Netto Marken-Discount
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Bewertungen für Netto Marken-Discount zum Thema Lohn und Leistungen

Jobtitel
Standort
192 Bewertungen entsprechen dieser Suche
Alle 423 Bewertungen ansehen
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nur Umsatzfokussiert, keine Rücksicht auf Mitarbeiter, Schlechte Bezahlung und es wird wirklich JEDER eingestellt, weil so ein Personalmangel herrscht, was aber auch wieder auf die schlechte Bezahlung und Aufstiegsmöglichkeiten zurückzuführen ist. Probleme im Betriebsklima werden gekonnt ignoriert. Man muss Glück haben in eine gute Filiale zu kommen, bisher nur die gleichen Erfahrungen aus anderen Filialen gehört.
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Filiale Dresden Friedrichstadt.: Wie da mit Aushilfen umgegangen wird ist unmenschlich, habe dort 3,5 Wochen gearbeitet, a 10 Stunden die Woche bis ich gekündigt hab und wurde nach 2 Monaten gerade mal für die Hälfte der Zeit bezahlt (nicht einmal). Durfte mich anschreien lassen, permanent kritisieren lasen, alles war denen nicht gut genug. Von Arbeitsrecht und Arbeitsschutz haben die noch nie etwas gehört und Hygienebestimmungen werden mit Füßen getreten. Das wäre wirklich ein Fall fürs Ordnungsamt. Kein Wunder das sie durchgehend neue Aushilfen suchen. Überstunden werden vorrausgesetzt, bei Krankheiten wird gleich mit Kündigung gedroht und die Mitabeiter zerfetzen sich die Münder über andere Mitarbeiter! Das die Mitarbeiter sich nicht wehren ist mir ein Rätsel, denn das ist in meinen Augen "moderne Sklaverei".Hatte nach kurzer Zeit dort, Schlafprobleme, Alpträume, Angst zur Arbeit zu gehen und bin mehrfach unter Tränen in meinen Feierabend gegangen weil die stellvertretende ML mich unmenschlich behandelt und schikaniert hat.
Vorteile
keine
Nachteile
Überstunden, unprofessionelles Verhalten d. ML und stellv. ML, eigentlich alles außer vereinzelte Mitarbeiter
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Sehr schlechtes Unternehmen, keine soziale Verantwortung, Mitarbeiter zählen hier nicht.Bist du zu Langsam droht die Kündigung, leider haben hier viele nicht den Mut dagegen vorzugehen. Denn low Performing muss erstmal bewiesen werden, Überwachung nötig aber nicht erlaubt. Eine Kollegin sollte entlassen werden, angeblich zu langsam, obwohl man weiß dass sie allein Erziehende ist und ein behindertes Kind hat . Konnte gerade noch abgewendet werden. Was für ein schlechtesUnternehmen, war 2 Jahre hier und bin so froh dass ich da weg bin.
Vorteile
Urlaubsgeld, Weinachtsgeld
Nachteile
Rein garnichts
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
meistens nette Kolleggen muss aber Kleidung und trinken selber bezahlung meistens unterbesetzt alle Chefs stehen immer unter Druck...
Vorteile
36 Tage Urlaub
Nachteile
ständiger Stress
War diese Bewertung hilfreich?
Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen
Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich kann dieses Unternehmen niemanden empfehlen, man arbeitet viel umsonst, man geht 10h arbeiten und die ziehen einen 2h Pause ab, obwohl man höchstens nur 15 min Pause gemacht hat...Man hat ständig zu wenig Personal um alles zu schaffen und dann kommt der Verkaufsleiter zu besuch und schnauzt einen an wenn Sachen nicht erledigt sind und dann sagen die einen man muss noch mehr personal einsparen. das einziehe plus ist, man bekommt wenigstens Tarif Zahlung sowie spät und Nacht Zuschlag, plus vertretungsgeld... aber alles im einen kann ich nur sagen, das Geld ist es nicht wert, würde nie wieder dort hingehen
Vorteile
Tarif gebunden, Urlaubs/Weihnachtsgeld
Nachteile
Viel umsonst arbeiten, sehr viel stress wegen personal Mangel
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Man wird dort sehr schlecht behandelt+viele Überstunden und wenn man sagt man ist krank heißt es man lügt
Vorteile
Keine
Nachteile
Alle
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Wie für Discounter typisch gibt es nur Teilzeit-verträge zwischen 15 und 21 Stunden/Woche. Alles was mehr gearbeitet wird sind Überstunden, die werden aber stärker versteuert. Wenn wenig los ist arbeitet man weniger, dann reicht aber das Geld nicht! Hier muss richtig hart angepackt werden, schnell genug gibt's nicht, alle stehen unter Stress und machen sich z.T. körperlich kaputt! Es ist Firmenpolitik, dass die Einsatzpläne so geschrieben werden dass die Arbeit nicht geschafft werden kann! Es wird auf Kosten der Gesundheit der Mitarbeiter an Arbeitskräften gespart. Man wird gegen seinen Willen in andere Filialen versetzt! Der einzelne Mitarbeiter ist dem VLer doch scheißegal!
