Bewertungen für NKD Services GmbH

Alle 20 Bewertungen werden angezeigt.
Sortierung nach: Hilfreichste | Bewertung | Datum
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Schreckliche böse Filialleiterin
Verkäuferin (Aushilfe) (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Mering10. Mai 2019
Es ist sehr viel zu tun, Ware auspacken, aufbügeln, einräumen, Kasse, Kunden beraten, DPD Pakete annehmen, abgeben, den Laden saugen, sauber halten, aufräumen, Werbung aufbauen, Plakatieren....
Das wäre nicht so schlimm wenn die Vorgesetzte und die Kollegin nicht so unhöflich, böse und ohne Verständnis wären. Man wird bloßgestellt und schikaniert was fast an Mobbing grenzt. Alles was man macht ist eh falsch, man erntet nur nicht konstruktive Kritik, etwas wie Lob gibt's da nicht.Habe da irgendwie halbes Jahr ausgehalten, weil ich immer dachte, es wird besser. Es wurde aber nur schlimmer, man wurde angeschrien, was gar nicht geht. Das einzig Gute ist, dass ich alles gelernt habe, was eine Verkäuferin zu tun hat. Hätte diese Arbeit trotz allem weiter gemacht aber der ganz schlechte Umgang von sogenannten Kolleginnen und das fast tägliche Mobbing lässt es einfach nicht zu. Da wird man nur psychisch krank.
Vorteile
Punktliches Gehalt
Nachteile
Alles
War diese Bewertung hilfreich?Ja 73Nein 2Melden
2,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Gut überlegen
Filialleiterin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Ludwigshafen am Rhein29. April 2019
Positiv: Die Arbeitszeiten sind auf den Einzelhandel bezogen sehr angenehm in den meisten Filialen. Das war es aber auch schon. Einzelschichten sind der Normalfall. Wer arbeitet und Engagement zeigt, bekommt immer mehr aufgedrückt, wer nicht gern arbeitet und immer private Termine hat, kommt damit durch. Von Oben hauptsächlich Druck und keine Unterstützung gegen "faule Äpfel" im Team. Da die Teams aber klein sind, ist es wichtig gut zusammen zu arbeiten.Die Unternehmenshierarchie ist verkrustet und unflexibel. Keinerlei Aufstiegsmöglichkeit. Keine Hilfe bei ernsthaften Problemen. Die Chefs sind nicht in der Personalführung ausgebildet In den letzten Jahren gab es immer mehr unbezahlten Zusatzarbeiten, wie zum Beispiel die Ausgabe und Annahme von Paketen eines Lieferdienstes.
Viel Arbeit für wenig Geld und immer mehr Druck auf die Mitarbeiter, die wirklich arbeiten.
Vorteile
20% Mitarbeiterrabatt, Arbeitszeiten sind angenehm für Mütter
Nachteile
Einzelschicht, wer arbeitet ist selber Schuld, ungeschulte Chefs
War diese Bewertung hilfreich?Ja 22Nein 2Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nur ein Wort trifft es - Katastrophe
Mitarbeiter (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Deutschland28. März 2019
Wer Menschen liebt, sollte diesen Arbeitgeber nicht weiterempfehlen.
BL strotzt vor Inkompetenz. Vor allem im menschlichen Bereich. Von Empathie und Menschenführung hat er ganz offensichtlich noch nie etwas gehört. Es spricht nicht gerade für die Firma, wenn so ein Führungsstil toleriert wird. Überall wird Plastikmüll eingedämmt. Ausser bei NKD , da wird er noch forciert. ( " Möchten Sie noch eine Tüte") Alles ist extra eingeschweisst. Haut- und Augenreizungen sind keine Seltenheit beim Auspacken der Ware.
Ständig ist man alleine. Das nervt sogar die Kunden. Bei dem Personal was sie verbrennen, wäre es ratsam eine Drehtür einzubauen. So schnell wie eingestellt wird, wird auch gefeuert, ob die Leistung erbracht wird, oder auch nicht. Zum Gehalt: kurz und gut --- eine Frechheit. Wer etwas auf sich hält macht einen riesengrossen Bogen um die Firma.
Vorteile
20% Personalrabatt, 5 Euro Zugabe zum Weihnachtsessen :)
Nachteile
Keinerlei Wertschätzung, zuviel um hier alles aufzuzählen
War diese Bewertung hilfreich?Ja 25Nein 2Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Steinbach-Hallenberg
Teilzeit (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Schmalkalden17. Dezember 2018
Mann wurde bespitzelt,kontrolliert und dumm zugelabert von der Bezirksleiterin ,die unkompetent und psychisch angeschlagen ist
Das ewige zusatzanbieten von taschen und tüten nervt sogar die kundschaft
Vorteile
Keine
Nachteile
Alles
War diese Bewertung hilfreich?Ja 26Nein 3Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Verstehe die Kritiken nicht
Verkäuferin (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Niederbayern22. Oktober 2018
Der Stundenlohn wird mit der BVL vereinbart,je nachdem wie gut man sich verkauft.Ja ,man ist alleine in der Filiale,aber bei Reduzierungen oder Werbeaufbau hat man Stunden für Doppelbesetzung.Jeder hat eine Einarbeitungszeit und so schwierig ist das nicht,das man das nicht bewältigen kann.
Leistung muss man schliesslich in jedem Job bringen.
Man muss sich halt auch einbringen und nicht nur fordern.
Der Job ist abwechslungsreich und es gibt sehr wohl Aufstiegsmöglichkeiten,wenn man will.
Vorteile
20% / mehrmals im Jahr 30 - 50% /
Nachteile
Kein Urlaubs-/Weihnachtsgeld
War diese Bewertung hilfreich?Ja 42Nein 54Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Verkäuferin 57Std
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Bayern18. Oktober 2018
Ich würde NKD niemanden empfehlen, als Kunden vielleicht ja aber niemals als Arbeitnehmer, bei dieser Gesellschaft.
Wer es schaffen tut Jahre lang bei diesem Unternehmen zu sein, muss auf zwang Arbeiten, hat keine Chance auf andere Arbeit oder ist selbst auf denn Menschlichkeitsstand wie dieses Unternehmen.
Teamfahigkeit wird dort verlangt, das ich darüber nicht lache, Teamfähig brauchst bei diesem Laden nicht sein, außer die Ständer, Kasse ectr reden mit dir seit Neuersten und helfen dir, wenn du dies benötigst.
Bei NKD bist du nur alleine, bekommst gerade mal 24 Std Einarbeitungszeit, dann stehst alleine im Laden, zuerst wird gesagt wenn es dir nicht zu traust bleibt wer noch bei dir, aber 1 Tag später war des wie weggeweht. Du bekommst Morgen unmengen an Mails aus der Kasse welches du ALLEIN bewältigen MUSST, da dir die Kollegin*Hust* welches zur Nachmittagsschicht kommt dir nicht hilft, tolles Kollegiales Team kann man nur sagen. Dann kommt noch dazu das du DPD Pakete Annehmen von Kunden musst, oder es ihnen Ausgeben musst, dann ihre Online Bestellung oder ihre sehr durcheinander geratenen Umtauschverfahren was sie haben. Umbau alleine machen, Aktionsware alleine Aufbügeln und zum Verkauf hängen. Einmal NKD und nieeeeee wieder. Ich rate von diesem Konzern jedem ab, der es aber niemanden glaubt, kann sich gerne selbst ein Bild machen und dort arbeiten.

