Bewertungen für Internationaler Bund

Alle 19 Bewertungen werden angezeigt.
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Ich komme gern zur Arbeit!
Mitarbeiter (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Frankfurt-Fechenheim19. Dezember 2017
Tolle Kollegen und Vorgesetze auf Augenhöhe, da kommt man(n) wirklich gerne täglich auf Arbeit!
Vorteile
Ganz tolles Arbeitsklima
Nachteile
da fällt mir wirklich nichts ein ;-)
War diese Bewertung hilfreich?JaNein 1Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Produktiver Arbeitsplatz
Freiwilliges Soziales Jahr (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Frankfurt am Main26. Oktober 2017
Organisierte Arbeitseinteilungen, produktive Weiterbildungen
War diese Bewertung hilfreich?JaNein 1Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Integrationskurse
DaZ Dozentin mit Bamfzulassung (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Berlin-Neukölln30. Juli 2017
Engagierte Kollegen, generell nette Atmosphäre, kompetente Leitung.
War diese Bewertung hilfreich?JaNein 3Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Produktiv für Einsteiger aber nicht für gebildete!!
Bürokauffrau (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Lutherstadt Wittenberg19. März 2017
Die Kollegen waren in Ordnung!
Leider nur eine Maßnahme vom Amt.
Nicht mein Berufsfeld
LEHRER ÜBERFORDERT UND KEIN BOCK UNSTRUKTURIERTER ABLAUF
Vorteile
Kostenloses mittag durchs Amt finanziert
Nachteile
Keine Zusatz Leistung
War diese Bewertung hilfreich?Ja 3Nein 2Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Unfaires Arbeitsklima
Verkäufer im Einzelhandel (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Chemnitz3. März 2017
- Aufgaben waren einseitig
- Kassen Umgang wurde gelernt
- Kollegen unfreundlich zum teil Beleidigend
War diese Bewertung hilfreich?Ja 3Nein 3Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Finger weg - ganz schlechte Stimmung und miese Ausstattung
ehem. Mitarbeier (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Freital11. Februar 2017
die Mitarbeiter sind alle unzufrieden nichts funktioniert, Leitung trifft einsame Entscheidungen ohne die Mitarbeiter zu beteiligen. Betriebsleiter ist Marionette für eine Teamleiterin. Um alles muss man Betteln:Papier, Stifte, Druckertoner etc. Arbeit ist ungleich verteilt, manche Mitarbeiter gammeln rum, andere rotieren. Führung richtet sich neue Büros ein,Mitarbeiter arbeiten auf defekten Bürostühlen und mit Windows XP. Kein Rückhalt durch Teamleiter oder Betriebsleiter. Betriebsrat hilflos.Keine Informationen an Mitarbeiter über kommende Projekte, kurzfristige Arbeitszuweisung ohne Sinn und Verstand. neue Mitarbeiter werden mit falschen Versprechen gelockt und eingestellt.
Vorteile
--
Nachteile
keine Führung der Vorgesetzen, Keine Gleitzeit, kein Parkplatz vor Ort, überaltete Büroausstattung
War diese Bewertung hilfreich?Ja 14Nein 3Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Sehr guter Arbeitgeber!
Mitarbeiter (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Frankfurt am Main17. Januar 2017
flache Hierarchien, gute Kommunikation, familäre Atmosphäre lassen jeden Tag zu einem Vergnügen werden.
Vorteile
sehr gute Kommunikation
War diese Bewertung hilfreich?Ja 3Nein 1Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Erspart euch diese Erfahrung !
Erzieherin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Solingen23. Oktober 2016
