PENNY
3,1 von 5 Sternen.
Bewertung schreiben
Alle Bewertungen für PENNY lesen
Bewerten Sie dieses Unternehmen

PENNY

Bewertung für PENNY

Naja

Arbeitskollege nicht nett . Kein kollegiales Arbeitsklima

Bewertungen nach Kategorie

3,0 von 5 Sternen für Work-Life-Balance
3,0 von 5 Sternen für Vergütung/Leistungen
3,0 von 5 Sternen für Jobsicherheit/Karriere
3,0 von 5 Sternen für Management
3,0 von 5 Sternen für Unternehmenskultur
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von PENNY

1. September 2022
Liebe:r Kolleg:in,danke für Ihr Feedback aus Mainz. Dass man in der Arbeitswelt auf Menschen trifft, mit denen man weniger gut auskommt, kommt schon mal vor. Damit aber nicht gleich das gesamte Arbeitsklima darunter leidet, finden wir es wichtig, mögliche Differenzen auch offen anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass eine solche Aussprache den Respekt und die gegenseitige Wertschätzung im gesamten Team fördern kann. Denn wir bei PENNY leben eine wertschätzende Unternehmenskultur, bei der sich jeder auf Augenhöhe und mit Respekt begegnet.Aus Ihrer Bewertung geht leider nicht hervor, welche Differenzen in Ihrem Team bestehen. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr Anliegen mit einer offenen Aussprache in Ihrem Team und mit Ihrem Vorgesetzten zu klären. Wir wünschen Ihnen bis dahin weiterhin alles Gute und viel Erfolg!Ihr PENNY HR-Team

Ähnliche Bewertungen

Gleiche Stelle

Lästern an der Tagesordnung

An sich keine anspruchsvolle Arbeit, jedoch ist man ständig unter Streß. Personal durchgehend unterbesetzt und wenn man mal nicht einspringen kann, wird man direkt zum Buhmann. Zwischendurch wurde ich auch an anderen Standorten eingesetzt und dort herrschte ein deutlich besseres Arbeitsklima und der Streß war geringer. Zusammenfassend kann man sagen, man muss Glück haben mit seiner Filiale.
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von PENNY

1. September 2022
Hallo liebe:r ehemalige:r Kolleg:in,danke für Ihre Bewertung aus Berlin. Es stimmt, dass nicht alle Märkte gleich aufgestellt sind. Das hat bei über 2.150 Märkten bundesweit viele unterschiedliche Gründe. Dennoch sind wir sehr darum bemüht, allen Kolleg:innen ein ähnlich positives Arbeitserlebnis zu bieten. Schließlich gehören wir alle zum selben Team. Wir bedanken uns ausdrücklich für Ihren Einsatz und wünschen Ihnen für die berufliche Zukunft alles Gute! Ihr PENNY HR-Team
Gleiche Stelle

Hohe Ansprüche

Der Arbeitsalltag in einem Discounter ist immer stressig, darauf muss man gefasst sein. Ich habe jedoch viel an Erfahrung mitnehmen können und durfte mich überall etwas mit einbringen. Als Neu/Quereinsteiger musst du bereits 100% geben. Laufen ist das minimum, Walken ist eher gewünscht. Schade fand ich, das ich anhand meiner Emotionen bewertet wurde. Eine erwartete Reaktion, die nicht kam wurde gleich negativ vermerkt oder man hat sie für "gleichgültig" befunden. Kassendifferenzen, die kaum bis gar nicht zustande kamen wurden gleich Abgemahnt ohne die Wahl auf ausgleich aus eigener Tasche oder einer erstmaligen Ermahnung/Verwarnung. Was ich leider noch negativ Anmerken muss, ist das auf dem Arbeitsvertrag eine festgelegte Probezeit von 3 Monaten vereinbart ist, aber man dennoch gekündigt wird da die eigentliche Probezeit 6 Monate beträgt. Das wollte man mir auch nicht glauben, als ich nach der Kündigung danach fragte. Nach der Kündigung wurde ich auch freundlich darauf hingewiesen, das mein Arbeitszeugnis auch gut ausfallen würde im Fall das ich mich in der 4 Wöchigen Kündigungsfrist nicht Krank melden würde. Positive Aspekte: ein funktionierendes Team, gute Arbeitsatmosphäre und Kollegen die sich stets unterstützen.

Vorteile

Gutes Arbeitsklima, eingehaltene Arbeitsstunden, Flexible Arbeitszeiten, Mitarbeiterrabatt

Nachteile

Stressig, kurze Einarbeitung, keine Objektive Bewertung
War diese Bewertung hilfreich?
Gleicher Ort

Sehr Hart

Also wer schnell arbeiten kann und stressresistenz ist sollte es versuchen sonst eher ablehnen
War diese Bewertung hilfreich?

Offizielle Antwort von PENNY

1. Juni 2022
Lieber ehemalige:r Kolleg:in,danke für Ihren Eintrag und die damit verbundene Bewertung. Es tut uns leid, dass Sie uns nach Ihrem Einsatz in Mainz kein besseres Zeugnis aussprechen können. Es stimmt, dass es in unsere Branche auch mal stressiger zugehen kann. Darum sind wir sehr darauf bedacht, das gemeinsame Arbeiten in den Märkten durch verschiedene positive Rahmenbedingungen so angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu gehören zum Beispiel eine zeitgemäße (auch digitale) Ausstattung, gut aufgestellte Teams mit entsprechend geschulten Führungskräften sowie ein mehrfach zertifiziertes Audit zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben.Wir bedauern sehr, dass es in Ihrem Fall trotzdem nicht gepasst hat. Danke für Ihren Einsatz bei PENNY und alles Gute für Ihre berufliche Zukunft!Ihr PENNY HR-Team

Möchten Sie wissen, wie es ist, hier zu arbeiten?

Stellen Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Arbeit bei PENNY. Unsere Community antwortet Ihnen gerne.Frage stellen

Gesamtbewertung

Basierend auf 589 Bewertungen

Bewertungen nach Kategorie

2,8 von 5 Sternen für Work-Life-Balance
3,1 von 5 Sternen für Vergütung/Leistungen
2,9 von 5 Sternen für Jobsicherheit/Karriere
2,8 von 5 Sternen für Management
2,9 von 5 Sternen für Unternehmenskultur

PENNY vergleichen mit:

  • Unternehmen
  • PENNY
  • Bewertungen
  • Naja