Diese schlechte Bewertungen was hier hier von Angestellten gegenüber NKD gelesen habe trifft voll und ganz zu .
Vorteile
20% Mitarbeiterrabatt
Nachteile
Kein Urlaubs/Weihnachtsgeld, nur alleine in der Filiale, zu viel Druck von oben, kein Kolligiales Team, Einarbeitsungszeit viel zu wenig an Stunden, viel zu viel Arbeit für eine Person was sich bewältigen Muss. Uvm
War diese Bewertung hilfreich?Ja 137Nein 6Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Attraktiver Arbeitgeber mit Entwicklungschancen
Einkaufscontroller (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Bindlach29. September 2018
Auch nach 6 Jahren ist die Arbeit im Einkaufscontrolling immer noch spannend und abwechslungsreich. Es gibt immer wieder neue Herausforderungen und Aufgabenstellungen. Somit ergeben sich immer wieder neue Entwicklungsmöglichkeiten. Auch Teilzeitarbeit ist möglich. Innerhalb gewisser Rahmenbedingungen kann man sich die Arbeit selbst frei einteilen und kann so einen guten Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit finden.
Das Arbeitsklima in der Abteilung könnte kaum besser sein. Häufige Teamevents, Weihnachtsfeier und gemeinsames Mittagessen in der Betriebskantine tagen maßgeblich dazu bei.
Mit 40-Stunden-Woche, 30 Tagen Urlaub und für die Region ganz passablem Gehalt ist NKD der perfekte Arbeitgeber für alle, die etwas Flexibilität und eine gute Portion Motivation mitbringen.
Vorteile
20% Mitarbeiterrabatt, tolles Arbeitsklima, 30 Tage Urlaub
Nachteile
Teppichboden in den Büros, keine Klimaanlage
War diese Bewertung hilfreich?Ja 9Nein 29Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Katastrophe
Verkäufer im Einzelhandel (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Hessen11. September 2018
Man arbeitet immer alleine,vor der Arbeitszeit bekommt man ca.15 Arbeitsanweisungen über die Kasse, du bist die ganze Woche an waren auspacken,aufbügeln,anordnen(nach Farben),kaum ist es verteilt, kommt die Anweisung wieder umbauen.
Mindestens 2 mal die Woche aktionsschrift ändern im Schaufenster, bist kontinuierlich am rotieren!
Kunden, dpd paketservice annahme-Ausgabe, saugen,putzen, aufräumen usw
Abends weißt du trotz absoluter Mühe, es hat nicht gereicht, sehr frustrierend!
Die Vorgesetzten die natürlich ohne Ankündigung hereinschneien sind sehr herablassend, man kommt sich vor wie der letzte Dreck!
Nie würde ich jemandem Nkd als Arbeitgeber empfehlen
Als der Mindestlohn kam, hielten die uns Mini teilzeitverträge unter die Nase, wenn man nicht unterschr wüssten sie nicht ob man bleiben könne!
Vorher 450€ nachher mit wesentlich mehr std 57
€ 370 netto bei Steuerklasse 5!
Vorteile
Nix
Nachteile
Alles
War diese Bewertung hilfreich?Ja 79Nein 3Melden
5,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Die zufriedenen Mitarbeiter Bewerten selten
Filialleitung (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Baden-Württemberg12. August 2018
Ich bin jetzt seit 2 Jahren im Verkauf. Kollegiale Arbeitskollegen und verständnisvolle Vorgesetzten.
Klar hier muss gearbeitet werden aber dies gehört doch überall dazu.
Einfach ist es nicht aber mann kann sich jederzeit Unterstützung durch die Bezirksverkaufsleiter und Gebietsverkaufsleiter holen.
Als ich das richtige Team in meiner Filiale zusammen hatte ging es sehr gut.
Mindestlohn kann ich jetzt nicht bestätigen.
Es gab auch eine Gehaltserhöhung in den zwei Jahren.
Nicht sehr viel aber der Chef ist alleine auf mich zu gekommen.
Ich bin sehr zufrieden und 20%, ja manchmal 50%!!Mitarbeiterrabatt gibt es auch nicht überall.
Ich habe es überhaupt nicht bereut.

