New Yorker-Logo
New Yorker
3,2 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren
Alle Bewertungen für New Yorker lesen
Bewerten Sie diese Firma

New Yorker

Bewertung für New Yorker
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur

Super angenhem

Tolles Kollegium. Super angenehme Arbeit. Weiterbildungsmöglichkeiten. Up to date. Alles in allem war es gut bei New Yorke rund ich würde es anderen auch empfehlen.

Bewertungen nach Kategorie

4,0Work-Life-Balance
4,0Vergütung/Leistungen
5,0Jobsicherheit/Karriere
4,0Management
5,0Unternehmenskultur
War diese Bewertung hilfreich?
Alle Bewertungen für 343 lesen

Ähnliche Bewertungen

Gleiche Stelle
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur

Vielfältiger Arbeitsort

Vielfältiger und Produktiver Arbeitsort zudem Flexibel und sicher
War diese Bewertung hilfreich?
Gleiche Stelle
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur

Katastrophal

Die Arbeit ist eintönig. Das komplette System ist total veraltet und das Umweltbewusstsein gleich null alles ist 100x eingepackt und Plastiktüten umsonst ?! Gehts noch..Es kommt jeden Tag sehr viel Ware diese muss zusammengelegt werden und eingelagert ob diese schon massig vorhanden ist und das Lager voll interessiert niemand. Dann müssen die Kabinen aufgeräumt werden wobei ich oft das gefühlt hatte das hier 0 Respekt für die Ware und die Mitarbeiter herrscht. Hosen werden umgedreht in der Kabine gelassen oder zugemüllt oder einfach auf den Boden geschmissen. Die Arbeit ist übelst langweilig jedoch muss man sich dabei beeilen und eigentlich nur das hinterherräumen der Kleidung von überwiegend ausländischen Publikum das einfach alles rumschmeisst. Desweiteren läuft immer die gleiche Musik das nach paar Tagen schon sehr nervig ist. Also ich hatte nach 3 Monaten die Schnauze voll und hab das Weite gesucht. Das sollte sich keiner auf Dauer antun.

Vorteile

Tolle Kollegen

Nachteile

Schlecht Arbeitszeiten, keine Einarbeitung, ständiges Stunden sparen, sehr schlechte Führungskräfte, Aushilfen werden ausgebeutet
War diese Bewertung hilfreich?
Gleicher Ort
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Management
Arbeitskultur

Schlechter Umgang mit Personal

- schlechte Personalführung - keine Wertschätzung - Respektlosigkeit - launisches / cholerisches Gemüt- Hinhalte Taktik- sexistischer Lustmolch- rassistische + beleidigende Äußerungen - keine Termineinhaltung- kein Vertrauen ggü Führungspositionen - Schreckensherrschaft- willkürliche Entscheidungen - Lieblinge werden bevorzugt - gute Ideen werden schlecht gemacht, später dann als eigene ausgegeben - Besprochenes wird vergessen- schlechte Corona Schutzmaßnahmen - Regeln werden festgelegt, aber von einigen bestimmten nicht eingehalten- keine klaren Strukturen- kein direktes Gespräch.. lieber Eskalation - kein Betriebsrat - dringende Angelegenheiten werden oft ignoriert - Kommunikation gar keine bis unter aller Sau- keine Vorsorge, fast immer wird gewartet bis das Kind in den Brunnen fällt- wenig bis gar kein Geld für Marketingmaßnahmen - semiprofessionelle Models bei Shootings- kein Onlineshop (wir haben 2021)- gefühlt wird nicht nach Qualifikation, sondern nach Optik eingestellt- Gehaltserhöhungen nur widerwillig.. eher droht eine Kündigung

Vorteile

Eigene Kantine, Essen schmeckt so lala

Nachteile

zu viele
War diese Bewertung hilfreich?

Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei New Yorker. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.Frage stellen

Gesamtbewertung

3,2

Basierend auf 343 Bewertungen
5
76
4
84
3
73
2
38
1
72

Bewertungen nach Kategorie

3,0Work-Life-Balance
2,9Vergütung/Leistungen
2,7Jobsicherheit/Karriere
2,8Management
2,9Unternehmenskultur