Fragen und Antworten rund um REWE Group

Hier finden Sie Fragen und Antworten zu den Arbeitsbedingungen und dem Ablauf von Bewerbungsgesprächen bei REWE Group.

Stellen Sie eine Frage

Ihre Frage wird öffentlich ins Internet gestellt. Geben Sie bitte keine persönlichen Daten an. Richtlinien
Die besten Fragen beziehen sich direkt auf REWE Group.
  • Wie sind Arbeitsumfeld und -kultur beschaffen?
  • Wie sind die Arbeitszeiten gestaltet?
  • Welche Tipps haben Sie für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch?

14 Fragen

REWE Discounter Dessau Roßlau mit Vorsicht genießen. Arbeit und Überstunden ohne Ende. Sämtliche Versprechen des Chefs werden nicht eingehalten. Körperliche Fitness dringend empfohlen. Kein Wheinachtsgeld kein Urlaubsgeld und durch die wenigen Stunden zum Mindestlohn oder knapp darüber müssen die meisten Aufstockung beantragen.
Über REWE Werbung werden Angestellte gesucht, und dabei wird viel versprochen wie zB Aufstiegsmöglichkeiten, alles gelogen zählt nicht für die angeblich Privaten REWE. Lohn wird dort nicht erwähnt. Sonst würde sich niemand bewerben.

Beantwortet am

Das kommt auf die Tätigkeit an und in welcher Position man ist.

Beantwortet am

Da du einen Zukunftssicheren Arbeitsplatz hast mit einem sehr guten Gehalt und super Arbeitszeiten.

Beantwortet am

Am besten garnicht bewerben. Ihr tut euch keinen Gefallen damit

Beantwortet am

Der gesamte Jahresurlaub für das folgende Kallenderjahr muss im November des aktuellen Jahres eingereicht werden.
Je nach Führungskraft und Möglichkeit sind jedoch kurzfristige Umplanungen möglich.
Im allgemeinen gibt es 36 Urlaubstage laut Tarif. Maximaler Anspruch am Stück sind drei Wochen.

Beantwortet am

Es ist alles klar strukturiert, daher ist das Arbeiten angenehm

Beantwortet am

Schriftliche Berwerbung

Beantwortet am

Beanspruchtes Unternehmensprofil