Grüße ;)
Vorteile
20% Rabatt/Arbeitszeiteinteilung in Absprache
Nachteile
öfter mal alleine arbeiten
War diese Bewertung hilfreich?Ja 25Nein 30Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
schlechtester Arbeitgeber überhaupt
Verkäuferin in Teilzeit (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Baden-Württemberg2. August 2018
Ich hatte laut Arbeitsvertrag 74 Arbeitsstunden, danach fragt aber keiner , man wird einfach eingeteilt und hat immer mehr Stunden .
In der Stellenbeschreibung wird Teamfähigkeit verlangt , welches Team, man steht nur alleine da , Kollegen spricht man nur telefonisch. Das Aufgabenfeld für eine Person alleine ist kaum zu schaffen . Es gibt nur den Mindestlohn , kein Urlaubs , Weihnachtsgeld , für die Weihnachtsfeier bekommt man pro Person
fünf Euro , danke dann auch NKD.
Ich habe eine andere Arbeitsstelle gefunden und habe den doppelten Stundenlohn und ein nettes Team , bin super froh da weg zu sein .
Ich würde diese Arbeitsstelle niemanden empfehlen .
Vorteile
20% Mitarbeiterrabatt
Nachteile
Immer allein arbeiten, in Arbeit ersticken und das alles für den Mindestlohn, kein Urlaubs oder Weihnachtsgeld.
War diese Bewertung hilfreich?Ja 162Nein 15Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Arbeiten in der Zentrale
Merchandise Planner (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Bindlach2. August 2018
Ich arbeite nun seit 10 Jahren bei NKD (Zentrale in Bindlach) und bin immer noch zufrieden. Der Zusammenhalt und das Miteinander im Team findet man selten so wie hier. Es werden auch gemeinsame Freizeitaktivitäten unternommen.