Vorteile
Tariflohn ab ein paar Jahren Betriebszugehörigkeit, 30 Tage Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Nachteile
ABER: alles nur für die vertraglich vereinbarte Arbeitszeit, sodass die Extrazahlungen die Einkommenseinbußen nicht ausgleichen! Jeden Monat anderes Gehalt, man wird kurzfristig angerufen weil man früher oder später kommen soll. Stress pur!
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich habe in Netto Marken Discount ca. 7 Monate als studentische Aushilskraft gearbeitet. Als Packer ist der Job an sich ganz okay aber als Kassierer wird man dort sehr ausgebeutet. Es wird von einen verlangt regelmäßig unbezahlte Überstunden zu machen. Wenn man sagt das man es nicht macht wird es zwar akzeptiert aber man hat trotzdem ständig Disskusionen und muss sich immer wieder durchsetzen. Selbst der Regionalleiter erzählt einen das man nur eine Viertel Stunde Pause machen darf obwohl einem eine halbe Stunde Pause abgezogen wird. Außerdem soll man am Besten noch eine Viertelstunde vor Arbeitsbeginn dort sein und noch eine Viertelstunde nach Arbeitsende, ohne das es bezahlt wird, wenn man sich nicht durchsetzt. Hinzu kommt noch das Problem mit der Pause, wenn man es nun geschafft hat seine gesetzmäßige Pause zu bekommen, muss man immer noch damit rechenen das man diese nicht in Ruhe an einen Stück machen kann, weil man eventuell noch zur zweiten Kasse muss. Zudem gibt es auch ständigen Personalmangel. Alleine in den 7 Monaten in dennen ich da war sind insgesamt 10 Leute gegangen und das waren nicht nur Aushilfen. Also generell lohnt sich der Job nicht für die Bezahlung und den Stress den man dort aussgesetzt ist seitens der Kunden, sowie der Festangestellten und der allgemeinen Arbeit. Die Geschäftleitung scheint eher darauf zu setzen das geringe Selbstvertrauen seiner Beschäftigten auszunutzen und somit mehr Profit zu machen, was sich widerum in den Preisen der Ware wiederspiegelt. Das einzige wirklich positive war, das die Arbeitszeiten recht flexibel waren. Allerdings - mehr...
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
man kann machen was man will, es ist nie genugMarktleiter ist von früh bis spät vor Ort und reißt sich ein Bein aus, trotzdem gibt es nur Kritik und keine Anerkennung
Vorteile
gute Bezahlung
Nachteile
Überstunden ohne Ende in der Führungebene
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich habe über weihnachten und Silvester 2018 da gearbeitet (August bis Februar). Das Gehalt ist der letzte Witz, der stress ist unbeschreiblich und dann kommt noch die Regionale Leitung, die absolut fehl am platz ist. Ich weiß nicht wie sich dieser Konzern über Wasser hält. für die Bearbeitung meiner Kündigung hat die Personalabteilung 11 Monate gebraucht, trotz regelmäßiger Telefonate.
Vorteile
Keine Vorteile
Nachteile
Kot unter dem Schuh ist angenehmer
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Hab aus gesundheitlichen Gründen die Firma verlassen müssen. Sonst wäre ich immer noch dabei.
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Man wird schlechter bezahlt als bei Konkurrenten. Zudem wird man ziemlich schnell abgeschossen, wenn man mal krank ist oder nicht nach ihrer Pfeife tanzt.
