Fragen und Antworten rund um medpersonal

Hier finden Sie Fragen und Antworten zu den Arbeitsbedingungen und dem Ablauf von Bewerbungsgesprächen bei medpersonal.

Stellen Sie eine Frage

Ihre Frage wird öffentlich ins Internet gestellt. Geben Sie bitte keine persönlichen Daten an. Richtlinien
Die besten Fragen beziehen sich direkt auf medpersonal.
  • Wie sind Arbeitsumfeld und -kultur beschaffen?
  • Wie sind die Arbeitszeiten gestaltet?
  • Welche Tipps haben Sie für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch?

2 Fragen

Zugegeben, wir haben die Zeitarbeit im Gesundheitswesen nicht neu erfunden, aber nach vielen erfolgreichen Jahren in dieser Branche wissen wir, worauf es ankommt – auf Sie und Ihre Kollegen – und auf eine einfache Planung unsererseits, die Ihnen kurze Wege und passende Dienstpläne beschert - und nicht das übliche Blabla... .

Wir können nicht zaubern, aber die Wünsche und Anregungen unserer Mitarbeiteri/innen sind uns wichtig!

Wenn Sie sich gerne persönlich weiterentwickeln wollen und Lust auf Abwechslung und Wertschätzung haben, dann sind Sie bei uns richtig!

Durch die langjährige Berufserfahrung Ihrer medpersonal-Ansprechpartner in Berufen des Gesundheitswesens und der medizinischen Personaldienstleistung können wir den notwendigen Bedarf mit den zu beachtenden Bedürfnissen aufeinander abstimmen und eine größtmögliche Zufriedenheit und hohe Qualität erzielen.

Unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner sind unterschiedlich geprägt bei der ganzheitlichen Betrachtung von Patienten und Bewohnern, bei individueller Pflege und bei hochspezialisierter Medizin. Ebenso unterschiedlich und wertvoll sind auch die Menschen, mit denen wir und Sie zusammenarbeiten – dies schätzen und beachten wir.

Beantwortet von medpersonal

Sie sind bei medpersonal Mitarbeiterin oder Mitarbeiter mit einem festen, unbefristeten Arbeitsvertrag. Sie haben damit ein "normales" Angestelltenverhältnis mit Urlaubsanspruch, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und allen üblichen Sozialleistungen und Kündigungsfristen.

Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge an – die wir mit einem Zuschuss auch noch fördern.

Lediglich die Einsätze bei unseren Kunden (Krankenhäuser, Altenheime, Ambulante Pflegedienste, Arztpraxen) sind „auf Zeit“, in der Regel mittelfristig bis langfristig – daher kommt auch der Begriff „Zeitarbeit“.

Wir nennen es „Personaldienstleistung“ – und das bedeutet für uns auch Dienstleistung für unser Personal.

Beantwortet von medpersonal

Registriertes Unternehmensprofil