Die Planung wird immer in enger Abstimmung mit dem Einkauf, sowie mit dem Einkaufs-Geschäftsführer durchgeführt.

In meinen 10 Jahren NKD war es nie langweilig. Ich hatte auch intern die Möglichkeit aufzusteigen.
Vorteile
sehr gutes Miteinander, Mitarbeiterrabatt, Freizeitangebot der Firma (z. B. Laufgruppe)
Nachteile
teilweise unflexible Arbeitszeiten
War diese Bewertung hilfreich?Ja 13Nein 21Melden
4,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Einkaufsplanung/ -controlling
Einkaufscontroller (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Bindlach16. Juli 2018
Ich bin jetzt seit über einem Jahr im Einkaufscontrolling in der Zentrale in Bindlach und bin insgesamt sehr zufrieden. Das Team und die Vorgesetzten passen gut zusammen und auch in stressigen Situationen wird Ruhe bewahrt. Regelmäßge Aktivitäten im Team stärken den Teamgeist und machen darüberhinaus wirklich Spaß (Badminton, Minigolf, Bowling etc.).

Die größte Herausforderung im Einkaufscontrolling (gleichzeitig aber auch das Spannende daran) ist, die analytische Kompenente des Jobs (Aufbereitung/ Interpretation von Zahlenmaterial) auf die Realität zu übertragen und daraus richtige Entscheidungen abzuleiten.

Neben der Planung gefällt mir der enge Kontakt zum Einkauf besonders gut. Hierbei sind neben fachlichen/ zahlengetriebenen Qualitäten vorallem menschliches Fingerspitzengefühl gefragt, da man als Controller zwar kontrolliert, aber am Ende des Tages "im gleichen Boot" sitzt.

Zusammenfassend klare Empfehlung
Vorteile
Super Team, flache Hierachie
Nachteile
unflexibles Arbeitszeitmodel
War diese Bewertung hilfreich?Ja 14Nein 25Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Schrecklich
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Krummhörn Rysum22. Juni 2018
Wer bei NKD länger als 1 Tag arbeitet hat wirklich keine andere Möglichkeit Arbeit zu finden. Kein normaler Mensch hält das aus. Mobbing ohne Ende.
Vorteile
Keine
Nachteile
Nur nachteile
War diese Bewertung hilfreich?Ja 150Nein 11Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
S
Verkäuferin (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Kösching bei Ingolstadt12. Mai 2018
Arbeite erst seit knapp einem Monat dort
Wurde nach noch nicht mal einer Woche alleine gelassen und regelmässig von der filialleitung angeschrien wenn ich etwas falsch gemacht habe
Auf Nachfrage wurde immer nur genervt geantwortet
Die ganzen Aufgaben die man zu bewältigen hat sind als einzelne Person nicht tragbar .. Die Firma verlangt viel zu viel aber lässt seine Mitarbeiter in einem Riesen laden alleine drin stehen ..
Nicht zu empfehlen suche mir auf jedenfall eine andere Stelle
War diese Bewertung hilfreich?Ja 196Nein 7Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Leider nicht mehr zu empfehlen!!!
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Traumland18. März 2018
Der Tag beginnt mit vielen Nachrichten über die Kasse kommend. Man muss diese noch vor Öffnung der Filiale bearbeiten. Man muss meist noch vor Öffnung die neuen Aktionen plakatieren, das heißt früher kommen, als angegeben, natürlich unbezahlt.
Meist noch vom Vortag aufräumen, den einer allein schafft Abends nicht, alles aufzuräumen.
Kassieren, Kunden beraten, nebenbei noch Ware verräumen und Klamotten auf Bügel bringen und die Neuware sichern.
Staun wischen, fegen wischen. Schafft man nicht alles und die Vorgesetzten lassen sich blicken, gibt es reichlich ärger.

Gelernt habe ich, mich durch nichts mein Spaß am verkaufen zu nehmen und habe das Unternehmen verlassen und arbeite heute in einer anderen Firma mit tollen Vorgesetzten und Teamkollegen.

