Kaufland
3,3 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertung für Kaufland als Mitarbeiter (m/w/d)

Jobtitel
Standort
8 Bewertungen entsprechen dieser Suche
Alle 628 Bewertungen ansehen
Hervorgehobene Bewertung
Kaufland hat dies als repräsentative Bewertung ausgewählt
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Die Kollegen sind sehr freundlich und hilfreich. Eine sehr schöne Arbeitsklima. Pünktliche Bezahlung. Am ersten Werktag des nächsten Monat bekommt man Gehalt im Konto. Viel Unterstützung von Filialleiter und Schichtleiter. Man kann immer sich für jedes Problem melden und es gibt immer Lösung dafür. Sehr gute Management und Einsatzplan. Ich vermisse euch Kaufland Team Nagold.
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
...allerdings nur, wenn die Führungscrew gut zusammen arbeitet.
Vorteile
Urlaubsgeld/Weihnachtsgeld/Corona-Bonus
Nachteile
niedrige gesellschaftliche Anerkennung
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
mangelhafte Einarbeitung keine Aufstiegschancen trotz Qualifizierung
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
So ziemlich einer der stressigsten Jobs die ich je gemacht habe, da Personalmangel. Schlechtes Klima untereinander im Imbiss.Jeder lästert über jeden,man weiß nicht was der andere über einen denkt und kann so gut wie niemanden vertrauen. Versprochene alle 2 wöchigen Schichtwechsel wurden nie eingehalten. Bei einem 20 Std. Vertrag musste ich 30-35 Std. die Woche arbeiten. Wünsche wurden anfangs berücksichtigt, dann nicht mehr. Das einzig gute ist, dass es gute Zahlungen gibt und Überstunden gezahlt werden.
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Ich bin sehr zufrieden mit der Kaufland-Filiale Gropius. Es herrschte immer ein angenehmes Arbeitsklima und die Mitarbeiter in allen Bereichen waren sehr freundlich und konzentriert. Auch in schwierigen Situationen war jeder sympathisch und ging auf die Wünsche und Fragen der Kunden ein. Es gab klar geordnete tägliche Tätigkeiten und jeder Mitarbeiter half dem Kunden höflich auf die Sprünge. In Problemsituationen behielt jeder klaren Kopf und nahm an der Unterstützung teil. Jeder Mitarbeiter hatte seine tägliche Aufgabe in seinem eingeteilten Ort umzusetzen. So zum Beispiel war jemand eingeteilt zwei bis drei Regale aufzuräumen und für den Kunden zu verschönern. Ich habe dort gelernt die Regale zu optimieren und die Lagerarbeit zu übernehmen. Außerdem habe ich gelernt mit Hilfe eines Pappwagens die Pappe in der Filiale aufzusammeln. Jeder hat seine ihm erteilte Aufgabe und falls es eine Unklarheit gibt half der Chef auf die Sprünge und erteilte dem Mitarbeiter eine Aufgabe.
Vorteile
Vergünstigungen
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
hier kämpft ein Team gegen Bossing und für die Wiederherstellung einer Atmosphäre der gegenseitigen Wertschätzung im Kaufland Berlin Pankow mehr zu der aktuellen Situation erlesen sie unter: https://kauflandteam-pankow.de.tl/
Vorteile
viele nette Kollegen, gutes gehalt
Nachteile
schlechtes Führungspersonal
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Ein typischer Tag auf der Arbeit: Man steht früh auf, schiebt bis zu 8 Stunden am Tag Ketten von Einkaufswägen über den viel befahrenen Parkplatz, wird mehrfach fast überfahren und darf mitansehen und mithören wie sich Autofahrer gegenseitig rammen und anschreien. Falls die Situation mit den Einkaufswägen in Ordnung ist, darf man als "Parkplatzmanager" Müll aufsammeln oder in den Markt und Ware einräumen. Die wichtigste Sache die ich aus diesem kurzen Job mitgenommen hab: Vertrau niemals demjenigen, der dir den Job gutreden will, selbst wenn er noch so sympatisch ist. Mein Arbeitsvertrag war auf 20 Stunden die Woche ausgelegt, Teilzeit also, jedoch habe ich keine Woche weniger als 36 Stunden arbeiten müssen. Das ist nicht dadurch verschuldet, dass jemand krank war und ich für diese Person einspringen musste, sondern dass ich von Anfang der einzige Parkplatzmanager war, und das vom Kaufland nie anders geplant war. Das Klima am Arbeitsplatz ist interessant. Auf dem Parkplatz, also dem eigentlichen Arbeitsplatz, muss man durchgehend hoffen, dass einen die Autofahrer sehen, da man eine Kette von 10 Einkaufswägen schwer innerhalb eines Bruchteils einer Sekunde stoppen kann, falls jemand genau vor einem ausparkt. Da der Kauflandparkplatz Steinheim an sich eher einem Schlachtfeld als einem Parkplatz gleicht, blieben die - unter anderem auch meine Arbeit behindernden - Unfälle natürlich nicht aus. Durfte ich jedoch da auf dem Parkplatz alles super aussieht in den Markt, wurde ich von überraschend gut gelaunten Mitarbeitern begrüßt. Die Zusammenarbeit mit diesen war eine willkommene - mehr...
Vorteile
Rabatt auf Essen im marktinternen Restaurant
Nachteile
eigene Gesundheit sehr Wetterabhängig
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Sehr zufrieden, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, angenehmes Arbeitsklima
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur
Kultur im Vertrieb stark ausbaufähig, gerade in NRW. Druck ohne ende, Mitarbeiter sollen packen, nicht denken.
Vorteile
guter AG für Zentrale, gutes Gehalt
Nachteile
hohe Fluktuation auf Führungsebene, U-Kultur nur in Zentrale gut
War diese Bewertung hilfreich?
  1. Mitarbeiter (m/w/d)