myhomecare Hannover GmbH
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Über uns

Über uns

myschoolcare hat sich spezialisiert auf die persönliche Förderung von Kindern in Schulen und Kindergärten. Kinder, die aufgrund einer Entwicklungsbeeinträchtigung in den Bereichen der geistigen, der körperlich-motorischen oder der sozial-emotionalen Entwicklung eingeschränkt oder von einer solchen wesentlichen Beeinträchtigung bedroht sind, erhalten eine besondere Unterstützung. Wir vermitteln unter den individuellen Voraussetzungen Ihres Kindes die für Sie beste Schulbegleitung.




myschoolcare ist eine Marke der myhomecare Gruppe.

Schulbegleitung

Was ist Schulbegleitung?

Als Schulbegleiter werden Personen bezeichnet, die im Rahmen einer Eingliederungshilfe Kindern mit Beeinträchtigung (körperlich, geistig, seelisch-emotional) im Schultag begleiten. Weitere gängige Berufsbezeichnungen sind: Integrationshelfer/in, Schulassistent/in oder Individualbegleiter/in.




Bei einem Schulbegleiter handelt es sich in speziellen Fällen um eine ausgebildete und qualifizierte Fachkraft die eine/n Schüler/in im 1:1-Verhältnis individuell und speziell auf ihn abgestimmt begleitet und in verschiedenen Situationen unterstützt. Es besteht auch die Möglichkeit einer 1:2 Begleitung (Pool – Bildung). Hierfür wird eine gesonderte Genehmigung benötigt. Die Anforderungen der Qualifikation variieren von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Hierzu wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Amt.




Ziel der Schulbegleitung ist es, Ihrem Kind die Teilhabe am regulären Schulalltag zu ermöglichen. Dabei soll unter anderem die Motivation zum eigenständigen Arbeiten angestoßen werden um das Selbstvertrauen zu stärken.



Aufgaben eines Schulbegleiters:


Interaktionen mit Klassenkameraden und Schule


Ressourcen erkennen und ausbauen


Missverständnisse vermeiden und bei Konflikten vermitteln


die Teilhabe an Schulaktivitäten ermöglichen


Berührungsängste abbauen


die Mobilität fördern (zum Beispiel Toilettengänge, Hände waschen, Mittagessen)


Abstimmung mit Lehrkräften


Strukturierungs- und Orientierungshilfen geben


bei der Verwendung von Hilfsmitteln assistieren


gegebenenfalls Auszeiten ermöglichen

Arbeiten bei myschoolcare


Gemäß der Philosophie von myschoolcare arbeiten wir gerne eng mit Eltern und allen beteiligten Parteien zusammen. Wir stellen sicher, dass sich Kinder sicher fühlen, dass Kinder umsorgt, geschätzt und vor allem glücklich sein können. Sagt Ihnen diese Philosophie zu und möchten Sie Teil der Schulbegleitung werden?

Wir bieten Ihnen:


Zufriedene Lehrer, Eltern und Kinder, welche Ihre Arbeit schätzen werden

Teilzeitbeschäftigung (15 – 35 Std. je nach Einsatzzeit)

Schulungsprogramm vor dem Ersteinsatz

Offenen Erfahrungsaustausch

Integration in ein erfahrenes Team

Regelmäßige Teamsitzungen und Supervisionen

Wir begleiten Sie:


Persönliche Vorstellung und Einführung in den Schulen sowie bei den Schülern und Eltern

Laufende, kompetente Unterstützung durch Fachkräfte

24-Stunden Rufbereitschaft für Rückfragen und Notfälle

Periodischer Erfahrungsaustausch – einzeln oder im Team

Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung


Aufgaben eines Schulbegleiters:


Interaktionen mit Klassenkameraden und Schule


Ressourcen erkennen und ausbauen


Missverständnisse vermeiden und bei Konflikten vermitteln


die Teilhabe an Schulaktivitäten ermöglichen


Berührungsängste abbauen


die Mobilität fördern (zum Beispiel Toilettengänge, Hände waschen, Mittagessen)


Abstimmung mit Lehrkräften


Strukturierungs- und Orientierungshilfen geben


bei der Verwendung von Hilfsmitteln assistieren


gegebenenfalls Auszeiten ermöglichen

myschoolcare Werte


Wir haben uns gemeinsame Werte gesetzt, zu denen alle Standorte der myschoolcare uneingeschränkt stehen und diese gemeinschaftlich verfolgen:

Unser oberstes Ziel – unseren Klienten die bestmöglichste und umfassendste Betreuung und Unterstützung zu geben, die diese benötigen.

