Schönes Arbeitsumfeld -Zusätzliche Urlaubstage

Nachteile

-Unbezahlte Arbeitszeiten + nur Mindestlohn -Konkurrenzdruck durch KPIs -Sehr strenge Vorgaben, keine Kreativität gefragt
War diese Bewertung hilfreich?

Unmögliche Führungskräfte

Ich habe einige Jahre bei Hunkemöller gearbeitet, zuerst als Aushilfe, dann als Teilzeitkraft.Es geht nur darum, dass aus jeder Kundin das Maximum an Umsatz herausgepresst wird und die Zahlen stimmen.Das Unternehmen fährt Woche für Woche millionenschwere Umsätze ein, aber spart immer an den Mitarbeitern, die die Basis des ganzen sind. Die einzelnen Mitarbeiter zählen nix und werden wie Dreck behandelt.Wenn man Glück und eine nette Filialleitung hat, mag es gehen. Ich hatte eine ganz furchtbare Vorgesetzte, die die Mitarbeiter nur unterdrückt und kritisiert, aber selbst kaum was getan hat. Den Großteil der Schicht saß sie kaffeetrinkend im Büro oder war im Lager.Ordnung und Sauberkeit sind für diese Filialleitung Fremdwörter, ebenso wie Struktur und Organisation.Wenn sie eine Aufgabe anfing (Wände umbauen, Schaufenster dekorieren, Ware auspacken,...), wurde es nie fertig gemacht. Alles wurde einfach stehen und liegengelassen, wie es ihr aus der Hand fiel- kurzum: reines Chaos! Wenn die Filialleitung einen schlechten Tag hatte, musste man unter ihren Launen leiden und sich nach ihrem Dafürhalten alles gefallen lassen. Wenn man als Mitarbeiter bisschen mehr wusste oder zu selbständig gearbeitet hat, war es auch nicht richtig. Eine eigene Meinung ist bei Hunkemöller sowieso unerwünscht, es wird alles vom Board vorgegeben: Schaufensteraufbau, Layout des Stores, Rabattkampagnen,... Da ist keinerlei Raum für Kreativität.Wirklich gute und engagierte Mitarbeiter ließ man gehen, weil es nicht gern gesehen wird, wenn man nachfragt.Als Angestellte hat man alles hinzunehmen - 

Vorteile

Urlaubs-/ Weihnachtsgeld, 25% Mitarbeiterrabatt

Nachteile

Überstunden nicht vergütet, inkompetente Führungskräfte, zuviel Verkaufsdruck, ständiger Mitarbeiterwechsel, u.v.m.
War diese Bewertung hilfreich?

Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei Hunkemöller. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.Frage stellen

Gesamtbewertung

3.3

Basierend auf 319 Bewertungen
5
106
4
69
3
42
2
32
1
70

Bewertungen nach Kategorie

3.3Work-Life-Balance
3.0Vergütung/Leistungen
3.0Jobsicherheit/Karriere
3.1Management
3.3Unternehmenskultur
  • Unternehmen
  • Hunkemöller
  • Bewertungen
  • Schockierend und traumatisierend