Hunkemöller
3,1 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertungen für Hunkemöller in Stuttgart

Jobtitel
Standort
1 Bewertung entspricht dieser Suche
Alle 257 Bewertungen ansehen
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Mir ist wichtig vorwegzunehmen, dass vieles an diesem Job von der Filialleitung abhängt. Hier hatte ich schon sehr schlechte und aber auch sehr gute Erfahrungen. Welche Stunden bezahlt werden und welche nicht, wie viel man arbeitet und wann hängt alles von der FL ab. Hat man hier eine sehr gut strukturierte Kraft vor Ort, wird man keinerlei Probleme haben. Es gibt am Anfang ein Einstiegsprogramm, das man privat absolvieren muss. Bei erfolgreichem Abschluss werden aber pro Modul 20min vergütet - insgesamt also eine Stunde. Und länger braucht man dafür nicht. Putzen und aufräumen gehört in vielen Filialen zum Alltag. Wer gut strukturiert ist, ein starkes Team im Nacken hat und wenn jeder seinen Aufgaben nachgeht, kann 15min nach Ladenschluss aus der Filiale. Man muss nur stetig gucken, dass alles sauber ist. Diese Zeit bekommt man auch indirekt bezahlt, da ab einer gewissen Uhrzeit abends prozentuale Gehaltsboni auf den eigentlichen Gehalt gerechnet werden. Natürlich bekommt man keine Stunde aufgeschrieben, aber zb. 20% Gehalt für die Zeit ab 20h (Zahl nichtmehr genau im Kopf). Wenn eure FL gut ist, macht sie diese Zahlen auch für euch transparent. Dreh und Angelpunkt ist das Team. Nur als Ganzes hat man Erfolg, und so sollte man auch arbeiten. Schäffelt jeder seinen Zahlen hinterher ist am Ende nichts erreicht. Das will Hunkemöller aber auch nicht. Bei schlechten Zahlen gekündigt werden hab ich nie gehört oder auch mitbekommen. Jeder hat seine Aufgaben. Selbstständigkeit wird deshalb vorausgesetzt. wem das zu hohe Erwartungen sind, sollte bei einem Laden arbeiten, - mehr...
Vorteile
Mitarbeiterrabatt, nette Kolleginnen, beste FL, Flexible Arbeitszeiten mit Wunschterminen, Weihnachtsgeshenke, Vorkenntnisse nicht zwangsweise nötig, Kundennähe.
Nachteile
Zeitweise viel einspringen erforderlich. Jedoch abhängig von FL und Team, gar kein Problem. Immer drandenken: man selbst wird im, Krankheitsfall ja auch vertreten.
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen