Bewertungen für New Yorker

62 Bewertungen stimmen mit dieser Suche überein. Alle 243 Bewertungen ansehen
Sortierung nach: Hilfreichste | Bewertung | Datum
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
centro oberhausen
Teilzeit (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Oberhausen8. Oktober 2019
kann ich nicht weiter empfehlen
der Job ist sehr stressig und nerven aufbringend.
und immer zu wenig personal.
War diese Bewertung hilfreich?JaNeinMelden
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Unprofessionelle Führung
Vollzeit Mitarbeiter (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Freiburg2. Oktober 2019
Habe einige Jahre bei New Yorker(Filiale Freiburg) gearbeitet,von Anfang an 100% gegeben mit viel Engagement meine Arbeit erledigt,
leider wurde das nie anerkannt oder von oben gesehen.Die FL ist absolut falsch am Platz unsozial und unmenschlich, null Vorbild.Über Personal wurde gelästert obwohl sie top waren!Für Fragen/Vorschläge war sie immer gegen alles dagegen.Alle guten kompetenten MA wurden vergrault entweder gekündigt oder sind freiwillig gegangen.Es liegt nur an einer Person man sollte jemand junges dynamisches mit Menschlichkeit und Freundlichkeit einstellen.!Tolles Team trotz Stress und Vernachlässigung der führenden Position.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 1NeinMelden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Wechseln gefühlt jeden Monat die Mitarbeiter aus!
Aushilfe (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Villingen-Schwenningen30. September 2019
Der Job an sich war sehr angenehm, die Bezahlung war zwar schlecht jedoch nicht sehr anstrengend. Wer als Aushilfe in New Yorker arbeitet kann mit ca.1-2 Monaten Arbeitszeit rechnen. Ständig werden Mitarbeiter gesucht und ebenso oft ausgewechselt. Gibt es eine Meinungsverschiedenheit mit den Vorgesetzten ist man raus. Ich kann die Arbeit im Schwarzwald-Baar-Center wirklich niemanden weiter empfehlen. Die Chefinnen sind einfach nur unfreundlich und auch sehr hinterhältig. Ich gehöre leider zu keinem Einzelfall.
Vorteile
Pausen
Nachteile
Schnelle Auswechslung der Mitarbeiter
War diese Bewertung hilfreich?Ja 1NeinMelden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Es macht Spaß dort zu arbeiten aber man sollte den Teilzeit Kräften mehr Vergütung geben
Verkäuferin im Einzelhandel (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Hameln17. September 2019
Bin zufrieden aber für die Leistung die man dort leistet sollte man mehr Vergütung erhalten, da man sich sehr viel Mühe gibt und das nicht mal belohnt wird
War diese Bewertung hilfreich?Ja 2Nein 1Melden
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Top Arbeitgeber
Kauffrau im Einzelhandel (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Trier6. September 2019
Korrekter Arbeitgeber, die Arbeit ist einfach und simpel ,wenn mann einen guten Mentor hatte.
Vorteile
Weihnachtsgeld + Urlaubsgeld
Nachteile
Arbeitszeiten
War diese Bewertung hilfreich?Ja 1Nein 1Melden
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Kann es leider nicht weiterempfehlen...
Aushilfe (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Landshut25. August 2019
An meinem ersten Arbeitstag wurde ich direkt an die Kasse "eingelernt" und wurde komplett im Stich gelassen. Es wurden nur ständig die Augen verdreht, weil man ja eh alles falsch macht. Außerdem herscht dort die ganze Zeit nur Stress und man kommt mit der Arbeit nicht hinterher. Aushilfen werden vor den Kunden von den Führungskräften beleidigt.
Vorteile
Keine
Nachteile
Kollegen, Stress
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4NeinMelden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Tut es euch nicht an!
Verkaufshilfe (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Aalen19. August 2019
Ich wurde als Verkaufshilfe eingestellt und das war der größte Fehler den ich machen konnte..
Erstens gab es sehr lange Perioden an denen man mehre Tage bis Wochen, an die 10 Stunden Schichten schieben musste.. zusätzlich kommt WARENDRUCK und UMSATZDRUCK hinzu! Das bedeutet das man jeden Tag (kann sich über mehrere Wochen ziehen) an die 100 Kartons mit Ware bekommt und diese schön wie am Fließband sichern, aufügeln und verräumen darf.
Kunden sind meistens Nebensache weil es einfach anderst nicht möglich ist. Man hat so unendlich viel zu tun, das man die Kunden komplett ausblendet, man funktioniert einfach nur noch wie ein Roboter.
Außerdem ist gefühlt new yorkers Philosophie so viel Umsatz in kurzer Zeit zu machen wie möglich und wenn man das Umsatzziel nicht schafft kriegt die FL sowas von eins auf den Deckel, dabei kann sie selber nicht mal was dafür.
Als Verkaufshilfe kriegst du außerdem ungefähr die Hälfte als ne Vollzeitkraft, das du genau das selbe wenn nicht mehr als sie schaffst interessiert keinen, das du genau die selben Tätigkeiten ausführst, genauso wenig.
Kein Urlaubsgeld, kein Weihnachtgeld und Bezahlung wie ne Aushilfe + Steuerliche Abzüge das es knallt, im Endeffekt verdient man weniger als eine Aushilfe!
Alle Mitarbeiter rennen weg weil es einfach keiner mehr aushält, dieser Laden ist so zurückgeblieben und sollte ENDLICH BITTE etwas an ihrem Firmenkonzept ändern.
Die 30% Rabatt die man kriegt (aber nicht auf reduzierte Ware) kann sich new yorker auch stec..
Außerdem ist der Laden gefühlt jeden Tag unterbesetzt weil mal wieder jemand oder mehrere
  mehr... Personen krank sind, keiner Bock hat zum einspringen zu kommen bzw. überhaupt zu kommen oder einfach falsch geplant wird
Von den MA hört man die ganze Zeit nur das sie kein Bock mehr haben

