Netto Marken-Discount
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Vorstellungsgespräche bei Netto Marken-Discount

Das sagen andere Bewerber über Vorstellungsgespräche bei Netto Marken-Discount
Bewertung der Vorstellungsgespräche
Basierend auf 428 Vorstellungsgesprächen
Durchschnitt
Schwierigkeitsgrad
Basierend auf 301 Vorstellungsgesprächen
Einfach
Dauer des Auswahlprozesses
Basierend auf 278 Vorstellungsgesprächen
Etwa 1–2 Tage

Der Auswahlprozess bei Netto Marken-Discount

Gesamteindruck

On a scale of 1-10 where 1 is Schlecht and 10 is Ausgezeichnet, rating is 5.

On a scale of 1-10 where 1 is Einfach and 10 is Schwierig, rating is 3.

Dauer des Auswahlprozesses
Etwa 1–2 Tage
41 %
Etwa 1 Woche
29 %
Etwa 2 Wochen
15 %
Mehr als 1 Monat
13 %
Etwa 1 Monat
3 %
Kommt häufig vor
Vorstellungsgespräch vor Ort
70 %
Telefonisches Vorgespräch
23 %
Führungszeugnis
16 %
Sonstiges
12 %
Hausaufgabe/Arbeitsprobe
5 %
Kommt selten vor
Schriftlicher Test
2 %
Übung zur Problemlösungskompetenz
1 %
Präsentation
1 %

Wie Bewerber Vorstellungsgespräche bei Netto Marken-Discount bewerten

  • Ordnungsgemäß
    Geteilt am 1. August 2020 - Verkäuferin - Bad Nauheim
  • Es wird die Arbeit vorgestellt und erklärt was es alles zu tun gibt. Das Gehalt wird besprochen
    Geteilt am 22. Januar 2019 - Einzelhandelskauffrau - Waidhaus
  • Sehr schnell und Dirkret
    Geteilt am 31. August 2018 - Kommissionierer - Krefeld

Fragen im Vorstellungsgespräch bei Netto Marken-Discount

Laut Bewerbern häufig gestellte Fragen

  • GehaltZuverlässigkeitSpontanZeugnisseFlexibel
    Geteilt am 12. Oktober 2020 - Stellvertretende Filialleiterin - Amtzell
  • Weshalb man für diese vakante Stelle geeignet ist?Wie man sich die Arbeit bei Netto vorstellt?Was man bis jetzt schon alles gelernt hat ?Was Dir wichtig ist.
    Geteilt am 16. Januar 2020 - Lebensmittelverkäufer - München
  • Auf garkeine da es keine Fragen oder ähliches gibt.
    Geteilt am 26. Oktober 2019 - Verkäuferin im Einzelhandel - Saarbrücken

Tipps zum Vorstellungsgespräch bei Netto Marken-Discount

Dresscode
  • Es gab keinen Dresscode46%
  • Casual (T-Shirt und Jeans)34%
  • Business Casual (z. B. schicke Hose)10%
  • Formell (Anzug)5%
  • Spezielle Kleidung (z. B. Schutzkleidung)5%

Ratschläge von Bewerbern für Vorstellungsgespräche bei Netto Marken-Discount

  • Nicht hier anfangen
    Geteilt am 20. Oktober 2020 - Disponent - Henstedt-Ulzburg
  • Keine Verzögerung, Pünktlichkeit, Abwesenheit von der Abwesenheit ohne Begründung oder kein Grund, sich zur Arbeitszeit zu verpflichten
    Geteilt am 21. Juni 2020 - Servicekraft - Schwindegg
  • Ruhe bewahren und gut zu hören
    Geteilt am 24. März 2020 - Kassiererin - Aachen bismarkstr.bekam

Erstes Vorstellungsgespräch bei Netto Marken-Discount

So kam es zum Vorstellungsgespräch
  • Ich bin persönlich vorbeigegangen39%
  • Sonstiges18%
  • Andere Onlinebewerbung13%
  • Empfehlung durch einen Mitarbeiter13%
  • Über Indeed.com9%

So kam es zum ersten Vorstellungsgespräch bei Netto Marken-Discount

  • Bewerbung persönlich in einer Filiale abgeben
    Geteilt am 29. Juli 2020 - Stellvertretende Filialleiterin - Gudensberg
  • Vor Ort sich vorstellen und Bewerbung abgeben
    Geteilt am 30. Oktober 2019 - Azubi Verkäufer/in - Quakenbrück
  • Persönliches Erscheinen bei Abgabe der Bewerbungsunterlagen, späteres Erkundigen
    Geteilt am 15. Juli 2019 - Aushilfsjob - Haldensleben
  1. Vorstellungsgespräche