Zusammen mit unseren Klienten gestalten wir die Zukunft.

Unser Streben nach der bestmöglichen Unterstützung unterliegt einem ständigen Verbesserungsprozess.

Unsere Stärke und Qualität resultieren aus der respektvollen Zusammenarbeit aller Beteiligten.

Wir handeln immer mit dem Blick auf Achtung und Wertschätzung gegenüber dem Menschen.

Gemeinsam stehen wir für eine positive Atmosphäre, gegenseitiges Vertrauen, Zuverlässigkeit sowie unternehmerisches Denken und Handeln auf sämtlichen Ebenen.

Individualbegleitung

Was ist Individualbegleitung?

Einzelne Kinder mit Behinderungen benötigen wegen der Art und Schwere ihrer Einschränkung zusätzliche Hilfe einer Begleitperson, wenn sie eine Kindertagesstätte besuchen. Für Personen, die Kinder in Kindertagesstätten (Krippen / Kindergärten und Horte) mit Integrationsplätzen, Schulvorbereitenden Einrichtungen (SVE) sowie Heilpädagogischen Tagesstätten (HPT) unterstützen, hat sich der Begriff Individualbegleiter eingebürgert. Schulbegleiter nennt man hingegen die Helfer von Kindern im schulischen Alltag.




Die Begleitpersonen tragen in der Regel dazu bei, die Teilhabe der Kinder in der jeweiligen Einrichtung zu ermöglichen. Sie helfen bei lebenspraktischen Verrichtungen und erledigen anfallende pflegerische Tätigkeiten während des Kita-Besuches. Sie unterstützen das Kind auch bei der Orientierung im Alltag.




Das Amt vereinbart für jedes Kind individuell, für welchen zeitlichen Rahmen und welchen Bereich es Hilfe benötigt. Die Qualifikation der Begleitperson wird entsprechend dem Bedarf des einzelnen Kindes festgelegt.

Ihr Kind unterstützen & fördern

Mit dieser einfachen Leitlinie versuchen wir jedes Kind individuell zu unterstützen.

Ihr Kind unterstützen & fördern


Dank der Unterstützung eines Mitarbeiters von myschoolcare hat Ihr Kind die Chance die geeignete Schule bzw. den geeigneten Kindergarten oder ähnliches zu besuchen. Die Begleitung erleichtert die Teilhabe in der Einrichtung oder auch bei Ausflügen oder Projekten. Wichtig bei der Arbeit als Schul- oder Individualbegleiter ist immer die Förderung der Selbständigkeit des Kindes. Unser Grundsatz lautet dabei: „So viel wie möglich aber nur so wenig wie nötig!“

myschoolcare Leitbild

Vision

Gemeinsam sind wir stark! Gemeinsam für einen besseren Schulalltag.


Unser Firmengrundsatz


myschoolcare ist der Dienst der Wahl für die individuelle Unterstützung von beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen in Schulen oder Kindergärten.


Unsere Leitwerte


Wir behandeln uns und andere mit Würde und Respekt.

Wir streben nach der Weiterentwicklung unserer Kollegen, Kindern und uns selbst. Wir festigen das Vertrauen der Kinder und Jugendlichen, deren Eltern, den Schul- und Klassenleitern sowie den Mitarbeitern der Ämter und anderen Multiplikatoren in unsere Dienstleistung.


Unsere Zielsetzung


Wir suchen kompromisslos nach Wegen, um den Kindern und Jugendlichen mehr Sicherheit und Komfort in der Schule oder dem Kindergarten zu ermöglichen.