Ich könnte jetzt noch Stundenlang weiter so machen und noch mehr Aspekte aufzählen ..

Also Leute wenn ihr Lust auf kein Leben mehr habt, Dauerstress, Kettenrauchen, Ausbeutung und 30% Rabatt (nicht auf Reduzierte Ware) dann bewerbt euch bei new yorker 😍

Achso Radio könnt ihr dann auch nicht mehr hören, weil jedes Lied was im Radio Läuft bei new yorker 1000 mal läuft und das auch mega laut.
Trauma hahahah
  Weniger
Vorteile
Sehr liebe Kollegen, gute Freunde geworden
Nachteile
Ausbeutung!, Dauerstress, Warendruck, Umsatzdruck, ...
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4NeinMelden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nur befristete verträge
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Ingolstadt2. Juli 2019
musste lange um eine Vollzeit Stelle kämpfen, trotz abgeschlossener Ausbildung. Die Verträge sind immer Nur auf ein Jahr begrenzt und man bekommt nicht rechtzeitig Bescheid ob man verlängert wird oder nicht. Habe eine Woche vor Ablauf des Vertrags die Nachricht bekommen das ich nicht verlängert werde. Arbeiten unter sehr hohem Druck. Obwohl man alles für den laden tut keine Anerkennung.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 10NeinMelden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Danke für Nichts
Aushilfe im Einzelhandel (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Wiesbaden1. Juni 2019
Mich erreichte während ich krankgeschrieben war per Brief eine Kündigung, ohne angegebenen Grund, ohne persönliches Gespräch, ohne Telefonat, nichts. Das hätte man im meinen Augen anders Regeln können, aber wie so oft im Einzelhandel ist man eben nur eine billige Arbeitskraft. Ansonsten kann ich sagen, dass die Arbeit sehr stressig ist, mit den richtigen Kollegen aber auch Spaß machen kann. Wer Privat viel zu tun hat, sollte die Finger von New Yorker lassen, da die Arbeitszeiten für die ganze Woche gerade mal jeden Freitag ausgehängt werden. Dementsprechend ist es schwierig sein Privatleben zu planen. Falls man an bestimmten Tagen nicht arbeiten konnte, weil man beispielsweise mit der Uni beschäftigt war, wurde gerne mal gemeckert. Anfangs war das Team sehr unterbesetzt, später kam man nicht mehr auf seine Stunden, da laut Teamleitung zu viel neues Personal eingestellt wurde. Des weiteren wird von der Leitung teilweise viel zu viel erwartet, so dass ich nie pünktlich um 20 Uhr Feierabend machen konnte. Teilweise machte ich bis zu 40min Überstunden, falls es ,nur‘ 15 waren, wurden diese nicht bezahlt. Insgesamt eine große Enttäuschung für mich, auch wenn die ersten Tage für mich vielversprechend waren. Nicht empfehlenswert, gerade wenn man einen langfristigen Arbeitsplatz sucht und auf Loyalität setzt.
Vorteile
30% Mitarbeiterrabatt
Nachteile
So ziemlich alles
War diese Bewertung hilfreich?Ja 11Nein 1Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nein
Verkäuferin im Einzelhandel (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Berlin-Reinickendorf31. Mai 2019
Man verdient einfach viel zu wenig für das was man leistet
Vorteile
Pausen
Nachteile
Wenig Geld
War diese Bewertung hilfreich?Ja 20Nein 1Melden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Kein Arbeitsplatz auf Dauer
Aushilfe im Verkauf (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Würzburg6. Mai 2019
Zwischen den Kollegen herrscht ein gutes Arbeitsverhältnis. Nach einem gewissen Zeitraum werden einem jedoch nicht genug Arbeitsstunden zugeteilt.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 10NeinMelden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
New Yorker Aachen - Finger weg!
Aushilfe auf Teilzeit (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Aachen17. April 2019
Also meine lieben Leser, ich kann euch eins Raten, wenn ihr auf der Suche nach einem Job seit.. geht nicht zum New Yorker Aachen!
Die Mitarbeiter waren zu meiner Zeit da sehr nett! Wirklich, die waren echt das beste an dem Job.
Aber ich hatte mich als Aushilfe in TEILZEIT! beworben.. Leute, wenn ihr ein Privatleben habt, und wenn ihr da anfangt könnt ihr das vergessen, leider.