Ich bin wieder glücklich im Verkauf und werde jeden Tag motiviert durch Lob von Chef und Teamkollegen.
Vorteile
Ich bin weg und glücklich
Nachteile
einfach ALLES!
War diese Bewertung hilfreich?Ja 215Nein 10Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Dann lieber arbeitslos
Verkäuferin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  ....11. März 2018
Zuviel zu tun.Man verlangt Dinge die als einzelne Person während der Arbeitszeit einfach nicht machbar sind.Man sollte alle Aufgaben perfekt und schnell erledigen.Das ganze unter andauerndem Zeitdruck.
Wenn man sich mal wehrt dann ist man ohnehin unten durch bei der Regionalleitung.
Macht einfach kein Spaß....
Nie wieder NKD...
Vorteile
Mitarbeiterrabatt
Nachteile
Kein Urlaubs/Weihnachtsgeld/dauernd Überstunden/man ist nur eine Nummer
War diese Bewertung hilfreich?Ja 185Nein 9Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Nicht mehr tragbar diese Firma!
Verkäuferin/Kassiererin (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Salzgitter21. Februar 2018
Genau wie die anderen Bewertungen kann ich auch nur sagen, das die Zeiten sehr schlecht bei NKD stehen. Verkäuferinnen stehen nur allein, müssen alles bewältigen bis hin zum putzen der Filialen und das alles während der Öffnungszeiten, danach und davor die Stunden nicht bezahlt werden.
Es gibt nur Druck, zuerst die Filialleitung und dann die anderen Aushilfen. Wer gerade da ist, wenn die Chefinnen vorbei kommen, kriegt richtig Fett ab!
Kein Lob, kein Weihnachts- und Urlaubsgeld. Reichlich Überstunden und auch noch in anderen Filialen aushelfen, die mal nicht gerade um die Ecke sind. Sagt man, nein, weil man z.b. kein Auto hat, hat man gleich schlechte Karten, den man kann ja mit Bus und Bahnen fahren, egal wie lange man unterwegs ist.

Ich bin gern Verkäuferin und das schon seid Jahren, aber bei NKD wird dir selbst noch der Spaß genommen.
Vorteile
20% Rabatt
Nachteile
Eigentlich alles
War diese Bewertung hilfreich?Ja 208Nein 8Melden
1,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Tut es nicht!!!
Verkäuferin/Kassiererin (Derzeitiger Mitarbeiter) –  Deutschland15. Februar 2018
Ein typischer Tag, allein im Geschäft. Ware abpacken, aufbügeln, sichern, zwischendurch an die Kasse, Kunden bedienen und beraten. Filiale sauber machen, größen der Filialen meist um die 400qm.
Vorgesetzte sieht man nur, wenn es Stress gibt. Mobbing von Vorgesetzten ist an der Tagesordnung, wenn du nicht das schaffst, was vorgegeben ist. Wenn man sich dann auch noch wert, sind die Tage in der Firma gezählt.
Mindestlohn, selbst für die Filialleitungen.Kein Urlaubsgeld, kein Weihnachtsgeld.
Vorteile
Mitarbeiterrabatt
Nachteile
Vorgesetzte arbeiten nur mit Druck
War diese Bewertung hilfreich?Ja 227Nein 10Melden
3,0
Work-Life-Balance
Vergütung/Leistungen
Jobsicherheit/Karriere
Geschäftsleitung
Arbeitskultur
Früher war besser
Filialleiterin (Ehemaliger Mitarbeiter) –  Neunkirchen (Saar)6. Februar 2018
Man steht immer allein im laden, bekommt immer mehr tätigkeiten die als alleine nicht mehr zu bewältigen sind. team war super...chefin lies sich ein halbes jahr nicht wirklich blicken... man fühlte sich allein gelassen...schade eigentlich...war mal ein toller job...
Vorteile
personalrabatt, bekam noch sozialleistungen
Nachteile
alleine arbeiten
War diese Bewertung hilfreich?Ja 90Nein 8Melden
Beanspruchtes Unternehmensprofil

Sie möchten wissen, wie es ist hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei NKD Services GmbH. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.

Stellen Sie eine Frage

Gesamtbewertung

2,0
Basierend auf 20 Bewertungen
51
44
31
21
113

Bewertungen nach Kategorie

2,2Work-Life-Balance
2,0Vergütung/Leistungen
2,1Jobsicherheit/Karriere
1,9Geschäftsleitung
2,3Unternehmenskultur

NKD Services GmbH Bewertungen nach Standort