Ich kann mich dem oben gesagtem nur anschließen. Einfach nur schlimm wenn man gern mit Kindern und Jugendlichen arbeitet und kein Mensch ist der sich alles gefallen lässt und nicht nicht die klappe halten kann. Viel mobbing Schikane und lästerein im Team wenn man nicht springt wie die es gern hätten und sich anpasst. Wird man von Kindern gemocht hat man ganz verloren und egal wie kompetent man ist, ist man schneller weg als man eingestellt wurde. Selbst der Betriebsrat konnte nicht helfen und man wurde von der Leitungs Ebene total runter gemacht und als Unkompetent unbelehrbar nicht Teamfähig und unfähig dar bzw hingestellt! Nie wieder für kein Geld der Welt und so was verlogenes falsches hab ich zuvor nur bei den beiden großen kirchlichen Trägern kennen gelernt. Verstecken u verkaufen Moral u ethische Grundsätze aber sind die ersten die die Mitarbeiter ausbeuten brennen und austauschen und diesen dies auch sehr deutlich zu verstehen geben !!!
Vorteile
Keine nennenswerte
Nachteile
Physische und psychische Krankheiten
War diese Bewertung hilfreich?Ja 28Nein 4Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Beutet seine Mitarbeiter aus!
Sozialarbeiter (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Gießen27. September 2016
Ich habe im Bereich Gießen direkten Vergleich zwischen den verschiedenen Jugendhilfeträgern. Der IB zahlt deutlich am schlechtesten, überhäuft seine untere Leitungsebene mit Arbeit, so dass diese für die Mitarbeiter fast nicht ansprechbar ist und hat desolate Arbeitsstrukturen. Dies äußert sich z.B. In halbjährlichen Formblattwechseln.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 36Nein 6Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
gute Leitung
FSJ (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Regensburg17. August 2016
International Bund ist eine serius Organisation, die den Jungen helfen will.
Die firma ist gut Organisiert, hat eine gute Leitung und sind immer dabei für die Mitarbeiter.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 6Nein 14Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Inkompetente Vorgesetzte, unstrukturierte Arbeitsvorgaben, ausbeuterisch.
Erziehungshelferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Raum Bad Kreuznach15. Mai 2016
Ein zum großen Teil unterqualifiziertes Kollegium wurde auf die Schnelle für das Clearing von UMF zusammengestellt und weitgehend sich selbst überlassen. Man ließ zu, dass sich junge Schul- und Studienabgängerinnen ohne Berufserfahrung in Leitungsfunktionen drängten und die Jugendlichen durch die eigene Dauerbespaßung verwöhnten, bis sie sich vom Rest des Teams kaum noch etwas sagen ließen. Natürlich achtete die Leitung streng darauf, dass nichts Negatives an die Öffentlichkeit geriet, blendeten den Betriebsrat und setzten unliebsame Mitarbeiter unter Druck, um sie mundtot zu machen. Wissentlich vernachlässigte sie ihre Fürsogepflichten: Wenig Führung, zu knappes Personal für die Fülle der Aufgaben, kaum Pausen, außerdem permanente Überstunden und psychische Dauerbelastung, dabei der Anspruch auf die Verfügbarkeit der Betreuer/innen auch während der arbeitsfreien Zeiten und der Nutzung des privaten Handys und PKW für dienstliche Zwecke usw.. - Vorsicht, schlecht organisiert! Für mich ein eher führungsschwacher Arbeitgeber, bei dem es Qualifizierte nur vorübergehend und in finanziellen Notlagen aushalten können.
Vorteile
Pünktliche Bezahlung, teilweise nette, kameradschaftliche Kollegen/innen.
Nachteile
Unorganisiert. Es wird die permanete Überarbeitung verausgesetzt, mit Anerkennung von Leistung sehr gespart.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 60Nein 3Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Schlechter Arbeitsort
Berufsvorbereitendes Jahr (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Neuenhagen bei Berlin1. März 2016
Wenn ich arbeiten gegangen bin habe ich um 7:30 angefagen und bis 16 uhr gearbeitet. ich war in dem abteil ,, Maler und Lackierer,, und wenn man in der bvb ist darf man da bilder ausmalen .