Vorteile
Man kann direkt einkaufen vor/nach dem Arbeiten
Nachteile
Zu viele
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Ich hatte mich als Aushilfe beworben und bekam schon wenige Tage später einen Anruf. Man wollte mich noch am selben Tag sehen und den Vertrag vereinbaren. Ein Vorstellungsgespräch gab es nicht, es wurde direkt alles unterzeichnet. Ohne wirkliche Mitrede war es auch Pflicht, an der Kasse zu sitzen, obwohl dies im Aushang als Optional gekennzeichnet wurde. Die Mitarbeiter waren etwas zickig und strahlten eher etwas unangenehmes an sich aus, es gab aber auch sehr nette, mit denen ich allerdings eher weniger zutun haben konnte. Als komplett ungelernte Arbeitskraft empfand ich die Anweisungen als zu undeutlich, auch auf Nachfrage kamen nicht wirklich eindeutige Antworten, weswegen ich und eine Kollegin (ebenfalls Aushilfe) manchmal etwas blöd da standen. Zudem wurden meine Schichten hin und wieder kurzfristig geändert, sodass ich 15 Minuten bevor ich raus musste, angerufen wurde und sich der ganze Plan noch mal geändert hat. Trotz der Tatsache, dass ich für meine gute Arbeit und mein schnelles Lernen auch mal gelobt und selten/nie etwas schlechtes erwähnt wurde, wurde ich nach gut einem Monat gekündigt - ohne Grund. Seither beobachte ich in dieser Filiale aber ein sehr ähnliches Muster allen Aushilfen gegenüber. Von Sicherheit kann ich zumindest nicht sprechen. Für den Mindestlohn ist mir das nicht wert gewesen.
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Fast 10 Jahre arbeite ich dort und trete noch auf der selben kleinen Stelle... Neue Leute werden sehr bevorzugt wenn die Nase passt ... Zweierleimaß messen ist an der Tagesordnung ... Gehalt und Arbeitszeitmodelle sind super ... leider fehlt es dafür an Menschlichkeit ...
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Bist immer da alles gut... Stress ohne Ende nur rumgerenne und gehetzte ständige Neuerungen keine Gleichmäßigkeit
Vorteile
Man bekommt fast alles gezahlt
Nachteile
Zuviel Verantwortung zuwenig Geld
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Der Job war anstrengend doch das war mir schon bewusst. Meine Mitarbeiter waren sehr Nett und Freundlich. Ich hatte keinerlei Probleme und mir wurde bei Fragen immer ausgeholfen. Ich hab meinen Gehalt immer Vollständig und zur genauen Zeit bekommen.
Vorteile
Nette Mitarbeiter
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Es wird verlangt jeden Tag mindestens 2 Stunden Unbezahlt zu arbeiten, weil das zu der Firmenphilosophie gehört. Wenn die Umsätze nicht wie geplant ist, werden sogar noch geleistete Stunden abgezogen. Ich habe noch nie so ein Abzocker Unternehmen wie Netto wo anders kennengelernt. I
Vorteile
Gibt es nicht
Nachteile
Kannst am besten jeden Tag 12 Stunden arbeiten davon nur 7 Std. Bezahlt
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Wirklich ich bin enttäuscht. Erst schien alles gut zu sein Arbeiter nett alle sehr rücksichtsvoll dann wird man einmal in eine andere Filiale geschickt und sofort ändert sich alles sprich Beleidigungen und Diskriminierung von Mitarbeitern. Man wird nur angeschnauzt normales reden fehl am Platz und Bezahlung unterirdisch. NIE WIEDER!!!!!!!!!!!!
Vorteile
Keine
Nachteile
Viele
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Mitarbeiter teils nett, teils unhöflich. Wenn du deine Arbeit sorgfältig machst, wird trotzdem gesagt du räumst unordentlich ein, obwohl woher schon alles rumlagen. Körperlich hart. Nicht zu empfehlen. Für den Mindestlohn kriegt man was viel besseres. Nicht nochmal!
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Moderne Sklaverei, wer ausgenutzt werden will viel Spaß. Hab dort ein Halbes Jahr gearbeitet und saß nur an der Kasse 10h am selben Fleck. Rückenschmerzen vorprogrammiert. Nach 10h Arbeit 1h Pause bekommen und mir wurde nach ner halben Stunde erzählt, Ich seie schon fertig? Man arbeitet nur unter Druck lasst euch nicht auf sowas ein! 450€ ist steuerfrei die Verträge sind von 2011 und mir wurdem Steuern abgezogen!! Ich wurde förmlich gezwungen Teilzeit zu arbeiten obwohl ich 3 mal freundlich abgelehnt habe!! Kollegial ist es dort sehr angenehm aber das Unternehmen an sich ein Saftladen.
Vorteile
Gibt keine
Nachteile
Saftladen
War diese Bewertung hilfreich?
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nach 3 Jahren Arbeit, darunter auch Ausbildung, konnte ich einfach nur froh sein, diesen psychoterror endlich hinter mir zu lassen. Mir wurde der letzte Wille ein guten Job zu machen und diesen zu mögen, genommen. Das Gegenübertreten der Führungskräfte gegenüber der Mitarbeiter war scheußlich und herablassend, ein Team gab es nicht, da man alle 4 Wochen neue Kollegen (ohne Ausbildung, Erfahrung und geschweige denn Schulabschluss) bekam und die so schnell auch wieder gingen.
Vorteile
Geld
Nachteile
Alles andere
War diese Bewertung hilfreich?