Unser Menschenbild und unsere Grundhaltung


Kinder und auch Jugendliche mit einer Beeinträchtigung sind eigenständige, individuelle Persönlichkeiten mit eigenen Bedürfnissen, Wünschen, Fähigkeiten und Zukunftsplänen, wie alle anderen auch! Wir unterscheiden weder die Kultur noch die Religion eines Einzelnen!


Janosch & myschoolcare

Eine Zusammenarbeit mit Wirkung!

myschoolcare steht mit seinen engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seit nunmehr einigen Jahren für ein verlässliches Miteinander bei der gemeinsamen Aufgabe Kinder und Jugendliche mit verschiedenster Beeinträchtigung in ihrem schulischen Alltag zu begleiten.


Tag für Tag versuchen wir Kindern und Jugendlichen eine Teilhabe in der besuchten Einrichtung und auch am gesellschaftlichen Leben zu geben. Diese sehr sinnhafte und wichtige Aufgabe fordert uns immer wieder Wege und Möglichkeiten zu finden, um so kompetent als möglich den Ansprüchen der Schul- bzw. Individualbegleitung gerecht zu werden. Daher sehen wir es als enorm wichtig, unser Netzwerk stets an Partnern zu erweitern, die uns bei unserer Arbeit positiv unterstützen können.




Somit freut es uns sehr, dass auch die Janosch film & medien AG sich begeistert von unserer Arbeit auf diesem verantwortungsvollen Terrain zeigt.




Janosch, einer der erfolgreichsten Kinderbuchautoren Deutschlands und Janosch und die Tigerente sind über Generationen hinweg Vielen liebgewonnene Begleiter. Immer wieder gelingt es Janosch qualitativ hochwertige, pädagogisch wertvolle, farbenfrohe und positive Botschaften in unsere Welt zu zaubern. In liebevollen Illustrationen und mit feinsinnigen Texten vermitteln die Geschichten vor allem auch ein Gefühl von Freundschaft und Werten.




Das Unternehmen um Janosch wird unsere Arbeit nun langfristig sichtbar untermauern und das ist gerade auch im Zusammenhang der Inklusion ein wunderbarer Aspekt.

Häufige Fragen

Rund um das Thema Schulbegleitung gibt es häufig viele Fragen. Wir versuchen auf dieser Seite Ihnen bereits einige wichtige zu erklären.

Zum Thema Schulbegleitung

Fragen zum Thema Schulbegleitung – ein Heimspiel für uns. Gerne erklären wir Ihnen an dieser Stelle die häufigsten Fragen von Eltern und Kindern. Sollte etwas unbeantwortet bleiben stehen wir Ihnen natürlich auch stets persönlich zur Verfügung.


Was macht ein Schulbegleiter?

Unsere Schulbegleitung versucht einer vielfältigen Rolle gerecht zu werden. Dabei sind sie zum Beispiel Vermittler, Beobachter, Orientierungshelfer und Sprachrohr in einer Person. Gleichzeitig übernimmt die Begleitung die Aufgabe als Bindeglied zwischen Lehrer, Eltern, Mitschüler und dem Kind. Wichtig dabei ist es, dass eine erfolgreiche Schulbegleitung nur funktioniert, wenn alle an einem Strang ziehen. „GEMEINSAM SIND WIR STARK“. Bei der Auswahl des konkreten Schulbegleiters orientieren wir uns an den Ansprüchen der Kostenträger und der spezifischen Sachlage.

Für welche Schulformen wird Schulbegleitung angeboten?

Unsere Schulbegleitung kann sowohl für Regel-(Grundschulen, Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien) als auch für Förderschulen beantragt werden. Wir vermitteln auch Individualbegleiter für Kinder, die einen Hort oder Kindergarten besuchen

Ansprechpartner für die Standorte: Hannover,Schaumburg und Celle

Frau Felsch-Harms +49 511 – 47 313 428
Frau Krüger +49 511 – 47 313 427

Herr Distler +49 170 – 60 92 461

Informationen zum Unternehmen

Hauptsitz

Marie-Jahn-Str.20
30177 Hannover

Mitarbeiter

11 bis 50