Pro Industry
4,8 von 5 Sternen.
Wöchentliche E-Mails zu Neuigkeiten, neuen Stellen und Bewertungen abonnieren

Gehälter pro Monat bei Pro Industry als Produktionsmitarbeiter (m/w/d) in Deutschland

Jobtitel
Standort
55 % über dem landesweiten Durchschnitt
Geschätztes Gehalt basiert auf Angaben von 9 Angestellten, Nutzern und aus Daten vergangener und aktueller Stellenanzeigen auf Indeed in den letzten 36 Monaten. Die angezeigten Schätzwerte beziehen sich auf Stichwörter und Jobtitel und entsprechen möglicherweise nicht dem tatsächlichen Gehalt eines Unternehmens.Stand: 18. April 2021

Offene Stellen für Produktionsmitarbeiter (m/w/d) bei Pro Industry

  1. Leverkusen
    Bei uns erhalten Sie immer den gleichen Lohn, den vergleichbare Stammmitarbeiter/innen im Kundenbetrieb verdienen.
    vor 22 Tagen
  2. Nettetal
    Erfahrung mit der Produktion von Lack Haben Sie eine Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d) oder mehrjährige Berufserfahrung als…
    vor 21 Tagen
Alle Jobs ansehen, die mit Produktionsmitarbeiter (m/w/d) in Pro Industry übereinstimmen

Mehr Pro Industry Produktion & Fertigung Gehälter

32 gemeldete Gehälter
29 gemeldete Gehälter
11 gemeldete Gehälter
11 gemeldete Gehälter

Wie viel verdient ein Produktionsmitarbeiter (m/w/d) bei Pro Industry in Deutschland?

Durchschnittliches Einkommen pro Monat bei Pro Industry als Produktionsmitarbeiter (m/w/d) in Deutschland ist etwa 3.056 €, was 55 % über dem Landesdurchschnitt liegt.
Informationen zu Gehältern stammen von 10 Datenpunkten Angestellter, User, vergangener und aktueller Stellenanzeigen auf Indeed in den letzten 36 Monaten.
Bitte beachten Sie, dass es sich bei allen Gehältern um Schätzwerte handelt. Diese basieren auf Angaben Dritter und werden Indeed-Nutzern ausschließlich zu Vergleichszwecken angegeben. Die angezeigten Schätzwerte beziehen sich auf Stichwörter und Jobtitel und entsprechen möglicherweise nicht dem tatsächlichen Gehalt eines Unternehmens. Mindestlöhne sind den jeweiligen Ländern abhängig. Für genaue Gehaltsinformationen kontaktieren Sie bitte den Arbeitgeber.