mister*lady
2,2 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Karriere und Anstellung bei mister*lady

Infos zum Unternehmen

  • Gegründet
    2011
Mehr erfahren

Jobs

Wir konnten Ihren Standort nicht ermitteln. Für mister*lady sind derzeit 153 Stellenanzeigen geschaltet.

Jobs nach Branche durchsuchen

Unklassifiziert

68 Jobs

Weitere Kategorien anzeigen
Alle verfügbaren Jobs anzeigen

Bewertungsübersicht

Die Gesamtbewertung wird anhand von 20 Bewertungen berechnet und kann sich ändern.

3.2020172.4020181.0020191.602020

Bewertungen nach Kategorie

Work-Life-Balance

Bewertungen

Verkäuferin und Kassiererin in Mettmann
am 22. September 2020
Gut
An meinem Standort gab es nichts zu bemängeln. Ich kann zu anderen Standorten nicht viel sagen.
Verkäuferin/Kassiererin in Rathenow
am 30. September 2020
Nicht zu empfehlen
Man ist für alles gut genug solange man die Klappe hält..
Aushilfe in Berlin
am 27. September 2020
Aushilfen werden ausgebeutet
Aushilfe heißt:- maximal Mindestlohn- kein Urlaub wird genehmigt- keine festen Arbeitstage oder Monatsstunden- immer flexibel- Arbeitsrecht ist nicht so wichtig, Gleichbehandlung laut Teilzeit- und Befristungsgesetz wird mit Füßen getreten- Arbeitgeber sieht Personal nur als Kostenfaktor und Hindernis für mehr Gewinn- Endlose Liste, im Prinzip hält man sich bei Aushilfen an fast nichts außer gesetzliche Pausen und die 450-Euro-Grenze
Aushilfe im Verkauf in Hessen
am 19. Februar 2020
Nicht zu empfehlen
Ich war als Aushilfe dort. Es gab eigentlich nicht wirklich eine Einarbeitung. Ab dem 3. Tag war ich komplett alleine im Laden (ohne Erfahrung). Es wurde nichts richtig gezeigt. Zuviel Verantwortung für eine Aushilfe. Kaum Geld für das was man da machen muss. Würde ich normal weiter empfehlen. Ist einfach nur Ausbeutung.
Kassiererin in Gelnhausen
am 3. Februar 2020
Nicht empfehlenswert
An sich eine entspannte Arbeit. Jedoch für eine Aushilfskraft sehr unorganisierte Arbeitszeiten. Jeden Tag musste ich nur für 2/3 Stunden hin, dadurch hatte ich kein richtigen tagesplan. Anfangs wurde mir gesagt, dass ich genommen werde um für sie zu arbeiten & diesen Job nicht einfach so nach Lust und Laune aufgebe da sie mich gebraucht hätten. Leider haben die mich dann fast nie im Dienstplan eingeteilt und ich war dann nur noch zwei mal im Monat da. Nach zwei Monaten haben die mit mir ein Aufhebungsvertrag gemacht & die Chefin hat ihn mir am Ende des Arbeitstages gegeben. Der Grund war: sie hatten nicht genügend Umsatz erzielt, um mich dann zu bezahlen
Alle Bewertungen anzeigen

Wie würden Sie Ihren Arbeitgeber bewerten?

Helfen Sie anderen Jobsuchenden, indem Sie Ihre Erfahrungen mit ihnen teilen.

Fragen und Antworten

Unsere Nutzer haben 5 Fragen zum Arbeiten bei mister*lady gestellt. Hier sehen Sie die Antworten, können sich über beliebte Themen informieren und Bewertungen von mister*lady-Mitarbeitern lesen.

Sehen Sie sich Fragen zu den folgenden Themen an:

Alle Fragen und Antworten anzeigen

Infos zu Vorstellungsgesprächen

Erfahrungen von 16 Indeed-Nutzern, die in den letzten 5 Jahren ein Vorstellungsgespräch bei mister*lady hatten.

Neutrale Erfahrung
Das Gespräch ist einfach
Der Prozess dauert etwa 1–2 tage
Mehr über Vorstellungsgespräche erfahren
  1. mister*lady