Ihr arbeitet dann Vollzeit, auch wenn euch gesagt wird, eine Woche Früh, die andere Spät.. ihr habt NUR spät, und 5 Tage die Woche bis 20 Uhr, ihr habt einen Samstag, EINEN Samstag frei IM MONAT. Ihr müsst alles so schnell wie möglich erledigen, sonst gibts mecker! Immer auf Abruf, es könnte sein das ihr früher anfangt.. Aber hey! Ihr kriegt Überstunden ja ausgezahlt, ist nicht schlimm! Krank solltet ihr auch nicht werden, weil eig immer Peronalmangel besteht, habt ihr einen Termin müsst ihr den am besten 30 Tage im vorraus anmelden, sonst kriegt ihr den nicht frei :)
Also Mitarbeiter Klasse!
Privatleben gleich 0!
Stresslevel 1000 :)
Vorteile
Personalkauf Prozente, nette Mitarbeiter
Nachteile
Immer Spät, auf Teilzeit beworben - Vollzeit gearbeitet, 1 Samstag frei im Monat, Termine frühzeitig angeben
War diese Bewertung hilfreich?Ja 14NeinMelden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Laufen... so schnell wie möglich weglaufen...
Management Assistant (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Braunschweig12. April 2019
Ich habe in den obersten Etagen in Braunschweig gearbeitet. Realität entsprach nicht den Versprechen des Vorstellungsgesprächs; Führungsstil aus sehr lange vergangenen Zeiten; veraltete Technik und veraltetes Equipment; keine Teams, sondern jeder gegen jeden; viel Lästereien, keine zielführende Diskussionen, lange Arbeitszeiten, unangenehme Arbeitsatmosphäre!
Von mir leider kein einziger Stern!
War diese Bewertung hilfreich?Ja 16NeinMelden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Produktiver Arbeitsort
Aushilfe im Verkauf (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Saarbrücken10. April 2019
Für mich war New Yorker ein toller Arbeitsgeber um erste Erfahrungen im Einzelhandel zu erlangen.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4Nein 10Melden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Entspannter Arbeitsort
SALES ASSISTANT (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Berlin22. Februar 2019
New Yorker, ist ein guter Arbeitgeber um gut in den Einzelhandel zu Staren.
Vorteile
Flexibilität
Nachteile
manche Kunden
War diese Bewertung hilfreich?Ja 1Nein 7Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
missachtung schlichtweg des Menschen
Vollzeit (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Meppen2. Februar 2019
- Kein Betriebsrat
- VIELE Graustunden
- schlechte Bezahlung ,obwohl ausgelernt
- Filiale Meppen unmöglich mit der unfähigen Filialleitung zu arbeiten weil die Azubiene das sagen hat ,durch lügen, tratsch!
-Keine Rücksicht auf Verluste
Ich sage nicht das es in jeder Filiale so ist ,aber haltet euch lieber fern von MEPPEN!
Vorteile
Mep prozente
Nachteile
kein Parkplatz außer das teure Parkhaus was man jeden Tag selber zahlen darf vom Gehalt.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 10Nein 1Melden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Unorganized
Sales Assistant (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Baden-Württemberg8. Januar 2019
I was working at New Yorker part time. The Manager were unorganized so it means it was more work to do then it should be with other managers. The tasks were good but it was too unorganized and the manager didnt care about employees
War diese Bewertung hilfreich?Ja 7NeinMelden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Viel los
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Hamburg23. Dezember 2018
Unter viel druck musste gearbeitet werden. Kassiert dürfen nur ausgewählte Mitarbeiter.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 15Nein 5Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Sehr gut
Kassiererin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Düren22. Dezember 2018
Ich war zufrieden mit meiner arbeit abdr nicht mit den Kollegen
War diese Bewertung hilfreich?Ja 4Nein 1Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
1 Stern
Aushilfe im Einzelhandel (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Saarland20. Dezember 2018
Registriertes Unternehmensprofil

Sie möchten wissen, wie es ist hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei New Yorker. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.

Stellen Sie eine Frage

Gesamtbewertung

3,3
Basierend auf 243 Bewertungen
558
466
353
228
138

Bewertungen nach Kategorie

3,2Work-Life-Balance
3,0Vergütung/Leistungen
2,8Jobsicherheit/Karriere
2,9Geschäftsleitung
3,0Unternehmenskultur