die ausbilder sind ganz nett und erklären einem das auch
War diese Bewertung hilfreich?Ja 13Nein 42Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Kann mich S. A. Erzieher und Sozialpäd. nur anschliessen...
erzieher (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Thüringen6. Januar 2016
... inkompetente Vorgesetzte, völlig emphatielose und oft kinderlose Mitarbeiterinnen, welche sich nur über ihren nächsten Tunesien Pauschalurlaub unterhalten, genervtes Personalmanagement, Duckmäusertum und und und. Wenn man wegschaut, die Klappe hält, alles schluckt geht es vielleicht. Aber eine Gesellschaft erkennt man immer am Umgang mit den Kindern. Und sobald die Eltern weg waren, wurde wieder gedemütigt und sanktioniert, um sich "Freizeit" fürs Labern zu schaffen. Wer etwas dagenen sagte wurde weggemobbt, bis von ganz oben, der Leitungsebene. Selbst mit den Vorgaben aus dem "Mobbingkatalog" des IB keine Chance! Es ist m.E. fast alles mehr Schein als Sein!! NEVER AGAIN! BIN JETZT WOANDERS RICHTIG GLÜCKLICH; VIEL KLEINERER TRÄGER ABER AM wOHL DES kINDES ORIENTIERT, UND DAS NICHT NUR AUF PAPIER BZW. DER WEBSEITE. Ich meine: Finger weg als Kunde und Mitarbeiter! So long!
Vorteile
kurze Arbeitswege
Nachteile
wild zusammengewürfelte Teams ohne corporate Identity bis zum Management
War diese Bewertung hilfreich?Ja 126Nein 15Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Katastrophe
sozialpädagogin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Göppingen29. Oktober 2015
Kann mich S.A. nur anschließen. Anscheinend ist das überall so. Katastrophe! Gute Arbeit bleibt chancenlos, wenn sie nicht gleichzeitig mit Duckmäusertum und Feigheit gekoppelt ist. Und diese Kopplung geht ja eh nicht. Also: Schnauze halten oder gehen!
Nachteile
inkompetente Vorgesetzte, die sich auch noch toll finden.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 125Nein 14Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Hierarchisch-autoritäre Struturen und Kompetenzmangel
S.A.Erzieher (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Frankfurt17. September 2015
Es fehlt an Planungs- Personalgestaltungs- und Personalführungskompetenz. Zudem sind die Organisations- und Arbeitsstrukturen auffälig hierarchisch, unmodern und in der Umsetzung stellenweise sogar autoritär. Gleichzeitig fehlt dem Management/Leitung der fachliche Hintergrund (da z.T. fachfremd), wodurch qualitativ-gutes Arbeiten eher behindert wird. Der Teamgedanke steht auf dem Papier, wird aber nicht umgesetzt und z.T. sogar durch Leitung verhindert. Die Arbeitsatmosphäre ist dementsprechend wenig entspannt, die Bezahlung obendrein schlecht.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 148Nein 10Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
es geht einigermaßen
Maßnahme (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Brandenburg an der Havel, BB2. Dezember 2013
habe zu wenig geld erhalten , hatte mir dort mehr erhofft , habe dort nur monatlich taschengeldt im wert von 25 € erhlten , und die teamarbeit war sehr ausstehend.
Vorteile
Konnte meine Arbeit selbst aussuchen
Nachteile
hat mir nicht wirklich spaß gemacht.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 85Nein 184Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
Attraktiver Arbeitgeber
Ausbilder, Gartenbauingenieur (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Dresden, SN15. Oktober 2013
Nach der Begrüßung der Teilnehmer am Morgen wurde der Vergangene Tag reflektiert, gegebenenfalls wurden auch soziale und politische Themen besprochen, danach wird eine kurze Lehrunterweisung über neue fachliche bzw. schulische Themen oder Arbeitsschutz gehalten. Im Anschluss erfolgt die Arbeitseinteilung der Teilnehmer. Diese werden im Anschluss regelmäßig kontrolliert, gegebenenfalls gibt es Hilfe. Einzelne Teilnehmer werden individuell gefördert und auch gefordert.
Nach Arbeitsabschluss wird von den Teilnehmern und Ausbildern der Tag zusammengefasst, Positives und Verbesserungswürdiges aufgezeigt. Einmal in der Woche halten die Teilnehmer Vorträge über verschiedene Themen, um sich auf ihrn weiteren Werdegang vorzubereiten, ebenfall eimal pro Woche wird eine "Gruppenstunde" zu verschiedenen Themen abgehalten, dabei nehmen auch andere "Gruppen" sowie Ausbilder, Sozialpädagogen, Lehrer und Leiter teil. Monatlich erfolgt ein Tag des Selbststudiums der Teilnehmer, da an diesem Tag wird eine Mitarbeiterversammlung zu verschiedenen Themen durchgeführt.

Die Mitarbeit mit den Kollegen ist konstruktiv und kameratschaftlich.
Vorteile
Altersvorsorge
Nachteile
Wenig Aufstiegschancen
War diese Bewertung hilfreich?Ja 40Nein 115Melden
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Weiterbildung
Management
Arbeitskultur
am Schlachtensee, schöner Ort
Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Berlin, BE18. September 2013
überbetriebliche Ausbildung
normale Arbeitszeiten
typische Arbeitsvorfälle simuliert
War diese Bewertung hilfreich?Ja 36Nein 134Melden

Gesamtbewertung

3,0
Basierend auf 19 Bewertungen
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Bewertungen nach Kategorie

Work-Life-Balance
2,7
Vergütung/Leistungen
2,6
Jobsicherheit/Weiterbildung
2,5
Management
2,3
Unternehmenskultur
2,8